3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkorn-Mandel-Nuss-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 500 g Dinkelmehl
  • 100 g Honig-Mandeln
  • 60 g Kürbiskerne
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 2 TL Salz
  • 30 g Balsamicoessig
  • 450 g Wasser, lauwarm
5

Zubereitung

    Rezept von unserer TR G. Gerten
  1. Honig-Mandeln im Closed lid 3 sec/Stufe 5 zerkleinern

    Restliche Zutaten hinzufügen und 3 min/Dough mode kneten

    Teig in eine Kastenform füllen und mit einigen Kürbis- und Sonnenblumenkernen bestreuen. Im NICHT vorgeheiztem Backofen 60 min/180 °C (Umluft) backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir waren gespannt, ob das Brot auf diese Zubereitungsweise gelingen würde. Das Ergebnis: total einfach, schnell (Teig muss nicht gehen!!) und sehr, sehr schmackhaft. Danke Frau Gerten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Fieldsofgold am 19. Juni 2016 - 22:52.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Es ist schnell gemacht und sehr lecker. Das wird es jetzt öfters geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, vielen dank für das

    Verfasst von carmen.80 am 27. Februar 2015 - 16:43.

    hallo, vielen dank für das rezept.... wirklich sehr lecker.... leider ist das brot nicht aufgegangen.... ist das normal?! lieben dank....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schnuppi, die

    Verfasst von Cimllaw am 7. Dezember 2014 - 09:52.

    Hallo Schnuppi,

    die Variation, statt Wasser Buttermilch zu nehmen, habe ich noch nicht probiert. Aber DAS wird noch nachgeholt.

    Trockenfrüchte mit unterzurühren, funktioniert bestens. Hier habe ich das mal beschrieben:

    http://www.rezeptwelt.de/brot-br%C3%B6tchen-rezepte/vollkorn-m%C3%BCsli-brot/527773

    Dank für die Sterne.

    LG

    _________carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird probiert, melde mich

    Verfasst von Annette B. am 7. Dezember 2014 - 00:03.

    Wird probiert, melde mich dann. Annette

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe ganze

    Verfasst von Schnuppi 3 am 14. November 2014 - 15:01.

    Sehr lecker. Habe ganze Dinkelkörner 2 Minuten bei Stufe 10 in 2 Gängen gemahlen. Statt der Honig-Mandeln habe ich normale Mandeln genommen (ohne zu zerkleinern) und untergemischt. Wasser habe ich durch Buttermilch ausgetauscht. Sehr sehr leckeres Brot. Ich nehme an, wenn man noch Trockenobst unterrührt (Pflaumen / Aprikosen) hat man auch ein tolles Früchte-/Nussbrot (z. B. zur Käseplatte oder nur so zur Weihnachtszeit). Vielen Dank für's Einstellen. Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ein leckeres, schnelles

    Verfasst von flipper1967 am 4. Juli 2014 - 19:37.

    So ein leckeres, schnelles und vollwertiges Brot !

    Habe eine Erdnuss-Cashew-Mischung in Honig & Salz dazu verwendet. 

    KÖSTLICH ! ! 

     

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Delphine, na, da bin

    Verfasst von Cimllaw am 4. Juli 2014 - 17:27.

    Hallo Delphine,

    na, da bin ich aber mal gespannt ...

    Zum "Landleben": Wir sind vor etwa 2 Jahren aus der Großstadt auf's Land gezogen und fühlen uns sauwohl. Alles geht 'nen Tacken gelassener. Und, dass man zum Einkaufen ein paar Meter fahren muß, ist dabei völlig nebensächlich. Ok, war jetzt ein wenig OT ... tmrc_emoticons.8)

    Wie schon mal erwähnt, haben wir die Honigmandeln im Real bekommen. Sicherlich wird's in Deiner Gegend auch einen gut sortierten Markt geben.

    Bin mal auf Deinen Brotresponz gespannt.

    LG

    Bernd

    _________carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe in unserer Nähe

    Verfasst von flipper1967 am 4. Juli 2014 - 16:43.

    Hallo,

    habe in unserer Nähe KEINE Honig-Mandeln bekommen. Mensch, das Landleben ist manchmal doch von Nachteil  tmrc_emoticons.~

    Dafür habe ich eine Erdnuss-Cashew - Honig mit Salz - Variante genommen.

    Brot ist im Ofen - bin total gespannt - werde berichten  Cooking 7

    Bis dahin

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern das Brot auch

    Verfasst von Cimllaw am 1. Juli 2014 - 09:22.

    Habe gestern das Brot auch mit normalen Mandeln gemacht. Schmeckt sehr gut, so mehr nach Vollkorn. Außergewöhnlicher ist aber die Honig-Variante. 

    Am Wochenende (bis dahin ist das vorhandene Brot längst gegessen tmrc_emoticons.;) ) nehme ich wieder normale Mandeln und gebe mal Honig hinzu. Mal schauen ...

    _________carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HUHU, DAS MIT DEM HONIG HABE

    Verfasst von Pinos Mami am 20. Juni 2014 - 08:43.

    HUHU,

    DAS MIT DEM HONIG HABE ICH TOTAL ÜBERLESEN  :O

    hatte normale Mandeln u das Brot war super Big Smile

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, dieses

    Verfasst von Cimllaw am 20. Juni 2014 - 00:44.

    Also, dieses Honig-Mandel-Problem hat mir keine Ruhe gelassen. Und Gott weiß warum, bin ich erst jetzt auf die Idee gekommen, das allwissende Internet zu befragen. Mann oh Mann, manchmal steht man echt auf der eigenen Leitung ...

    Ergebnis: Es handelt sich um Mandeln, die in einer Mixtur aus Zucker, Honig-Pulver, Salz und Vanille geröstet werden. Quelle: http://www.kluth-shop.de/kluth-honig-mmandeln-gerostet-100g.html

    Hier noch die Verpackung, falls jemand das selbe Produkt haben möchte ...

    [[wysiwyg_imageupload:10297:]]

    Und weil ja genau 100 g davon benötigt werden, war die Tüte ratz-fatz im Mülleimer ...

    So, hoffe konnte frühzeitig genug für Klarheit sorgen.

    LG 

    _________carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind mit "Honig-Mandeln"

    Verfasst von flipper1967 am 19. Juni 2014 - 16:33.

    Sind mit "Honig-Mandeln" spezielle - gebrannte - Mandeln gemeint? 

    Bin ja eher der Brot-Back-Verweigerer, weil ich nun schon des öfteren nicht kaubare Exemplare produziert habe. Naja, Nachbars Pferde haben sich doch noch darüber gefreut  tmrc_emoticons.;)  Aber selbst die konnten es nur scheibchenweise kauen .....

    Da werd' ich gleich morgen losgehen und Dinkelmehl und Mandeln besorgen. 

    Dank im Voraus für die Antwort. 

     

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu meiner Schande muss ich

    Verfasst von Cimllaw am 19. Juni 2014 - 14:45.

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich gerade auf dem falschen Fuß erwischt werde ...  Steve

    Die Mandeln sind in einem Real-Markt hier in Langenfeld gekauft worden, sind von der Fa. Kluth, und auf der Tüte steht Honig-Mandeln. Aber ich kann beim besten Willen so adhoc nicht sagen, ob da eine Glasur o.ä. um die Mandeln war, oder ob das eine spezielle Mandelsorte ist. Morgen bin ich wieder in dem Markt (muss ja Zutaten für Deinen Kuchen kaufen, Delphine, sorry insider) und werde dann noch einmal so eine Tüte in Augenschein nehmen. Vielleicht klappt ja auch ein Handyfoto. Dann werde ich mein jetziges Halbwissen zu komplettieren versuchen und berichten.

    Ich bitte daher um Nachsicht und Geduld ...

    LG

    _________carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, Dein "Tagebuch" ist

    Verfasst von Cimllaw am 18. Juni 2014 - 00:51.

    Also, Dein "Tagebuch" ist echt lesenswert. Nochmal Respekt. Dafür von mir 5*****.  Big Smile

    Aber ich bin froh, dass Du weitestgehend meine Erfahrung bestätigst. Zur Backzeit: Wir haben einen Herd, der arbeitet so gut, dass wir z.B. beim Backen pauschal 20 °C weniger einstellen, als in Rezepten als Temperaturempfehlung für Umluftbetrieb angegeben wird. Und ich meine, dass ich gestern 160°C gewählt habe. Aber besser ein wenig nachbacken, als ein total verkohltes (und damit PAK-belastetes) Ergebnis zu bekommen.

    Wie ich schon im Rezept vermerkt habe, stammt dieses von unserer TM-Repräsentantin. Auch die Überschrift. Als wir das Brot angeschnitten haben, haben wir auch gesagt, dass das eigentlich kein "echtes" Vollkornbrot ist. Egal, das Kind muss ja einen Namen haben ...

    LG

    _________carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ALSO: ZUBEREITUNG: EINFACH U

    Verfasst von Pinos Mami am 16. Juni 2014 - 18:48.

    ALSO:

    ZUBEREITUNG: EINFACH U SCHNELL tmrc_emoticons.;) (das ist mir am liebsten,alles im Closed lid )

    BACKZEIT:BEI MIR ZU KURZ ( 12 min länger u noch hell)

    BROT:TOLLE KRUSTE,INNEN SEHR LOCKER  tmrc_emoticons.p

    GESCHMACK: GUT!!  N U R  ,HABE ICH WIEDER MIT SALZ GEGEIZT.( schon 2 Teel,dürfte aber mehr sein)

    ANMERKUNG: VOLLKORN IST ES JA EIGENTLICH NICHT  tmrc_emoticons.p [[wysiwyg_imageupload:10259:]][[wysiwyg_imageupload:10260:]]

     

     

     

    DAS HABE ICH MIR NUN VERDIENT !!

     

     

     

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️FÜR DICH U DEIN BROT  tmrc_emoticons.D

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Pinos Mami am 16. Juni 2014 - 17:22.

    [[wysiwyg_imageupload:10256:]]

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ZWISCHENSTAND : DAS BROT

    Verfasst von Pinos Mami am 16. Juni 2014 - 17:17.

    ZWISCHENSTAND : DAS BROT SIEHT WIRKLICH HAMMERMÄSSIG AUS ! SCHON LANGE NICHT MEHR EIN SO GUT AUFGEGANGENES BROT GEHABT.DAS NÄCHSTE WERDE ICH IN EINER 30er FORM BACKEN.BRAUCHT ABER TROTZDEM NOCH MAL EIN PAAR MIN. IST MIR NOCH ZU HELL tmrc_emoticons.;) [[wysiwyg_imageupload:10253:]]

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MUSS NOCH 5 min NACHBACKEN

    Verfasst von Pinos Mami am 16. Juni 2014 - 17:10.

    MUSS NOCH 5 min NACHBACKEN

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Elvira, ich

    Verfasst von Cimllaw am 16. Juni 2014 - 17:06.

    Liebe Elvira,

    ich entschuldige mich in aller Form für meine ungeschickte Formulierung. Hätte statt wortkarg besser textbegrenzt o.ä. wählen sollen ...  tmrc_emoticons.;)

    Ich dachte, das schöne Bild wäre aus google-Bild oder so. Aber offenbar hast Du mit viel Mühe die Gestaltung des selben in die eigenen Hände genommen. Dafür mein vorbehaltloser Respekt - also Daumen hoch.

    Das zweite Bild zeigt wohl das noch nicht gebackene, aber schon eingeformte Brot. Wenn ich mir die "Zeitverschiebung" dieser Konversation hier so ansehe, wird es jetzt aber fertig sein, oder? Na, dann mal her mit den Erfahrungen ...

    LG

    Bernd

    _________carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ( WIESO WORTKARG ?? extra

    Verfasst von Pinos Mami am 16. Juni 2014 - 16:08.

    tmrc_emoticons.(( WIESO WORTKARG ??

    extra selbst geschrieben,an mich gesendet,kopiert u eingesetzt  :O

    IST DAS BILD DENN NICHT ZU SEHEN ???

    BEHERZT !!  Noch gibt es ja nichts zu sagen tmrc_emoticons.;)

    bis in 1 Std ......[[wysiwyg_imageupload:10252:]]

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für den Kommentar

    Verfasst von Cimllaw am 16. Juni 2014 - 15:42.

    Vielen Dank für den Kommentar (wenngleich ein recht wortkarger  tmrc_emoticons.;))

    Wir waren echt skeptisch, ob ein mit frischer Hefe angesetzter Teig ohne "Gehzeit" gelingen und daraus ein echtes Brot würde werden können. Aber es hat zur großen Überraschung sehr gut geklappt. Die Kruste ist fest und das Innenleben fluffig. Und es schmeckt hervorragend - uns zumindest.

    Bin mal gespannt, ob jemand dieses Rezept ausprobiert und gleiche Erfahrungen macht.

    _________carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Pinos Mami am 16. Juni 2014 - 13:55.

    [[wysiwyg_imageupload:10247:]]

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können