3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierstich mit Bärlauch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 5 Stück Eier
  • 200 g Milch
  • 50 g Bärlauch in feinen Streifen
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 400 g Wasser
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, außer dem Wasser, im Closed lid  in 10 sec./ St. 10 mischen.

    Die Eimasse in einen Gefrierbeutel füllen-  (ich hatte einen 3 L- Beutel) - aber nicht verschließen und locker in den Gareinsatz legen.

    Nun das Wasser in den Closed lid geben, den Gareinsatz einsetzen und die Masse15 min. / Varoma /St. 1 garen.

    Nach dieser Zeit den Gareinsatz im Closed lid noch 5 min. ruhen lassen. Danach rausnehmen und in beliebige Formen schneiden.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls kein frischer Bärlauch zur Verfügung steht, kann man auch Bärlauchpesto verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So einfach und sooo lecker.....!!! 👍🏻😊

    Verfasst von LaLoona2016 am 8. Dezember 2016 - 17:22.

    SmileSo einfach und sooo lecker.....!!! 👍🏻😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker... nie mehr

    Verfasst von kala73 am 4. April 2015 - 15:47.

    Sehr lecker... nie mehr anderer Eierstich. 

    Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Eierstich der was

    Verfasst von monthi am 2. Februar 2015 - 15:47.

    Mein erster Eierstich der was geworden ist.... Danke fürs Rezept Cooking 4

    MFG monthi

     

    Jetzt hät ich doch glatt die Sterne vergessen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh je Elfe  - ich habe auf

    Verfasst von Bibimix am 28. Dezember 2014 - 20:44.

    Oh je Elfe  - ich habe auf meinem doofen iPad den 5 . Stern vergessen- das wollte ich nicht,bin doch ganz begeistert vom rezept und dem Ergebnis !! Kann ich den irgendwie nachtragen???

    Jaaaa ich konnte!! Freu 

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super-Geling-Rezept!!!! Ich

    Verfasst von Bibimix am 28. Dezember 2014 - 20:43.

    super-Geling-Rezept!!!! Ich habe es ohne Bärlauch an Weihnachten zur Suppe gemacht: den entstandenden "Fladen" einmal quer durchgeschnitten und  kleine Stern- und Tannenbaumausstecherle genommen, die Gäste waren begeistert und ich auch. Werde ich sicher wieder machen!!!!

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit 6 Herzchen in der Suppe

    Verfasst von elfe59 am 23. April 2012 - 21:55.

    Mit 6 Herzchen in der Suppe und 5 Sternen mit ich mehr als zufrieden. Vielen Dank dafür mein Hessenmädel.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eierstich mit Bärlauch

    Verfasst von Patgru am 23. April 2012 - 21:44.

    [[wysiwyg_imageupload:1369:]][[wysiwyg_imageupload:1368:]]GENIAL...........EINFACH UND LECKERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR....


    Der Eierstich mit Bärlauch läßt sich nach dem Erkalten prima in Scheiben schneiden und mit kleinen Förmchen ausstechen.Heute gab es sie mit Herzilein.


     für das Einstellen des Rezeptes.5 Sterne vergebe ich gerne,mehr geht leider nicht.


     

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima, danke für die

    Verfasst von Colette am 22. April 2012 - 00:48.

    Prima, danke für die Erklärung. Ich werde es probieren.  tmrc_emoticons.)

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim Einfüllen habe ich den

    Verfasst von elfe59 am 22. April 2012 - 00:36.

    Beim Einfüllen habe ich den Beutel über den Gareinsatzrand gezogen, dann später oben nur locker gefaltet, damit ich den Deckel schließen konnte. Das geht aber sehr gut und es tropft kein Wasser rein. Die Idee mit den ausgestochenen Sternen finde ich ganz toll, da kann man ja alle möglichen Förmchen einsetzen. Danke für den Hinweis, Colette.  Love

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast du den Beutel irgendwie

    Verfasst von Colette am 22. April 2012 - 00:28.

    Hast du den Beutel irgendwie umgeschlagen, damit kein Kondenzwasser in den Beutel gelangt, oder macht das nichts?

    Selbst Eierstich machen find ich schon toll, weil man dann die Form so ausstechen kann, wie man sie braucht. Ich habe mal Sternchen als Suppeneinlage für ein Weihnachtsmenü gemacht. 

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich aber lecker an

    Verfasst von Mupfel64 am 22. April 2012 - 00:19.

    Das hört sich aber lecker an Elfe tmrc_emoticons.-) ist schon gespeichert ! 

     

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Wir hatten den leckeren

    Verfasst von elfe59 am 21. April 2012 - 23:22.

     

    Wir hatten den leckeren Eierstich heute Abend als Einlage in einer Rindfleischsuppe.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können