3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt-Sahne-Nachtisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Creme

  • 500 g Naturjoghurt 1,5%
  • 400 g Schlagsahne, oder Rama Cremefine z.Schlagen
  • 1 Vanillezucker
  • 60 g Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. Schlagsahne imClosed lidsteif schlagen und mit den restlichen Zutaten mit der Gentle stir setting verrühren.

     

    Geschirrtuch in ein Haarsieb legen, Masse hinein füllen, Schüssel darunter stellen, abdecken und über Nacht (ca. 10 Stunden) im Kühlschrank kalt stellen. Die entstandene Molke wegschütten und die Creme auf einen Teller stürzen, mit Früchten und meiner Fruchtsoße garnieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr sehr sehr sehr

    Verfasst von bibi o. am 27. Juni 2015 - 12:20.

    Sehr sehr sehr sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt toll ,aber

    Verfasst von maliteddy am 15. April 2014 - 22:15.

    Das Rezept klingt toll ,aber könnte man die Creme auch nach dem Abtropfen der Molke in Gläser füllen ...quasi als Joghurt , mit zur Arbeit nehmen ? Wie lange ist die Creme haltbar ? Wegen Vorratsherstellung ? Auch ne Woche,wie der Joghurt ohne alles ? Ich meine den puren Joghurt der nach nicht "viel " schmeckt :-D ?

    LG Elke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!   Klingt wie das

    Verfasst von Zahnie81 am 15. Dezember 2013 - 19:09.

    Hallo!

     

    Klingt wie das Rezept der Joghurtbombe von Chefkoch. Ist aber total lecker :bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können