3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Scheibe/n

  • 400 g Tomaten, ohne Stielansatz, ich habe 1 Dose (400g) Pizzatomaten genommen
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 30 g Öl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl, ich hatte 250g 1050 und 250g 550
  • 6
    6min
    Zubereitung 6min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Das Rezept ist aus dem Thermomixheft "Grillparty mit Thermomix" Ich habe es ein wenig abgeändert :)
  1. Tomaten (Pizzatomaten), Salz, Zucker, Öl und Hefe in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 7 pürieren und 1,5 Minuten/37Grad/Stufe 1 erwärmen.

    Das Mehl zugeben und 5 Minuten/Knetstufe zu einem weichen Teig verkneten, in eine Schüssel,geben und abgedeckt ca. 1-1,5 Stunden gehen lassen.

    Nachdem der Teig sichtbar aufgegangen ist, gibt man ihn auf eine bemehlte Arbeitsplatte oder Backunterlage und faltet ihn ca. 10 mal so das ein schön geformter Laib entsteht.

    Diesen Laib gibt man in einen mit Backtrennmittel ausgestrichenen Römertopf oder den Zaubermeister, schneidet ihn ein und macht den Deckel drauf. Dann in den kalten Ofen damit, Ofen auf 200 Grad O/U Hitze anstellen und das Brot für ca. 60 Minuten backen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut, sehr einfach,das

    Verfasst von Schnutapfel am 26. Juni 2016 - 17:01.

    Sehr gut, sehr einfach,das nächste Mal vielleicht noch Tomatengewürz rein oder Kräuter der Provence

    Soft Nicky Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, die Farbe durch

    Verfasst von joanie am 26. April 2016 - 22:14.

    Sehr lecker, die Farbe durch die Tomaten ist klasse und schmeckt uns allen sehr gut. Ich war anfangs etwas verwirrt durch den Ausdruck "falten" des Teigs, aber Youtube sei Dank hat alles bestens geklappt. 

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können