3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrot mit Roggen und Dinkel


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Vollkornbrot mit Roggen und Dinkel

  • 600 g Roggenvollkornmehl
  • 200 g Dinkelmehl, Type 1050
  • 400 g Molke
  • 10 g Trockenhefe
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Balsamessig, hell oder dunkel
  • 1/2 Teelöffel Brotgewürz
  • 2 Teelöffel Sauerteig-Extrakt

  • 6
    3h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min./kneten. Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und abgedeckt ca. 1 1/2 Stunden gehen lassen.

    Eine Kastenbackform mit Backpapier auslegen, Teig ohne zu kneten in die Form einfüllen und nochmals in der Form ca. 20 Min. gehen lassen.

    Am Ende der Zeit den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

    Den Teig längs und mehrmals quer 1 cm tief einschneiden, auf die mittlere Schiene des Backofens stellen. Auf den Boden des Backofens eine feuerfeste Schale mit Wasser stellen.

    Brotteig zunächst 15 Min. bei 200°C backen. Danach die Hitze auf 180°C reduzieren und weitere 45 Min. fertig backen. Evtl. das Brot nach der Hälfte der Zeit abdecken.

    Das Brot ist fertig, wenn es es beim "Anklopfen" hohl klingt.

    Abkühlen lassen und aus der Form nehmen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare