3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Likör-Weihnachtspralinen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

  • 200 g dunkle Schokolade (Herbe Sahne)
  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Gewürzspekutatius
  • 100 g Butter
  • 50 g Sahne Whiskey Likör
  • Cranberries getr
  • brauner Zucker zum Wälzen der Pralinen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schnell + einfach+ LECKER
  1. 1. Schokolade in Stücken und die Gewürzspekulatius in den Closed lid und 10 Sek Stufe 5 zerkleinern.

    2. Anschließend 20 Sek Stufe 10 sehr fein mahlen

    3. Butter in Stücken und den Likör dazugeben und 15 Sek Stufe 5 vermischen

    4. In eine Schüssel umfüllen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellten, bis die Masse fest ist

    5. Mit der Hand zu kleinen Kugel formen, dabei in die Mitte je eine Cranberrie drücken

    6. Im Zucker wälzen und im Kühlschrank aufbewahren

    Statt Cranberries (geben der Praline einen fruchtigen Geschmack) könnt Ihr Rosinen, Pistazien.... verwenden

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einsame Spitze und super zum Verschenken. Statt...

    Verfasst von Lilalaa am 2. Dezember 2016 - 21:50.

    Einsame Spitze und super zum Verschenken. Statt Alkohol habe ich einfach Sahne genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Uta B., 5 Sterne von

    Verfasst von aew am 27. Dezember 2015 - 01:56.

    Hallo Uta B., 5 Sterne von mir, für das klasse Rezept! Dankeschön. Zum Wälzen habe ich dunklen Backkakao, Kokosraspel und echten Rohrzucker benutzt. LG aew tmrc_emoticons.-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hilfe. Die müßten verboten

    Verfasst von alexx am 27. Dezember 2015 - 00:06.

    Hilfe. Die müßten verboten werden. Einfach und sensationell lecker. Danke! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker und

    Verfasst von JennyHarenbrock am 23. Dezember 2015 - 23:10.

    Sehr, sehr lecker und wirklich einfach und schnell zubereitet, werde ich auf jeden Fall noch öfter machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich toll an, will ich

    Verfasst von Belmopan2015 am 19. Dezember 2015 - 13:06.

    Hört sich toll an, will ich unbedingt ausprobieren. Was könnte ich denn statt des Whiskys als Flüssigkeit nehmen??? Ohne Alkohol!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super einfaches und

    Verfasst von DerGer@t am 15. Dezember 2015 - 19:01.

    Ein super einfaches und leckeres rezept.

    Haben es am Wochenende ausprobiert und es hat alles prima funktioniert  tmrc_emoticons.8).

    Habe als ummantelung anstelle des braunen zuckers kokosraspeln verwendet. Ist dann nicht ganzbso süß und zudem ist das auge ja auch mit  tmrc_emoticons.;).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen...Würde gerne diese

    Verfasst von thermo-bomaus am 14. Dezember 2015 - 23:25.

    Hallöchen...Würde gerne diese Pralinen zu Weihnachten verschenken..Meine Frage dazu nun wäre, müssen die Pralinen nach Fertigstellung kalt lagern oder kann ich diese als Geschenk verpacken und bei Zimmertemperatur lagern? 

    Frohe Festtage allen tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, sehr gut !Ich habe

    Verfasst von gismo2504 am 9. Dezember 2015 - 21:30.

    Danke, sehr gut !Ich habe statt Whiskylikör etwas Rum und Kirschlikör genommen!! :

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht helfen gemahlene

    Verfasst von gismo2504 am 6. Dezember 2015 - 19:51.

    Vielleicht helfen gemahlene Nüsse ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker, schnell gemacht

    Verfasst von bluesteps am 6. Dezember 2015 - 13:45.

    Oberlecker, schnell gemacht und kommen sehr gut als Geschenk an!!!!!! Daaaanke! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meines ist nach einer ganzen

    Verfasst von Janni Kay am 6. Dezember 2015 - 13:07.

    Meines ist nach einer ganzen Nacht im Kühlschrank immer noch zu weich, flüssig. Wie kann ich das retten!? Oder kann ich es noch für was anderes verwenden?  Füllung für einen Kuchen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und einfach

    Verfasst von Ewitherm am 30. November 2015 - 00:11.

    Sehr gut und einfach zuzubereiten. Ich finde nur, dass man din Masse nicht zu lange im Kühlschrank abkühlen lassen sollte, da sich die Kugeln nicht so gut rollen lassen, wenn die Masse so kalt und fest ist. Schmecken sehr lecker, fast wie Eiskonfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super super Lecker Die

    Verfasst von Lisas Backstube am 25. November 2015 - 16:57.

    Super super Lecker

    Die Stellle ich an weihnachten an einen Tisch zum dazu naschen!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können