3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Roggenbrot mit Sauerteigextrakt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 300 g Roggenmehl, Typ 1150
  • 100 g Dinkel, Vollkorn
  • 100 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 1 Päckchen Backhefe (Trockenhefe)
  • 2 TL Salz
  • 1-2 TL Sauerteiextrakt
  • 1 geh. TL Backmalz
  • 400 g Wasser (lauwarm)

Nach Geschmack:

  • Kümmel
  • Brotgewürz
  • Sonnenblumenkerne, Leinsamen etc., Wassermenge erhöhen!
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 100 g Dinkelkorn 15 Sek. bei Stufe 10 in dem Closed lid mahlen, den Rest der Zutaten in denClosed lid geben und 3 Min. / Brotteigstufe kneten. Den Teig in einen (kleinen) geölten Römertopf geben.

    Dann 60 Min. / bei ca. 250 ° backen. Am Ende den Römertopf öffnen und noch ca. 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen.

    Spätestens wenn das Brot abgekühlt ist läßt es sich gut aus dem Römertopf lösen.
10
11

Tipp

Wenn man auf den Teig etwas Mehl streut sieht das Brot am Ende rustikaler aus.

Die 400 g Roggenmehl, Typ 1150 können bis zu 200 g beliebig durch ein aneres Mehl (kein VK!) ersetzt werden.

Der Teig ist am Ende eine klebrige Masse (typischer Roggenmehlteig). Sollte dies nicht der Fall sein (kann durch die Zugabe von Körner, oder wenn das Mehl trocken war vorkommen) etwas Wasser zugeben und noch mal kurz kneten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare