3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Exotic Knuspermüsli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 175 g Exotic Mix Trockenfrucht, z.B von Rossmann EnerBio
  • 300 g Haferflocken kernig
  • 75 g Sonnenbluenkerne
  • 200 g Nuss, ganz, habe eine Nussmischung genommen mit Cashew, Hasel-und Walnusskerne
  • 150 g Ahornsirup oder Honig
  • 50 g g Sonnenblumenöl
  • Zimt gemahlen, habe ungefähr 20g genommen, je nach Geschmack wählbar
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Trockenfruchtmischung in denClosed lidgeben und  3 Sek./ Stufe 5 grob zerkleinern und umfüllen.

    Nussmischung in den Closed lid geben und 6 Sek/ Stufe 4-5 grob zerkleinern und dann die anderen Zutaten bis auf die Trockenfrüchte hinzugeben und 20 sek/Stufe 3 durchmischen.

    Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze für 25 Min geben.

    Zwischendurch durchrühren.

    Backblech hinausnehmen, abstellen und die Trockenfrüchte untermischen und das Müsli abkühlen lassen.

    Ideal auch als Geschenk oder Mitbringsel

     

     

  2. Tipp
  3. Bei der von mir genommene Exotic Trockenfrüchte waren Datteln dabei, die ich vor dem zerkleinern entnommen habe, da sie so schlecht zerkleinert werden, müsste höherstufig und länger doch dann werdden mir die andere früchte zu klein. deshalb danach noch mal einzeln zerkleinern oder per Hand zurecht schneiden

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ideal auch als Joghurt Crunch und als Mischung zu weiteren Cerealien wie Amaranth Pops, Dinkelflakes, oder Basismüsli


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare