3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Cheesecake-Creme mit Erdbeersoße


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Cheesecake-Creme

  • 2 Eiweiße
  • 1 TL Vanillezucker
  • 500 g Doppelrahmfrischkäse
  • 170 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft (Bio-Zitrone)
  • 1 TL Zitronenschale
  • 20 g Stärke
  • 2 Eigelbe
  • 100 g Sahne
  • 4 EL Mandelblättchen
  • Puderzucker

Erdbeersoße

  • 350 g Erdbeeren (TK, auftauen lassen)
  • Saft dieser Erdbeeren
  • Zucker, Zitronensaft nach Geschmack

  • 2 Eiweiße
  • 1 TL Vanillezucker
  • 500 g Doppelrahmfrischkäse
  • 170 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft (Bio-Zitrone)
  • 1 TL Zitronenschale
  • 20 g Stärke
  • 2 Eigelbe
  • 100 g Sahne
  • 4 EL Mandelblättchen
  • Puderzucker

  • 350 g Erdbeeren (TK, auftauen lassen)
  • Saft dieser Erdbeeren
  • Zucker, Zitronensaft nach Geschmack

  • 2 Eiweiße
  • 1 TL Vanillezucker
  • 500 g Doppelrahmfrischkäse
  • 170 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft (Bio-Zitrone)
  • 1 TL Zitronenschale
  • 20 g Stärke
  • 2 Eigelbe
  • 100 g Sahne
  • 4 EL Mandelblättchen
  • Puderzucker

  • 350 g Erdbeeren (TK, auftauen lassen)
  • Saft dieser Erdbeeren
  • Zucker, Zitronensaft nach Geschmack
5

Zubereitung

    Cheesecake-Creme
  1.     Eiweiße und Vanillezucker mit dem Handrührgerät steif schlagen (das geht natürlich auch im Mixtopf geschlossen, aber ich muss es ohnehin umfüllen...).

  2.     Herd auf 150 °C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform (meine ist oval, 26 x 17 cm) einfetten.

  3.     100 g des Frischkäses, 80 g des Zuckers, Zitronensaft, Zitronenschale und Stärke in den Mixtopf geschlossen wiegen.....

  4.     .... und 2 Min. / St. 4 rühren.

  5.     Restlichen Frischkäse und Zucker hinzufügen und weitere 20 Sek. / St. 4 verrühren.

  6.     Die Eigelbe in den Mixtopf geschlossen geben und 10 Sek. / St. 4 verrühren.

  7.     Die Sahne hinzufügen und 10 Sek. / St. 4-5 unterrühren.

  8.     Den Eischnee in den Mixtopf geschlossen geben und 30 Sek. / St. 4 mithilfe des Spatels unterheben.

  9.     Den Deckel abnehmen und mit dem Spatel nochmals kurz verrühren.

  10.     Die Masse in die Auflaufform füllen. Diese Form wiederum in eine etwas größere Auflaufform (oder die Fettpfanne des Backofens) setzen und soviel heißes Wasser angießen, dass die Form ca. 2,5 cm tief im Wasser steht.

  11.     Im heißen Ofen ca. 55 Minuten backen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandeln darüber streuen. Im Originalrezept ist die Backzeit mit 30-40 Minuten angegeben, aber das reicht bei mir nicht.

  12. Erdbeersoße
  13.     Der Mixtopf geschlossen muss nicht gespült werden. Die Erdbeeren mit dem Saft in den Mixtopf geschlossen geben .....

  14.     .... und 10 Sek. / St. 7 pürieren. Wer mag, kann diese Soße mit Zucker und/oder Zitronensaft abschmecken.

  15.     Die Cheescake-Creme lauwarm oder kalt mit Puderzucker bestäuben und mit der Erdbeersoße servieren.

10
11

Tipp

Daz Rezept habe ich bei lecker.de gefunden und auf den Closed lid umgeschrieben. Eine Heidelbeersoße schmeckt auch lecker dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 08:15.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... dann hast du ja gleich

    Verfasst von sabri am 13. September 2015 - 21:31.

    ..... dann hast du ja gleich drei "meiner" Rezepte zubereitet, Katinka155. Schön, dass du sie auch bewertet hast. Vielen Dank dafür und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben es kalt als

    Verfasst von Katinka155 am 13. September 2015 - 14:20.

    Wir haben es kalt als Nachtisch gegessen, einfach toll!

    Mit oder ohne Erdbeersoße, einfach lecker! 5 Sterne! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... danke schön, jajolata .

