3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Zauberbrot ohne Getreide (Low Carb)


Drucken:
4

Zutaten

Zauberbrot ohne Getreide

  • 300 Gramm Quark oder Joghurt
  • 5-6 Stück Eier
  • 100 Gramm Leinsamen
  • 100 Gramm Mandelmehl
  • 100 Gramm Chiasamen
  • 150 Gramm halbe Walnüsse
  • 5 Esslöffel Colon Formula (mit probiotischen Laktobazillen, Algen, Flohsamen- und Flohsamenschalen u.v.m., stoffwechselanregend, darmreinigend)

  • 150 Gramm halbe Walnüsse (oder kleiner hacken)
  • 5 Esslöffel Colon Formula (mit probiotischen Laktobazillen, Algen, Flohsamen- und Flohsamenschalen u.v.m., stoffwechselanregend, darmreinigend)
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf Umluft 175 ° vorheizen.

    Eine Brotbackform für Brote einfetten.

    Quark (oder Joghurt) und Eier in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 vermischen.

    Die übrigen Zutaten dazugeben und alles nochmal 1 Min./Counter-clockwise operation/Stufe 4 vermischen.

    Den Teig 15 bis 30 Minuten ruhen lassen und dann in die gefettete Form geben und glatt streichen.

    Gleichmäßig, wenn gewünscht, mit Soneblumenkernen oder ähnlichen Saaten bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen 60 Min. backen. Anschließend auf einem Rost auskühlen lassen.

    Vielleicht freut sich der ein oder andere Kohlehydratsparer darüber....geht nicht auf die Hüften
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Backofen auf Umluft 175 ° vorheizen.

Eine Brotbackform für Brote einfetten.

Quark (oder Joghurt) und Eier in den geben und 30 Sek. / Stufe 4 vermischen.

Die übrigen Zutaten dazugeben und alles nochmal 1 Min. /Stufe 4 Counter-clockwise operation vermischen.

Den Teig 15 bis 30 Minuten ruhen lassen und dann in die gefettete Form geben und glatt streichen.

Gleichmäßig, wenn gewünscht, mit en Soneblumenkernen oder ähnlichen Saaten bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen 60 Min. backen.Anschließend auf einem Rost auskühlen lassen.





Vielleicht freut sich der ein oder andere Kohlehydratsparer darüber...



Geht nicht auf die Hüften😉🤗


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Zwei mal Colon Formula? Also 10 EL?

    Verfasst von Mädchen am 13. Juli 2019 - 11:37.

    Zwei mal Colon Formula? Also 10 EL?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eier im Brotteig? …nicht so mein Fall

    Verfasst von silvia39 am 8. Juli 2019 - 19:56.

    Eier im Brotteig? …nicht so mein FallPuzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eier im Brotteig? …nicht so mein Fall

    Verfasst von silvia39 am 8. Juli 2019 - 19:54.

    Eier im Brotteig? …nicht so mein FallPuzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich kenne dieses Brot und mag es auch. Aber...

    Verfasst von Heike1968 am 7. Juli 2019 - 09:14.

    Hallo, ich kenne dieses Brot und mag es auch. Aber die Aussage, dass es nicht auf die Hüften geht, ist nicht ganz korrekt. Es hat nicht so viele Kohlenhydrate, aber dafür allerhand Fett. Das geht auch auf die Hüften. Sicherlich ist es gesund, aber nicht kalorienarm.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen,...

    Verfasst von Bulti am 6. Juli 2019 - 07:33.

    Guten Morgen,

    das Colon Formula gibts im Internet zu kaufen. Von diversen Herstellern, ich mache keine Werbung hier. Allerdings kann man sicherlich auch flohsamenschalen allein nehmen, wenn es nur um das Brot geht.

    Schönes Wochenende!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin,...

    Verfasst von Zauberperle am 5. Juli 2019 - 12:55.

    Moin,

    das Zauberbrot kenne ich. Es schmeckt gut. Allerdings ist die Frage: Woher sollen die Interessierten das Colon bekommen?

    Viele Grüße Zauberperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können