3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amarena-Eis ( gelato all`amarena )


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 MB Amarena-Sirup
  • 400 g. Schlagsahne
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Zucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Setzen Sie in den Closed lid den Schmetterling/Rühraufsatz ein und schlagen die 400 g. Sahne steif 3 1/2 Minuten/ Stufe 3-4 und füllen das Ganze um.

    Nun kommt das Eigelb mit dem Zucker in den Closed lid und wird ca. 2 Minuten/Stufe 3 schön schaumig geschlagen! Dann folgt der Sirup! Geben Sie den Sirup   in die Eimasse und rühren ca. 10 Sec/Stufe 2 . Zum Schluß heben Sie bitte vorsichtig die geschlagene Sahne unter die Eimasse ( am besten per Hand mit dem Spatel ) od. 5-6 Sec/Stufe 2.

    Füllen Sie die Eismasse in einen gefrierfähigen Behälter und geben das Ganze für mind. 3 Stunden in den Gefrierschrank.

     

    Dieses Rezept ist ohne Amarena-Früchte. Natürlich können diese nach Belieben untergerührt werden, wer dies sehr gerne mag! Oder sie nehmen die Früchte beim Servieren hinzu und garnieren somit den Eisbecher!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe AzubiHausfrau, das

    Verfasst von Heimchen am 20. Dezember 2014 - 20:47.

    Liebe AzubiHausfrau,

    das freut mich sehr! Amarena-Eis geht einfach immer! Auch bei uns sind diese schmackhaften Kirchen ein wahrer Schmaus und wir lieben diese Eissorte sehr!

    Frohe Adventszeit wünscht Heimchen Cooking 9

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wir hatten vom

    Verfasst von AzubiHausfrau am 20. Dezember 2014 - 17:29.

    Sehr lecker. Wir hatten vom Plätzchen backen noch Sirup übrig und bin bei der Suche nach einer Verwertungsmöglichkeit auf dieses Rezept gestossen. Die Gefrierzeit war bei uns 5 Stunden und in der Mitte war es noch nicht ganz durchgefroren, aber an der Oberfläche war es wunderbar von der Konsitenz und geschmacklich einfach klasse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe KW Schulz, das Problem

    Verfasst von Heimchen am 27. Mai 2013 - 22:40.

    Liebe KW Schulz,

    das Problem hatte ich bei anderen Siruparten auch schon mal! Ich habe dafür leider keine Anwort, an was es liegen mag!

    Vielleicht wissen andere mehr Rat??

    Lieben Gruß Heimchen tmrc_emoticons.((

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum Thema Amarenasirup Da

    Verfasst von kwschulz am 20. Mai 2013 - 13:51.

    Zum Thema Amarenasirup

    Da mein Mann gerne Amarenaeis ißt ,wollte ich gerne dieses Rezept ausprobieren. Leider hat das mit dem Sirup nicht geklappt. Der Saft ist nicht eingedickt, obwohl ich nochmal 20 Min. 100°/ Stufe 1  eingestellt habe, ohne MB.

    Was habe ich falsch gemacht?

    Liebe Grüße KW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heimchen,

    Verfasst von Kochsuse am 21. Juli 2011 - 18:31.

    stellen Sie doch das Rezept für den Amarena-Sirup noch in die Rezeptewelt ein. Habe es mir gerade rauskopiert, da ich mir auch schon Gedanken gemacht habe, wo ich den Sirup herbekomme. Falls Sie es schon gemacht haben sage ich schon mal Danke.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept

    Verfasst von erikay am 20. Juli 2011 - 21:52.

    dies ist ja ein eigenes Rezept wert.

    Werd ich auf jeden Fall ausprobieren,Danke.

    L.Gr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heimchen....

    Verfasst von Delphinfrau am 20. Juli 2011 - 21:46.

    ...hört sich GENIAL an!!! DANKE für's Einstellen... Delphinfrau tmrc_emoticons.;-)

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum Thema: Amarenasirup

    Verfasst von Heimchen am 20. Juli 2011 - 20:51.

    Zum Thema: Amarenasirup

     

    Sie können den Sud aus dem Amarenakirschenglas benutzen oder sie stellen ihren eigenen Sirup schnell und billiger her!

     

    Hierzu nehmen Sie 1 Liter Kirschsaft und vermengen diesen mit 150 ml Amaretto und  500 g. Zucker. Kochen Sie nun im Thermomix alle 3 Zutaten 15-20 Minuten um es sichtlich einzudicken!15Min/100°/Stufe 1. Schmeckt nicht nur zu Eis wunderbar! Machen Sie sich einfach mal einen Drink oder verwenden ihn in Kuchen ect.

     

    Liebe Grüße Heimchen

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können