Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mascarponecreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Mascarponecreme

  • 250 g Amarettinis
  • 40 g Butter
  • 500 g Mascarpone
  • 500 g Magerquark, oder Youghurt
  • 250 g Sahne
  • 100 g Zucker
  • 1 geh. TL Vanillezucker
  • 150 g ml Amaretto
  • 40 g ml Grappa, oder 20ml Grappa+20ml Wasser
5

Zubereitung

  1. 250 gr. Amarettini ein paar zur Deko beiseite stellen und den Rest im Thermomix zerkleinern diese mit 40-50 gr Butter in der Pfanne anrösten und abkühlen lassen 250 ml Sahne 500 gr Mascarpone 500 gr Magerquark (oder Youghurt ) 100 gr Zucker 1 TL Vanillezucker 150 ml Amaretto (falls alkoholfrei gewünscht durch Milch ersetzen) alles zusammen in den Thermomix geben und auf höherer Stufe ca 45 -60 Sek durch mixen das es eine schöne Creme ergibt . Große Schüssel (am schönsten Glas (Salat) Schüssel nehmen ..... dann zuerst 1/3 einfüllen ,dann die hälfte der Amaretini aus der Pfanne darüber verteilen dann ein 1/2 Schnapsgläschen Grappa (falls nicht so intensiv 1/2 Grappa und 1/2 Wasser vorher vermengen) über die Amarettini beträufeln.Anschließend wieder eine Schicht Creme verteilen ,nochmals den Rest der Amarettini darüber und wieder mit Grappa beträufeln....letzte Schicht Creme und in den Kühlschrank mindestens 1-2 Std stellen.... Kann gut ein Tag vorher gemacht werden ,,,,,,, Erst kurz vor dem Verzehr mit den beiseite gelegten Amarettinnis dekorieren,da sie sonst aufweichen ...... Ist für ca 8-10 Personen ...super lecker ....schnell gemacht ......

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren