3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Plombir - russisches Eis (fast wie Original)


Drucken:
4

Zutaten

Plombir

  • 3 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillezucker, selbst gemacht
  • 180 g Milch
  • 400 g Schlagsahne
  • 6
    12h 10min
    Zubereitung 12h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Milch 30 Sek./Stufe 3 vermischen, danach 7 Min./90°C/Stufe 2 kochen.

    2. Eier-Zucker-Milch-Mischung umfüllen.

    3. Mixtopf ausspülen und trocknen, Schmetterling einsetzen.

    4. Schlagsahne zugeben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3,5 mit Sichtkontakt schlagen bis die gewünschte Festigkeit erreicht ist.

    5. Nun den Thermomix 1 Min./Stufe 1 einstellen und die Eier-Zucker-Milch-Mischung durch die Öffnung zugeben.

    6. Mit dem Spatel runterschieben und nochmal 1 Min./Stufe 1 vermischen. Schmetterling entfernen.

    7. In ein gefriergeeignetes Gefäß umfüllen für für mind. 12 Stunden einfrieren.

    8. Nach der Gefrierzeit rausholen, ca. 5-10 Min. auftauen lassen, in Würfel schneiden und in den Mixtopf geben, 25 Sek./Stufe 5 vermischen und genießen!

    Oder in eine Form geben und erneut einfrieren bis zum Genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geil! Ich liebe Plombir. Muss ich probieren, danke...

    Verfasst von Missy Freckles am 3. März 2020 - 11:36.

    Geil! Ich liebe Plombir. Muss ich probieren, danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können