3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eischnee schnittfest


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3 Ei, wss
  • sauber getrennt vom Eigelb
  • fettfreien sauberen Mixtopf
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 3 Eiweiss


    sauber getrennt vom Eigelb fettfreien sauberen Mixtopf   Closed lid geben


    Schmetterling einsetzen / Rühreinsatz


    TM > 2 Minuten / Stufe 4

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich kann nur bestätigen, was Elfengleich...

    Verfasst von Ruhekissen am 18. Februar 2017 - 18:15.

    Ich kann nur bestätigen, was Elfengleich geschrieben hat. Es liegt an den zu frischen Eiern, wenn der Eischnee nicht fest wird. Ich hatte bisher nie Probleme, wenn der Topf sauber war, und erst, als ich legefrische Eier nahm, ist das Problem aufgetreten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt kriege ich endlich mal festen Eischnee

    Verfasst von quaky1903 am 30. September 2016 - 17:38.

    Jetzt kriege ich endlich mal festen Eischnee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super funktioniert. Danke!

    Verfasst von Dini3684 am 27. September 2016 - 08:25.

    Hat super funktioniert. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt, super fest...toll

    Verfasst von scheemi am 1. Mai 2016 - 17:32.

    Perfekt, super fest...toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat geklappt! Den Mixtopf

    Verfasst von kochschmetterling am 6. April 2016 - 09:55.

    Es hat geklappt!

    Den Mixtopf habe ich noch vorher ca. 10 Min. gefüllt mit kaltem Wasser stehen lassen, ansonsten ohne Temperaturzugabe so wie im Rezept zubereitet und ich hatte zum ersten Mal wirklich schnittfesten Eischnee tmrc_emoticons.) .

    Vielen Dank für dieses Rezept.

    Liebe Grüße

    Christine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat auch mit dem TM5 super

    Verfasst von Ichbinswieder am 8. März 2016 - 01:02.

    Hat auch mit dem TM5 super funktioniert, vielen Dank tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab im Forum noch den

    Verfasst von Sandera76 am 18. Januar 2016 - 21:51.

    Ich hab im Forum noch den Tipp gelesen 60 Grad einzustellen. Das hab ich gemacht und auf Stufe 4 mit dem Schmetterling geschlagen. Und bei mir hat es sogar mit nur 2 Eiern ganz wunderbar funktioniert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept

    Verfasst von Kastelplast am 6. Dezember 2015 - 11:29.

    Super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und schnell

    Verfasst von Lieblingsheldin am 27. Oktober 2015 - 17:27.

    Super einfach und schnell gemacht!

    Vielen Dank für das Einstellen der Anleitung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat mit diesem Rezept

    Verfasst von michigan am 14. Juli 2015 - 00:15.

    Es hat mit diesem Rezept super geklappt. Ich hatte wunderschönen Eischnee. Vielen Dank fürs Rezept, ich hatte bisschen Bammel vor dem Ergebnis. Dann kann ich mich ja mal ans Sahne schlagen machen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Anleitung. Hat prima

    Verfasst von ayako am 31. März 2015 - 20:57.

    Super Anleitung. Hat prima geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept - der Eischnee

    Verfasst von elli96 am 20. November 2014 - 20:20.

    Tolles Rezept - der Eischnee war fest!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Sache, er ist

    Verfasst von Annette B. am 15. November 2014 - 19:23.

    Tolle Sache,

    er ist schnittfest, was will frau mehr? Kein Problem gehabt.

    Viele Grüße Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bombe! volle punktzahl

    Verfasst von ninebiene am 25. September 2014 - 14:57.

    bombe! volle punktzahl Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eischnee ist schnittfest! Was

    Verfasst von Kassandra23 am 18. September 2014 - 15:08.

    Eischnee ist schnittfest! Was will man mehr!?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funktioniert einwandtfrei!!!!

    Verfasst von 6574Tirol am 13. August 2014 - 16:16.

    Funktioniert einwandtfrei!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo! Begeisterung!!!Ich

    Verfasst von lameta77 am 30. Mai 2013 - 00:33.

     

    Hallo!

    Begeisterung!!!Ich habe den Mixtopf auch mit Wasser und Salz ausgespült (war aber wohl gar nicht nötig).

    Der Schnee wurde auch super. Aber nachdem ich den Zucker dazugab, wurde er auch flüssiger!!!

    Gegenmaßnahme: einfach weiterrühren. Der Schnee ist erste Sahne! Richtig cremig und fluffig. (Soll als Baiser auf einem Blechkuchen landen)

    Vielen Dank! Von mir volle Punktzahl!!!

    Liebe Grüße,

    lameta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Eischnee selber klappt ja

    Verfasst von Katrin Bendowski am 28. Mai 2011 - 16:18.

    Der Eischnee selber klappt ja auch prima - aber sobald der Zucker reinkommt, wird's bei mir flüssig...weiß jemand da einen Rat???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sauberer Mixtopf

    Verfasst von rappeltine am 23. Oktober 2010 - 14:27.

    Also ich habe hier irgendwo im Forum gelesen, 1 TL Salz und Wasser in den TM, durchspülen auf Stufe 4 oder höher, dann alles ausleeren nicht trockenreiben oder sonst irgendetwas. Die Eischnee hineingeben und steifschlagen. Bei mir hat es jetzt schon ein paar mal super geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eischnee

    Verfasst von Miche am 23. Oktober 2010 - 11:22.

    Hallo,

    also ich schlage den Eischnee immer mit Temperatur: 37 Grad ca. 3 min Stufe 4. Er wird immer fest und fällt auch nicht zusammen, wenn ich ihn etwas stehen lasse.

    Gruß Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ladyfit

    Verfasst von Thermoguzzi am 23. Oktober 2010 - 11:04.

    Ladyfit

    Hallöchen!

    wer weiß Rat: Manche erzählen mir (bin Repräsentantin), dass der Eischnee nix wird. Gibt es besondere Dinge, die man beachten muß? Ich habe es selber neulich probiert und es hat wunderbar geklappt.

    Höre immer wieder, dass der Eischnee nicht fest wird. Soll man mit Temperatur rühren? Freue mich über VIELE Antworten.

    viele Grüße Ute

    Hallo Ladyfit,

    soweit ich weiß, muß der Mixtopf absolut fettrei sein, sonst wird der Eischnee nichts. Das heißt der Closed lid muß vorher unbedingt fettfrei mit Spüli gereinigt worden sein.

    Ich hoffe ich konnte helfen.   tmrc_emoticons.)

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eischnee schnittfest

    Verfasst von chris100de am 29. September 2010 - 17:01.

    Habe heute Eischnee im TM gemacht , habe ich schon öfters probiert aber heute habe ich in den sauberen Mixtopf etwas Wasser und einen Teelöffel Salz gegeben und das ca. 1 Minute gerührt. Dann das Wasser raus , aber nicht ausspülen sondern direkt die Eiweiß dazugeben und schlagen mit dem Schmetterling. Einfach nur genial. Ist ganz super fest geworden. Werde ich sicherlich jetz häufiger machen.

    Gruß Chris aus dem Vogeslberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Egal...

    Verfasst von Sternenglanz17 am 24. Juli 2010 - 16:13.

    ob ich Eischnee oder Sahne schlage, ich stelle meinen Mixtopf samt Schmetterling generell vorher für mindestens 10min in den Kühlschrank. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe meinen Mupfel 3

    Verfasst von elfengleich am 12. Juni 2010 - 12:20.

    Ich habe meinen Mupfel 3 Wochen. Und bekam auch keinen vernünftigen Eischnee. Mit ner Prise Salz und einem spritzer Zitrone hat es dann ERSTMAL geklappt und dann vorgestern wieder nicht. Nur dünne Suppe im Topf.


    Aus dem Forum kam noch Verdacht, dass die Eier evt. ZU FRISCH waren. Und das kann es tatsächlich gewesen sein. Ich hatte legefrische Eier von den glücklichen Hühnern meiner Freundin!


     


    good vibrations


    elfengleich

    .............................................................


    good vibrations


    elfengleich


    ...........................................................


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Probleme?

    Verfasst von Beyla am 12. Juni 2010 - 01:01.

    Also ich habe schon oft Eischnee im Closed lid gemacht, aber ich hatte noch nie Probleme damit. Er war immer superfest und schön.


    tmrc_emoticons.D

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das mit der temperatur ...

    Verfasst von mila69 am 12. Juni 2010 - 00:21.

    ... würde mich auch interessieren!


    Steve

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen! wer weiß Rat:

    Verfasst von Ladyfit am 12. Juni 2010 - 00:06.

    Hallöchen!


    wer weiß Rat: Manche erzählen mir (bin Repräsentantin), dass der Eischnee nix wird. Gibt es besondere Dinge, die man beachten muß? Ich habe es selber neulich probiert und es hat wunderbar geklappt.


    Höre immer wieder, dass der Eischnee nicht fest wird. Soll man mit Temperatur rühren? Freue mich über VIELE Antworten.


    viele Grüße Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können