3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süße Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

30 g Rama,150 ml Milch,500 g Mehl,100g Zucker,1 Würfel Hefe,1 Prise Salz, 2 Eier

  • 30 g Rama
  • 150 g Milch
  • 500 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Süße Brötchen
  1. 30 g Butter 4 Minuten  bei 40 Grad Stufe 2 erwärmen.

    Jetzt  die Hefe und 150 ml Milch  zugeben und ebenfalls  4 Minuten  bei 40 Grad Stufe 2.

    Jetzt das Mehl den Zucker 2 Eier und eine prise Salz zugeben und  alles 3 Minuten  auf der Teigstufe  kneten.

    30 Minuten  im TM stehen lassen.Jetzt 3 Minuten  Teigstufe  kneten.

    Teig aus dem TM nehmen ,mit wenig Oel  (nur auf die Hände geben) eine Wurst rollen.  In acht gleiche Stücke mit dem Spatel  teilen und dann auf ein

    Backblech  legen.Mit einem Handtuch  zugedeckt 25 Minuten  gehen lassen.

    Mit Eigelb bestreichen und bei 175 Grad  für 20 Minuten in den Backofen. 

    Und fertig sind wunderbare süße Brötchen. 

    Ich habe das Eigelb zum Bestreichen  der Brötchen  in der Zutaten  Liste vergessen mit anzugeben.  

    Ich wünsche  Guten  Appetit 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mann kann auch noch Hagelzucker drüber streuen  bevor die Brötchen  in den Ofen  kommen, dann sind sie etwas süßer.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei uns sind die Broumltchen super angekommen und...

    Verfasst von Gundeli am 19. Mai 2017 - 11:14.

    Bei uns sind die Brötchen super angekommen (und das heißt schon was). Einfach zu machen. Weil meine Tochter zur Zeit keine Milchprodukte essen darf, hab ich Alsan und Sojamilch verwendet und es ist keinem aufgefallen. Sind super aufgegangen. Smile
    Und schon wieder neu im Ofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 Würfel Hefe ist richtig. 2

    Verfasst von Oma1937 am 20. Februar 2016 - 01:53.

    1 Würfel Hefe ist richtig.

    2 Eier für die Brötchen und dann noch ein Eigelb zum Bestreichen bevor sie in dem Ofen kommen. LG und viel Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!  Welche Angaben sind

    Verfasst von Kigantje am 19. Februar 2016 - 17:17.

    Hallo! 

    Welche Angaben sind die richtigen? 1 Würfel Hefe oder 25g ? 2 Eier oder 3 ?

    Würde das Rezept nämlich gerne mal ausprobieren  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können