3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Waffeln Vegan mit Haferflocken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Waffelteig

  • 250 g Sojamilch ( milde Sorte wie zB Alpro Original)
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Ahornsirup o. Agavendicksaft
  • 150 g Mehl 405
  • 50 g Puddingpulver o. Stärke
  • 4 EL Zucker
  • 5 g Backpulver
  • 50 g zarte Haferflocken
  • Etwas Zitronenschalenabrieb und Zimt wer möchte

Kompott

  • 700 g Entsteinte Aprikosen ( entspricht etwa 1 kg mit Kern)
  • 1/2 Zitrone davon den Saft
  • 1 EL Marillen Schnaps
  • 1 Mini Scheibe Ingwer
  • 1/4 Vanilleschote davon das Mark, oder etwas Vanilleliquid
  • Etwas Zucker, falls die Aprikosen sehr sauer sind.
5

Zubereitung

    Waffeleisen vorheizen.
  1. Sojamilch, Öl, Ahornsirup in den Mixtopf geben. 20 Sekunden Stufe 5 vermischen. 

    Trockene Zutaten dazu. Linkslauf ( für kernigere Waffeln oder ohne linkslauf für feine Waffeln ) 30 Sekunden Stufe 5. Prüfen ob keine Klümpchen vorhanden sind und portionsweise in einem gefetteten Waffeleisen backen.

    mixtopf spühlen. 

     

    Kompott zubereiten. 

    Entkernte Aprikosen und alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben, 1 min Stufe 10. Danach durch ein Sieb streichen. Wir essen es ungekocht... Es kann natürlich auch erhitzt werden. Ca 3 min Varoma Stufe 4 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kompott geht auch mit Nektarinen o. Birnen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare