3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkorn Pollerbrot


Drucken:
4

Zutaten

3 Stück

Vorteig

  • 140 Gramm Roggenanstellgut
  • 300 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 300 Gramm Wasser, kalt

Hauptteig

  • 300 Gramm kernige Haferflocken, plus etwas zum Bestreuen
  • 300 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 2 Teelöffel Salz, fein
  • 360 Gramm Wasser, kalt
  • 20 Gramm Butter, zum Form fetten
  • etwas Kürbiskerne, oder Saaten nach Wahl
  • 6
    13h 10min
    Zubereitung 12h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorteig
  1. Für den Vorteig Anstellgut, Mehl und Wasser in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 vermischen. In eine Schüssel umfüllen und mit Deckel bedeckt über Nacht gute 8 Stunden gären lassen.
  2. Am nächsten Morgen Vorteig in den Mixtopf geben. Haferflocken, Mehl, Salz und Wasser zugeben und 3 Min./Dough modekneten.

    Pollerformen oder 3 Konservendosen ausspülen, fetten und mit Haferflocken ausstreuen. Teig in Formen füllen und mit Flocken und Saaten bestreuen. Abgedeckt für 3-4 Stunden gehen lassen. Das Volumen sollte sich verdoppeln.

    Backofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Wenn Ofen heiss, Formen auf das Backblech stellen und Ofen kräftig schwaden. Türe sofort schliessen. Brote für 20 Minuten backen, dann die Schwaden ablassen und bei 220°C weitere 20 Minuten fertig backen.

    Das Brot soll sich hohl anhören, wenn man darauf klopft. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich backe persönlich in Pollerformen, Konservendosen gehen aber auch. Dort einfach die kleinen wählen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare