3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Pumpernickelbrot: Varomarund - gedämpftes Brot aus der Dose


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

a ca. 350 g

  • 180 g Roggenkörner
  • 180 g Wasser
  • 90 g Roggenschrot, Körner ca 1Min. Stufe 10 schroten
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz
  • 30 g Roggensauerteig, flüssig
  • 1 EL Roggenmalz
  • 40 g Melassesirup (gibts im Bioladen), Ersatzweise Rübenkraut
  • 30 g Waldhonig, flüssig
  • 1200 g Wasser
  • 2 kleine saubere Konservendosen (ich nehme Maisdosen, mit Sicherheitsdisenöffner den scharfen Rand entfernt)
5

Zubereitung

  1. Die 180 g Roggenkörner mit dem heiß gemachten Wasser übergießen und zugedeckt über Nacht quellen lassen.

    Die 90 g Roggen im Mixtopf 1 Min/St 10 fein mahlen.

    Alle restl. Zutaten, bis auf das Wasser und die Dosen tmrc_emoticons.;-) zugeben und 1 Min./St 4 rühren. Die gequollenen Körner zugeben (einschließlich Wasser, falls es nicht komplett aufgesogen ist und alles 30 sec/St 6 zerkleinern (ggf. länger, wenn man die Körner feiner haben möchte).

    Der Teig sollte eine breiige Konsistenz haben, evtl. noch etwas Wasser zugeben.

    Die beiden Konservendosen innen einfetten und den Teig einfüllen.

    Die Dosen in den Varoma stellen, das Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 45 Min/Varoma/St 1 dampfgaren.

    Das Brot in den Dosen abkühlen lassen. Dann kann es aus den Dosen gestürzt werden.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Runde Pumpernickelscheiben. Menge ergibt zwei Dosenbrote a ca. 350 g.

Das Rezept ist eine Varation des Pumpernickelrezepts von elkeko74!

 

WICHTIG: Körner müsssen über Nacht eingeweicht werden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare