3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltmeisterbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 0,225 l Wasser
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe, frisch
  • 200 g Mehl Typ 550
  • 200 g Mehl Typ 405
  • 63 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 EL Margarine
  • 1 EL Öl
  • 15 g 6-Korn-Mischung
  • 10 g Mohn
  • 10 g Sesam

Sonstiges

  • 1 Ei
  • 1 EL Olivenöl
5

Zubereitung

    Herstellung des Teigs
  1. 1. Die 6-Korn-Mischung in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Dough mode schroten. In eine Schüssel geben und mit dem Sesam und dem Mohn mischen.

    2. Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 1 verrühren. Das Mehl, Salz und 25g der Körnermischung dazu geben und 2 Min. / Dough mode kneten. Die Margerine und das Öl dazu geben und weitere 2 Min. / Dough mode kneten. Sollte der Teig noch klebrig sein, etwas mehr Mehl unterkneten.

    4. Den Teig 20 Minuten in einer abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend kurz dehnen und falten. Dafür den Teig länglich kneten und auseinander ziehen. Wie einen Geschäftsbrief dritteln und die kurzen Seiten nochmal auseinander ziehen und wieder zusammen legen.

    5. Den Teig weitere 20 Minuten gehen lassen und nochmal dehnen und falten.

    6. Den Teig weitere 20 Minuten gehen lassen. Nun den Teig wirken. Dafür eine Kugel bilden und dem Handballen/Handfläche runter und nach vorne drücken. Wieder zu einer Kugel formen, um 180° drehen und 4x wiederholen. Zum Schluss den Teig einmal "spannen" und auf ein Blech/eine Brotbackform geben.

    7. Den Teig noch einmal 20 Minuten gehen lassen.

    8. Das Ei mit dem Öl vermischen, über das Brot pinseln und mit den restlichen Körnern vermischen.

    9. Im Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt von Weizenvollkornmehl kann man auch Weizenkörner 1 Min. / Stufe 10 mahlen.

Da ich das Brot immer im Römertopf backe, weiß ich nicht, ob die 30 Minuten ausreichen. Ich gebe den Römertopf immer in den kalten Backofen, schalte den Backofen auf 240°C Ober-/Unterhitze und backe es 50 Minuten mit geschlossenem Deckel und anschließend nochmal 10 Minuten mit offenem Deckel.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns schmeckt das Brot wirklich sehr gut! Das von...

    Verfasst von JJ2013 am 29. Januar 2017 - 18:17.

    Uns schmeckt das Brot wirklich sehr gut! Das von Slava angesprochene kenne ich nicht, daher kann ich dazu nichts sagen. Der Teig könnte für mich bald noch etwas dunkler sein, daher werde ich nächstes mal etwas mit dem Mehl experimentieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, es ist dem

    Verfasst von Minimoni am 2. August 2014 - 13:16.

    Hallo zusammen,

    es ist dem Weltmeisterbrot von Slava sehr ähnlich, es ist ein bisschen mehr Mehl, die Körner kommen zum Teil mit in den Teig und das Dehnen, Falten und Wirken ist etwas anders.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist für mich auch das

    Verfasst von el_marraksch am 15. Juli 2014 - 11:27.

    Hallo,

    ist für mich auch das Brot von Slava nur die Menge halbiert. 

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich für mich ähnlich

    Verfasst von Jagga am 15. Juli 2014 - 02:21.

    Liest sich für mich ähnlich dem Weltmeister Körnerbrot von Slava.

    Bin mir sicher dass du das Mehl auf 65 aufstocken kannst, Mehl und Sesam auch, da die oben drüber gestreut werden tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   Frage zur

    Verfasst von Texasfan am 14. Juli 2014 - 22:05.

    Hallo,

     

    Frage zur Mengenangabe von 63g (Mehl, Mohn, Sesam usw.) soll man mehr zu 60 oder doch mehr zu 65g tendieren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können