Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Daimpralinen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 110 g Daims-Bonbons
  • 35 g Sahne
  • 30 g Butter
  • 30 Hohlkörper z.B. Herz, Vollmilch
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
5

Zubereitung

  1. Daim in den Closed lid 13 Sek./ Turbo

    Butter und Sahne dazugeben, dann 4 Min./ 60°/ Stufe 3-4

    Etwas abkühlen lassen und mit einer Spritztülle die Hohlkörper bis kurz unter den Rand füllen.

    1-2 Stunden oder über Nacht auskühlen lassen, so dass sich eine Haut auf der Creme gebildet hat.

    Kuvertüre 10 Sek./ Turbo zerkleinern, dann 6-8 Min./ 37°/ Stufe 3 schmelzen.

    Wieder etwas abkühlen lassen und die Hohlkörper damit schließen.

    Und....schmecken lassen!!!

10
11

Tipp

Das Rezept ist eine Variation vom Merci-Crocant-Aufstrich von Shjaris von Wunderkessel...Danke dafür!

Alle Zutaten und Zubehör bestelle ich auf www.pati-versand.de


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hallo Suesser Engel, ja

    Verfasst von anda3101 am 29. Dezember 2012 - 15:53.

    hallo Suesser Engel,

    ja anfangs ist es sehr flüssig, aber wenn man es etwas abkühlen lässt ist es ok. Ich hatte eine ganz feine Lochtülle im Spritzbeutel und es hat ganz gut geklappt.

    Die Creme wird aber richtig fest.

    LG Antje

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben, ja die

    Verfasst von anda3101 am 29. Dezember 2012 - 15:51.

    Hallo Ihr Lieben,

    ja die Kondensmilch im Rezept ist die Sahne. Da ist mir ein fehler unterlaufen, den ich sofort ändere.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo anda3101 die pralinen

    Verfasst von suesser engel am 29. Dezember 2012 - 14:58.

    hallo anda3101

    die pralinen hören sich sehr lecker an .. ich bin etwas verunsichert da du oben keine menge von  kondensmilch angegeben hast und ich sie gerne für silvester machen möchte .. 

    so hab dann mal den versuch gestartet wie oben im rezept beschrieben ... ohne kondensmilch dafür mit sahen  .... nur leider passt was mit dem rezept nicht ....  tmrc_emoticons.( es war alles sehr flüssig und einen mega sauerei beim füllen der hohlkörper .. schade ..... 

    lg 

    suesser engel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke die Kondensmilch

    Verfasst von UteFlaig am 29. Dezember 2012 - 12:14.

    Ich denke die Kondensmilch sollte die Sahne sein ???? Ich würde diese Pralinen auch gerne machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können