3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sylvia´s Avocado Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

13 Stück

Vorbereitung

  • 25g gemahlene Leinsamen
  • 15g gemahlenen Chia
  • 15g geschälten Hanfsamen
  • 100ml Wasser

Teig

  • 1 sehr weiche Avocado, (ca 120g)
  • 500g Dinkelmehl 630
  • 3 Eßl. Apfelessig
  • 1 TL. Honig
  • 2 TL. Salz
  • 200g laues Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Alles in eine kleine Schüssel geben und ca. 15 min quellen lassen.
  2. Teig
  3. Eine sehr weiche Avocado schälen und mit der Gabel zerdrücken und in den TM geben.
    * Mehl,Essig,Honig und Salz in den TM geben
    * Laues Wasser mit Hefe verquirlen und alles in den Closed lid geben.
    * Jetzt noch die vorbereitete Samenmasse dazugeben.
    * Alles ca 3min auf Knetstufe verkneten.
    * Jetzt den Teig mit nassen Händen in die Formen geben.
    (Ich habe Tortelettesformen aus Silikon und eine kleine Gugelhupfform(siehe Bild) genommen.
    * Es muss eine Form genommen werden,da der Teig sehr weich ist.
    * Alles abdecken und gehen lassen bis sich etwa alles verdoppelt hat.
    * Den Ofen auf 240°C vorheizen.
    * Bevor alles in den Ofen geht mit Wasser besprühen.
    * 10min bei 240°C backen,danach auf 200°C runterschalten und weitere ca 25 min backen bei Ober- und Unterhitze.
    * Zwischendurch immer wieder die Brötchen besprühen.
10
11

Tipp

* Bitte auf die Backzeit achten.Jeder Ofen ist anders.Wenn die Brötchen oben und unten etwas braun sind ist es optimal.
* Avocado kann durch gekochte,kalte,zerdrückte Kartoffeln ersetzt werden.
* Man kann auch Hanf weglassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Huhu S64,...

    Verfasst von Backrechner am 16. April 2017 - 18:40.

    Huhu S64,
    ich habe dein Rezept gestern ausprobiert und war echt erstaunt wie gut die geschmeckt haben.Ich war vorerst kein Fan von Avocados aber wegen den Vitaminen wird man gerne mal erfinderisch.Danke für das leckere Rezept ist sehr zu empfehlen tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können