3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Granatapfel - Müsli ~ auch glutenfrei, milchfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Einen großen, reifen Granatapfel

  • 180 g Apfel = 2 kleinere oder 1 großer
  • 60 g -glutenfreie- Haferflocken - von Bauck
  • 150 g Granatapfelkerne mit Flüssigkeit
  • 100 g - vegane - Sahne, hier universelle Schlagcreme Schlagfix von Leha ALTERNATIV Soja- oder Reissahne bzw. auch (veganen) Joghurt
  • 25 g Honig
  • 1/4 - 1/2 Teelöffel Zimt
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Die einfachste Möglichkeit einen Granatapfel zu entkernen
  1. Wenn Sie den Granatapfel kaufen, darauf achten, dass er nicht schon eckig ist - dann ist er schon älter. Er muss schön rot und vor allem prall rund sein.


    Den Granatapfel wie eine Orange vor dem Auspressen behandeln, wenn sie viel Saft geben soll: Mit der Hand und viel Kraft über den Tisch/die Arbeitsplatte rollen, drücken und Sie spüren, wie die Kerne im Inneren knacken. Rundherum so lange rollen, bis nichts mehr knackt.


    Dieses nützliche Utensil hat mir meine Schwägerin aus Israel mitgebracht.
  2. Weiterbearbeitung
  3. Wenn Sie so eines nicht haben, ist es nicht schlimm. Sie brauchen nur eine Kunststoff-Schüssel, in die die Granatapfelhälfte gerade so reinpasst, mit viel Luft nach unten.


    Nun nehmen Sie einen Kochlöffel und klopfen rundherum auf die Schale des Granatapfels und hören die Kerne nach unten fallen. Wenn nix mehr zu hören ist, den Granatapfel umdrehen und das Innere nach außen drehen, mit den Fingern die restlichen Kerne herausholen. Inzwischen schaffe ich es ohne viel Sauerei tmrc_emoticons.D


    Nächste Hälfte ebenso bearbeiten. Zum Schluss nun etwaige weiße Hautteilchen (sind holzig, schmecken keineswegs) aus den Kernen und dem Saft entfernen.
  4. Zwei kleine oder einen wirklich großen, ungeschälten Apfel
  5. .... vom Kerngehäuse etc. befreien, die kleinen achteln, den großen sechzehnteln und in den Closed lid geben, Deckel mit MB aufsetzen und


    2 sec. / Stufe 5 einstellen, aber kurz nach Umschalten auf 1 sec. stoppen und schauen, ob die Größe der Stücke ausreichend ist. Exakt 1 sec. ist zu wenig, 2 sec. sind zuviel!


    Apfelstückchen von der Mixtopfwand mit dem Spatel nach unten schieben. Haferflocken - ob glutenfrei oder normal, Großblatt oder Kleinblatt, kernig oder zart, hängt von Ihnen ab - einwiegen.


    Sahne - ob vegan wie angegeben oder Soja- bzw. Reissahne - oder Joghurt Ihrer Wahl dazuwiegen, Granatapfelkerne mit Flüssigkeit und obenauf den flüssigen Honig wiegen. Wenn Sie möchten, können Sie nun schon etwas Zimt mit hineingeben. Deckel aufsetzen - MB muss nicht unbedingt sein, es spritzt nix -


    10 sec. / WICHTIG ..Counter-clockwise operation !! / Stufe 3 verrühren.


    Portionen verteilen und (evtl. nochmals ) mit Zimt bestreuen.
  6. ALTERNATIV und auch relativ sauber
  7. Die Granatäpfel wie oben beschrieben rollen. Aufschneiden und dabei schon einmal den Saft auffangen.
    Dann die Hälften jeweils umstülpen - tataa - die Kerne purzeln heraus bzw. lassen sich super einfach von Hand und dazu noch ziemlich sauber entfernen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Frühstück brachte meine Tochter irgendwann einmal von einer Freundin mit nach Hause. Nach dem ersten Zubereiten sah meine (ehemals weiße) Küche aus ......

Der Bruder eines Freundes ist Chefkoch und gab mir den Tipp mit dem Rollen des Granatapfels. Und siehe da: Keine Sauerei mehr! Es funktioniert auch ohne dieses Gadget - siehe alternative Verarbeitung.

Ihre Küche wird es Ihnen danken ~(o-o)~


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Amixi: Hallo, durch die Umstellung im letzten Jahr...

    Verfasst von flipper1967 am 25. Oktober 2017 - 09:07.

    Amixi: Hallo, durch die Umstellung im letzten Jahr hatte ich eine Zeitlang keine Benachrichtigung über Kommentare mehr bekommen. Entschuldigen Sie bitte die umd über ein Jahr verspätete Antwort!
    Also: Normalerweise (!!) reicht uns das zu viert. Letztens aß mein Jüngster 2/3 des Müslis ganz alleine.

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wie viele Personen ist denn das Rezept?...

    Verfasst von Amixi am 28. Oktober 2016 - 09:32.

    Für wie viele Personen ist denn das Rezept? also wieviel Portionen werden daraus? lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können