3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladiger Nussknackertraum


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Für den Pudding

  • 200 g Haselnusskerne
  • 120 g Zartbitterschokolade
  • 1 Liter Milch
  • 2 Eier
  • 25 g Zucker
  • 40 g Speisestärke
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Haselnusskerne rösten
  1. Die Kerne für 10 Minuten ohne Fett in der Actifry rösten. Wer so eine Heißluftfriteuse nicht hat, nimmt eine Pfanne. Die Kerne leicht abkühlen lassen und dann zwischen den Händen rollen. So trennt sich die Haut von den Kernen (es ist aber nicht schlimm, wenn etwas davon an den Kernen verbleibt)

  2. 2. Pudding kochen
  3. Schokolade grob zerbrechen und 10 Sekunden Stufe 8 im Closed lid zerkleinern.

    Milch, Eier, Zucker und Speisestärke zufügen und Pudding 11 Minuten bei 100 °C Stufe 4 kochen.

  4. 3. Anrichten
  5. Etwa 2 Drittel der Kerne in kleine Portionsgläser füllen, den warmen Pudding darüber gießen. Mit dem letzten Drittel Kerne dekorieren und erkalten lassen.

    Wer mag gibt vor dem Servieren noch einen Tupfer Sahne obenauf.

10
11

Tipp

Man kann den Pudding natürlich auch in einer großen Schüssel anrichten. Mir persönlich gefällt es in kleinen Gläsern optisch besser.

Der Geschmack erinnert an Ferrero Rocher Kugeln. Wer noch mehr Ähnlichkeit dazu möchte gibt in der letzten Minute vom Puddingkochen einen Teil der Kerne durch die Deckelöffnung. (Vorsicht vor Spritzern) Die Nüsse werden so noch grob gehackt und haben dann etwa die Größe wie die, auf der Kruste der Kugeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieser Nachtisch hört sich gut an, aber in...

    Verfasst von Günnie am 15. April 2017 - 22:36.

    Dieser Nachtisch hört sich gut an, aber in der praktischen Ausführung hält er nicht das, was er verspricht. Die Nüsse sind - nachdem sie vom Pudding umgeben sind - plötzlich überhaupt nicht mehr kross und schmecken nicht besonders. Ich habe mich exakt ans Rezept gehalten, aber ich werde diesen Traum nicht wieder träumen. Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können