3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Burger-Brötchen ( Buns)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Brötchen

  • 120 g Mich
  • 50 g Wasser
  • 30 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 40 g Butter + zerlassene Butter zum Bestreichen
  • 1 Ei
  • 450 g Mehl (405er)
  • 1 TL Salz
  • geriebenen Käse, z.B. Gouda (optional)
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min./37Grad/Stufe2 erwärmen.

    2. Butter, Ei,  Mehl und Salz hinzufügen, 2Min./Closed lid/Dough mode kneten, Teig umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen,bis sich das Volumen verdoppelt hat.  

    3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, in 8 Stücke teilen, zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.  Die Teigkugeln flach drücken. Mit Frischhaltefolie abgedeckt an einem warmen Ort 30Min. gehen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    4. Teiglinge optional mit dem geriebenen Käse bestreuen.  Mit etwas Wasser besprühen, 15-17 Min. (180 Grad) backen. Noch heiß mit der zerlassenen Butter Bestreichen. Bei den Käsebrötchen nur die Stellen der Oberseite wo kein Käse ist.  Auf dem Blech auskühlen lassen.

     

     

10
11

Tipp

Beim 2. Gehenlassen decke ich die Buns mit Frischhaltefolie ab, weil ein Tuch häufig am Teig kleben bleibt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare