3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Viennoises mit Schokoladen-Stückchen (Milchbrötchen mit Schokolade)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 25 g frische Hefe
  • 260 ml Halbfett-Milch
  • 500 g Mehl, Typ 550
  • 100 g weiche Butter, in Stücke
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 Ei
  • 200 g Schokotropfen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zu aller erst die Schokotropfen für ca. 1 Stunde in den Gefrierschrank geben, damit sie beim Backen nicht schmelzen.

     

    Für den Teig:

    Die Milch und die Hefe in den Mixtopf geben , 2 Min. auf 37°, Stufe 1

    Mehl, Butter, Zucker und Salz hinzufügen und 2 Min. auf Teigstufe kneten.

    20 Sek. vor Ende des Teig-Rühr-Vorganges die Schokotropfen mit unterrühren. Auf keinen Fall länger mit verrühren, sonst lösen sich die Schokostücke im Teig auf.

    Den Teig in eine Schüssel umfüllen, feucht abdecken und gehen lassen (ca. 30 Min.).

    Den Teig in 4 Teile teilen, auf ein Baguette-Blech geben (vorher leicht einölen) und noch mal gehen lassen. Die Baguettes sollten Ihr Volumen wieder verdoppeln.

    Das Ei verrühren und vorsichtig über die Baguettes streichen - das gibt ihnen den besonderen Glanz. Dann schräg mit einem scharfen Messer einschneiden und 15 Min. im vorgewährtem Ofen auf 220° backen.

     

     

    Das Rezept stammt von der französischen Thermomix-Seite. Die Viennoises sind dabei genauso, wie man sie beim französischen Bäcker auch bekommen kann.

    Sicher könnte man die Baguettes auch zu Brötchen formen - die Backzeit sollte dann wohl etwas kürzer ausfallen - habe ich selber aber noch nie probiert - die leckeren Teile verschwinden auch so in einem rasenden Tempo vom Blech!

    Man kann die fertigen Teiglinge auch einfrieren - dafür den Teig gehen lassen, formen, gehen lassen und auf Backpapier-Brettchen, nebeneinander gefrieren. Sind sie druchgefroren, können sie auch in einen Gefrierbeutel umziehen. Zum Aufbacken dann mit Ei bepinseln (wie oben) und ab in den Ofen. Die Backzeit verlängert sich um ca. 5 Min. - je nach Ofen. So hat man aber jederzeit frische Viennoise zum Sonntagsfrühstück.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sternchen wollten nicht, aber

    Verfasst von Erna57 am 20. Mai 2016 - 00:09.

    Sternchen wollten nicht, aber jetzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Fehlt schon ein

    Verfasst von Erna57 am 20. Mai 2016 - 00:07.

    [[wysiwyg_imageupload:24046:]]

    Lecker. Fehlt schon ein Stück, tmrc_emoticons.)  Habe, wie Manche hier,nur 100g Schokotropfen und 1 schwachgehäuften Teelöffel Salz genommen.

    Danke für das Rezept 

    Liebe Grüße Ingrid 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker, leider sind

    Verfasst von greendaygirl am 24. Januar 2016 - 09:59.

    sehr sehr lecker, leider sind die Schokostangen am zweiten Tag nicht mehr so frisch. Aber geschmacklich wirklich gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen hören sich

    Verfasst von Anni32 am 2. Juni 2015 - 16:14.

    Die Brötchen hören sich wirklich lecker an.Ich möchte sie gerne nachbacken,habe allerdings nur noch Vollfett-Milch.Hat jemand Erfahrung,ob das Ergebnis genauso toll ist?

    HG Anne Güttler

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab's heute zum Frühstück und

    Verfasst von MixIt31 am 3. Mai 2015 - 20:12.

    Gab's heute zum Frühstück und ist megalecker geworden obwohl ich nur Schokoraspel hatte. Haben auch meinen Gästen sehr gut geschmeckt. Die gab's nicht zum letzten mal. 5 ***** von mir. 

    Cooking 1

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich das rezept auch ohne

    Verfasst von Maikatze2236 am 19. April 2015 - 00:42.

