3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchschnitte im Glas


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 3 Stück Eier
  • 80 g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 70 g Mehl
  • 1 Packung Schoko-Puddingpulver
  • 1/2 Pck. Backpulver

Cremefüllung

  • 200 g steifgeschlagene Sahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 4 Esslöffel Honig
  • 200 g saure Sahne
  • 100 g Frischkäse
  • 6
    25min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    einfach, lecker und schön... toll auch zum Verschenken :)
  1. Teig:

    Eier, Zucker und Vanillezucker im Closed lid 3min/St.4

    restliche Teigzutaten im Closed lid 10sec/St.4 unterrühren

    Teig auf ein Backblech mit Backpapier ausstreichen, bei 200°C O/U-Hitze 10min backen

    Nach dem Backen auskühlen lassen und vom Backpapier trennen. Dann mit dem Dessertglas Teigplatten ausstechen.

     

    Cremefüllung

    Vanillzucker, Honig, saure Sahne und Frischkäse kurz unter die geschlagene Sahne rühren

     

    Nun die Dessertgläser schichtweise füllen. Dabei mit 1-2 Eßl Creme beginnen, dazwischen 1-2 Teigplatten einlegen (je nach gewünschter Menge) und mit zerbröselten Teigresten enden.

    (auch lecker: auf die eingelegten Teigplatten einige Sauerkirschen legen und dann mit Creme bedecken)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hübsch als Mitbringsel in schönen Einweckgläsern


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ...

    Verfasst von Flaps am 11. April 2017 - 13:35.

    Hallo,
    ich würde das Dessert gerne an Ostern machen. Bin mir allerdings etwas unsicher wegen der Menge. Wie groß sind denn deine Gläser, die du verwendest?
    Danke!
    Lg, flaps

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, lecker, hübsch

    Verfasst von Tencha am 12. Januar 2016 - 13:24.

    Einfach, lecker, hübsch anzusehen! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das hört sich aber gut an!

    Verfasst von Vossibeige am 23. Januar 2015 - 11:15.

    Oh das hört sich aber gut an! Wird auf jeden Fall ausprobiert und ein Herzchen gibt es schon vorweg.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tasja81, ich mach es

    Verfasst von Luisenkind am 22. Januar 2015 - 19:04.

    Hallo Tasja81,

    ich mach es immer am Tag des Verschenkens. Bewahre es dann solange im Kühlschrank auf.

    An und für sich wäre es sicher bis zu 2 Tage im Kühlschrank haltbar, aber ich glaube, dass dann die Teigplatten arg aufweichen würden.

    Grüßle,

    luisenkind

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an...ich

    Verfasst von Tasja81 am 22. Januar 2015 - 15:59.

    Das hört sich lecker an...ich liebe Milchschnitten! Rezept ist gespeichert und wird probiert!

    Eine Frage, wie lange hält sich das im Glas wenn ich es verschenken will?

    LG Tasja

    LG Tasja  Soft


    Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können