3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenciabatta


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1/2 Glas getrocknete Tomaten
  • 400 g Mehl, (1050)
  • 2 TL Salz
  • 1 Priese Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Eßl. Olivenöl
  • 1 Eßl. Pizzagewürz
  • 300 g Wasser
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben, 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern


    Restliche Zutaten zugeben und 3 Min/Dough mode zu einem glatten Teig verarbeiten.


    Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Teig auf die Arbeitsfläche geben und in 2 Stücke teilen, jedes Teigstück mehrmals zwirbeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.


    Im Vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Min backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Brot! Habe auch

    Verfasst von Zidda am 13. August 2016 - 17:48.

    Sehr leckeres Brot! Habe auch in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten verwendet und dann noch ca. 100 g Mehl zugegeben, weil der Teig dann sehr flüssig war. Habe es anschließend im kalten Backofen bei 220 Grad 35 min gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Allerdings habe

    Verfasst von Sandra Witte am 29. Januar 2014 - 16:55.

    Sehr lecker! Allerdings habe ich getrocknete Tomaten in Öl eingelegt verwendet. Dadurch würde der Teig sehr klebrig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt total

    Verfasst von Naschkatze91 am 28. September 2013 - 15:48.

    Das Rezept klingt total lecker tmrc_emoticons.) Auf wie viel Grad habt ihr den Ofen denn vorgeheizt?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Brot neulich

    Verfasst von gottanbeterin am 28. September 2012 - 16:55.

    Ich habe dieses Brot neulich schon einmal gebacken. War super *****lecker.
    Leider weiss ich nicht mehr, auf wieviel Grad ich den Backofen vorgeheizt hatte....

    Danke fürs Einstellen!!

     gottanbeterin


     


    Kaum gibt man sich Mühe, schon funktioniert´s


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein!

    Verfasst von FranSi am 24. August 2011 - 23:28.

    Hab spontan nach einem Rezept gesucht, in dem auch ich meine restliche Hefe und die restlichen getrockneten Tomaten verbrauchen kann und dieses gefunden.

    Ging super schnell und war richtig lecker. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von wundertüte am 29. Januar 2011 - 21:20.

    eigentlich wollte ich nur den halben Hefewürfel "verbraten" und dann habe ich dieses Rezept gefunden und ich muss sagen SUPER LECKER

    Daraus sind 2 tolle Brote geworden, die mit Aioli einfach genial schmecken. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können