    Kann ich das rezept auch ohne thermomix  zubereiten wird es dann genauso lecker ? habe leider noch keinen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich gut! Am Abend

    Verfasst von Lilalaa am 30. März 2015 - 13:23.

    Unglaublich gut! Am Abend vorbereitet gibt's die Brötchen hier auch zum Frühstück...der Weg zum Bäcker morgens dauert länger (-;

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Viennoises sind von der

    Verfasst von Ritterin50 am 23. November 2014 - 09:59.

    Die Viennoises sind von der Konsistenz her super. Ich werde aber das nächste Mal weniger Salz nehmen. Da ich nur 100 g Schokolade genommen habe, schmeckt der Teig etwas salzig. Vielen Dank für das tolle Rezept. 5 Sterne sind wirklich mehr als verdient.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur perfekt!!!

    Verfasst von Gekade am 18. Mai 2014 - 00:02.

    Einfach nur perfekt!!! Endlich Hefegebäck, was allen schmeckt! Super am Abend schon zu backen für den nächsten Morgen! Herzlichen Dank für das Rezept! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker Ging

    Verfasst von babacupid am 29. Januar 2014 - 15:40.

    Einfach und lecker

    Ging schnell und hat super geklappt. Habe die Schokostückchen durch Rosinen ersetzt. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mist vergessen

    Verfasst von mausebär2006 am 5. Oktober 2013 - 14:03.

    Mist vergessen .......natürlich 5 STERNE. Love 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Sohn war total

    Verfasst von mausebär2006 am 5. Oktober 2013 - 14:02.

    Mein Sohn war total begeister.........die wird es bei uns jetzt öfters geben. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trés bien , merci ! Das ist

    Verfasst von seidi65 am 27. August 2013 - 19:02.

    Trés bien , merci ! Das ist wirklich ein original Rezept, so schmeckt es auch  in Frankreich.                                                             Würde dir ffür das Rezept gerne 20 Sterne geben , denn 5 sind einfach zu wenig.                                                                               Werde gleich nochmal die doppelte Menge machen, die 4 waren in 10 Minuten weg.                                                                        Die muss man unbedingt nachbacken und ich weiß wovon ich spreche, war gerade wieder für 4 Wochen                                           din Frankreich gewesen und habe jetzt nicht mehr so viel Heimweh dahin  tmrc_emoticons.)   Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Merci bien! Freut mich, wenn

    Verfasst von Cupcake73 am 27. August 2013 - 18:11.

    Merci bien!

    Freut mich, wenn ich so das Heimweh ein wenig lindern konnte - mir geht's genauso!

    Bon Appetit!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte, gerne

    Verfasst von Cupcake73 am 19. August 2013 - 16:34.

    Bitte, gerne tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, super leckeres Rezept-

    Verfasst von annina78 am 19. August 2013 - 16:10.

    Super, super leckeres Rezept- habe 14 Brötchen aus dem Teig gebacken. Meine kids ( wir natürlich auch tmrc_emoticons.;-) ) sind absolut begeistert!!! Die werden nun wohl sehr häufig bei uns gebacken Cooking 7  Ganz lieben Dank für das tolle Rezept!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker........wird es

    Verfasst von mausebär2006 am 3. Juni 2013 - 18:03.

    Super lecker........wird es bei uns jetzt öfters geben.

    5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker  Danke für das

    Verfasst von Marion3 am 4. Mai 2013 - 19:25.

    Total lecker  tmrc_emoticons.)

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken, gut geklappt

    Verfasst von thermomixfreundin am 10. April 2013 - 16:22.

    Heute gebacken, gut geklappt und mega-lecker!

    LG Thermomixfreundin tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich! :D  Danke für die

    Verfasst von Cupcake73 am 25. Februar 2013 - 20:08.

    Freut mich! tmrc_emoticons.D  Danke für die Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker, meine

    Verfasst von mortisha am 25. Februar 2013 - 19:48.

    Sehr, sehr lecker, meine ganze Familie ist begeistert tmrc_emoticons.-)

    Liebe Grüße, mortisha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kochfee,   ich hole

    Verfasst von Cupcake73 am 16. November 2012 - 22:30.

    Hallo Kochfee,

     

    ich hole meine Schokotropfen immer beim Discounter mit dem "L" - ansonsten kannst Du aber auch Schokolade nach Wahl nehmen und ganz kurz auf St. 7-8 zerkleinern - dann fällt die Schoki aber schon unterschiedlich aus (mache ich z.b. für Cookies) - einfach mal ausprobieren. Wichtig ist nur, dass sie vorher durchgefroren wird, damit sie im Ofen nicht so leicht schmilzt. (ich habe immer einen Vorrat im Tiefkühler, auch über Monate hinweg - nicht antauen lassen, einfach gleich hinein in den Teig).

    Viel Erfolg und weiterhin, guten Appeitit!

    Cupcake73

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das geniale

    Verfasst von kochfee 37 am 16. November 2012 - 22:14.

    Danke für das geniale Rezept.Diese Brötchen sind soo lecker.Kann mir jemand einen Rat hinsichtlich des zerkleinern der Schokolade geben,falls mal keine Schokotröpfchen im Hause sind ?

    Einen lieben Gruß von der kochfee 37 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne!

    Verfasst von Cupcake73 am 1. November 2012 - 14:42.

    Danke für die Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker. Meine

    Verfasst von Stillerbande am 1. November 2012 - 13:57.

    War super lecker. Meine Kinder waren begeistert. Cooking 7

    stillerbande

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, wenn es

    Verfasst von Cupcake73 am 12. September 2012 - 09:17.

    Freut mich, wenn es schmeckt!! tmrc_emoticons.-) Ich friere mir selber immer einen Vorrat ein, so ist das Sonntags-Frühstück gerettet!

    VG, Cupcake

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Sie jetzt schon zum

    Verfasst von Meike40 am 11. September 2012 - 23:54.

    Ich habe Sie jetzt schon zum dritten mal gemacht, wir wollen keine anderen mehr, super einfach, super schnell und suuuper lecker.


    Danke dafür gerne 5 Sterne.tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! 5* Für dieses tolle,

    Verfasst von testfee am 20. Juli 2012 - 21:10.

    Hallo!


    5* Für dieses tolle, leckere und einfache Rezept


    LG testfee


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses schöne

    Verfasst von Yushka am 13. Juli 2012 - 08:37.

    Danke für dieses schöne Rezept! Für Eilige am Morgen lässt sich der Teig auch mit einmaligem Gehen an warmem Ort hervorragend backen. Dafür formt man gleich Baguettes oder Brötchen und lässt sie dann einfach 30 - 45 Minuten gehen. Wer keine Schokoladentröpfchen hat, kann auch einfach Schokolade im Mixi hacken... 

    Toll!  Love Cooking 7 Love

     

    Süsse Grüsse aus meiner Küche,


    Yushka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • toller Teig, super zu

    Verfasst von mysticandsweet am 12. Juli 2012 - 21:34.

    toller Teig, super zu verarbeiten und sehr sehr lecker!! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Cupcake73 Diese

    Verfasst von JessiJey am 11. Juli 2012 - 10:40.

    Hallo Cupcake73

    Diese Stütchen sin einfach nur der HAMMER!! So locker und fluffig....einfach nur ein Traum, und viel besser als vom Bäcker! 

    Danke fürs Veröffentlichen! tmrc_emoticons.D

     

    Glg.:JessiJey  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von luckybalou am 8. Juli 2012 - 14:50.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Wir haben uns heute Morgen gefühlt wie in unserem letzten Urlaub... tmrc_emoticons.8)

    Ich habe den Teig zu 16 Brötchen geformt. Sie haben ca. 17/18 Minuten im noch nicht ganz bzw. halbvorgewärmten Ofen gebraucht. Das nächste Mal versuche ich vielleicht Hörnchen.

    Die Menge der Schokotröpfchen hat mich allerdings gewundert. Ich habe eine Packung, also 100g genommen und bin damit gut zurecht gekommen. Die Verteilung der Schokolade sah bei mir genauso aus wie auf dem Bild hier. Es waren genügend Schoko-Tröpfchen in und auf jedem Brötchen. Die doppelte Menge davon kann ich mir nur schwer vorstellen...

    Auf jeden Fall 5 wohlverdiente Sterne! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Herzliche Mixingbowl closed Grüße


    luckybalou


    - Die Ruhe der Seele ist ein herrliches Ding. - Goethe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Moni,   das freut

    Verfasst von Cupcake73 am 1. Juli 2012 - 16:50.

    Hallo  Moni,

     

    das freut mich, dass Euch das Rezept genauso zugesagt hat, wie uns. Wie geschrieben - Du kannst die Teiglinge auch soweit vorbereiten und einfrieren (dann kann man Sonntags-Morgen auch länger schlafen ! tmrc_emoticons.-) ). Ich habe auch schon unzählige Brötchen daraus vorbereitet und zum Kindergeburtstag dann als Schulmitbringsel aufgebacken - kam auch prima an.

    Weiterhin guten Appetit!

    C.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey Cupcake, auf dieses

    Verfasst von moni63 am 1. Juli 2012 - 12:59.

    Hey Cupcake,

    auf dieses Rezept hat die Welt gewartet!!! Vielen Dank für's Einstellen. Ich habe heute Morgen um halb acht angefangen diese Brötchen zu backen. Um 10 Uhr hatten wir sie bereits verputzt. Geschmacklich einfach der Hammer.

    Ich schätzte nach dem Erfolg von heute Morgen werde ich diese Brötchen jetzt öfter machen (müssen tmrc_emoticons.-)).

    LG

     

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backe Backe lecker

    Verfasst von Thermoschnegge am 27. Juni 2012 - 20:32.

    Cooking 7Backe Backe lecker Milchbrötchen

    Die Thermschnegge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Schokotropfen stehen

    Verfasst von maschenka am 26. Juni 2012 - 21:39.

    Hallo!

    Schokotropfen stehen beim Backzubehör, das sind einfach kleine Schokoperlen/kügelchen.

    Ich werd das Rezept die Tage probieren. Ich liebe französische Backwaren  Love

    Sonnige Grüße

    maschenka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich lecker an,

    Verfasst von Katja-R am 26. Juni 2012 - 19:22.

    Hallo,

    hört sich lecker an, würde sie gern nachbacken, aber können sie mir veraten was Schokotropfen sind , das höre ich zum ersten mal , gibts die zu kaufen?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen dank für das Rezept.

    Verfasst von Wusel1 am 16. Oktober 2011 - 09:50.

    Love vielen dank für das Rezept. Meine Tochter isst morgends immer Milchbrötchen. Hab sie als Milch-, Schoko- und Rosinenbrötchen gemacht und jeweils die Hälfte als Rolinge eingefroren.fünf Sterne Bon mir!!! Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich es endlich

    Verfasst von mcleod am 19. Juli 2011 - 23:38.

    Heute habe ich es endlich geschafft, das Rezept auszuprobieren, die Schokolade lag schon ewig im Gefrierschrank...

    Es funktioniert prima und schmeckt super!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuper lecker!!!

    Verfasst von farinchen31 am 19. Juni 2011 - 13:03.

    hallo,

    habe gestern brötchen aus dem teig geformt, geht echt gut und schmecken super lecker. auch noch am anderen tag richtig fluffig. werd´s auch mal mit rosinen versuchen.

    vielen dank für das tolle rezept von mir 5* +!! Big Smile

    grüßle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön! Prima, wenn es

    Verfasst von Cupcake73 am 1. März 2011 - 16:29.

    Dankeschön!

    Prima, wenn es geschmeckt hat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Milchbrötchen mit Schokoladenstückchen

    Verfasst von Erdbeerfan am 28. Februar 2011 - 18:29.

    tmrc_emoticons.;)

    Hallo Cupcake 73,

    habe die Brötchen heute gebacken. Superlecker!!!! Meine Kinder kamen von der Schule und mußten gleich probieren. Sie waren begeistert.

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können