    Verfasst von sabri am 24. Oktober 2014 - 18:32.

    .... danke schön, jajolata tmrc_emoticons.-). Ein schönes Wochenende, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz, ganz lecker Gibt ganz

    Verfasst von jajolata am 24. Oktober 2014 - 11:00.

    Ganz, ganz lecker tmrc_emoticons.)

    Gibt ganz klar 5 Sterne von mir und meinen Mädels.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... das freut micht, maed.

    Verfasst von sabri am 3. Juni 2014 - 22:04.

    .... das freut micht, maed. Danke schön, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Nachtisch   Habe das

    Verfasst von maed am 2. Juni 2014 - 19:42.

    Klasse Nachtisch

     

    Habe das Rezept am Wochenende ausprobiert . Es laesst sich einfach zubereiten, schmeckt grossartig und ist so schnell weg, dass ich beim nächsten mal wohl die doppelte Menge machen muss. Eine tolleAlternative zum klassischen Käsekuchen, dafür gibts volle Punktzahl!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Der Pudding ist spitze

    Verfasst von Mel0201 am 12. Mai 2014 - 10:33.

    Hallo tmrc_emoticons.)

    Der Pudding ist spitze ,meine Scleckermäulchen sind  begeistert. tmrc_emoticons.D

    GLG. tmrc_emoticons.8)

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... vielen Dank für deine

    Verfasst von sabri am 11. Mai 2014 - 20:44.

    ... vielen Dank für deine Sterne, Mel0201 tmrc_emoticons.-). Schön, dass es geschmeckt hat. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich super an. Da

    Verfasst von tmd77 am 18. April 2014 - 21:47.

    Das hört sich super an. Da wir alle Käsekuchen Fans sind werde ich es an Ostern zum Nachtisch machen. 

    Danke für das einstellen und umschreiben für den TM. tmrc_emoticons.)

    Hab es heute zum Nachtisch gemacht, super. Dafür gibt es 5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... dann mal viel Spaß beim

    Verfasst von sabri am 16. April 2014 - 20:50.

    .... dann mal viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit, tmd77. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Janker83, ja, für

    Verfasst von sabri am 19. März 2014 - 19:30.

    Hallo Janker83,

    ja, für Käsekuchen-Fans ist es genau das Richtige tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für deinen Kommentar und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker- wir lieben

    Verfasst von Janker83 am 19. März 2014 - 09:49.

    Absolut lecker- wir lieben Käsekuchen und auch dieses tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen Frau Böller und

    Verfasst von sabri am 18. März 2014 - 19:48.

    Guten Morgen Frau Böller und Sien09,

    schön, dass euch dieses Rezept gefällt. Noch lauwarm schmeckt das Dessert sehr cremig, kalt ist es dann fester und tatsächlich eher wie die Masse, die man vom Käsekuchen kennt. Vielleicht bleibt sie cremiger/flüssiger, wenn die Form wirklich nur 30-40 Minuten im Ofen ist. Aber mir schmeckt es so gut.  Also, wer kein Käsekuchen-Fan ist, der braucht dieses Dessert gar nicht erst auszuprobieren. Meine Töchter kann ich damit in die Flucht schlagen tmrc_emoticons.;-). Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... stimmt, als süßes

    Verfasst von sabri am 14. März 2014 - 20:28.

    .... stimmt, als süßes Hauptgericht geht's auch tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für die Sterne und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker-gab es gestern

    Verfasst von suessezicke2102 am 14. März 2014 - 09:33.

    Sehr lecker-gab es gestern als Hauptgericht... wird es öfters geben... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... danke schön, anja1, und

    Verfasst von sabri am 11. Februar 2014 - 22:07.

    .... danke schön, anja1, und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmmmmmm sehr sehr lecker

    Verfasst von anja1 am 11. Februar 2014 - 08:06.

    Hmmmmmmmmm

    sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt dann wahrscheinlich

    Verfasst von Sien09 am 1. Februar 2014 - 09:42.

    Schmeckt dann wahrscheinlich wie ein Souffle,oder? Auf jeden Fall hört es sich lecker an und so viel Mühe beim Rezept einstellen,tolle Anleitung!!DANKE! LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhhhh-das klingt aber

    Verfasst von Frau Böller am 1. Februar 2014 - 08:00.

    Mhhhhhh-das klingt aber lecker -probiere ich sicher bald aus -ein Herzchen gibt es jetzt schon   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können