3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

italienische Gewürzmischung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

100 g

Gewürzmischung:

  • 20 g Paprikaflocken, getr.
  • 10 g Oregano getr.
  • 10 g Basilikum, getr.
  • 10 g Thymian, getr.
  • 10 g Petersilie, getr.
  • 30 g Knoblauchflocken, getr.
  • 3-4 Stück getr. rote Chilischoten, (je nach Größe)
  • 30 g Salz
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten 1 Min./St 10 fein mahlen, mit dem Öffnen etwas warten - staubt!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vielseitige Gewürzmischung für italienische Gerichte.

Macht sich gut in Spaghettisauce, Pizzasauce, Minestrone, auf Calabrese, im Salatdressing usw. usw.

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • leckere Mischung!

    Verfasst von lilly68 am 24. August 2017 - 09:31.

    leckere Mischung!

    mich kann so schnell nichts erschüttern - ich habe Kinder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, Danke

    Verfasst von farawaygh am 24. Juli 2016 - 18:29.

    sehr lecker, Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!

    Verfasst von ProudMary am 23. September 2014 - 22:43.

    Vielen Dank!

    Manchmal gewinnst Du, manchmal lernst Du.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @Ulrike, ich kaufe beides

    Verfasst von kedgeree am 22. September 2014 - 23:51.

    @Ulrike,

    ich kaufe beides beim Gewürzstand auf dem Wochenmarkt. Ansonsten im Netz bestellen oder den Knoblauch selber trocknen (eine größere Menge grob hacken und im Backofen auf Backpapier trocknen, Ofen auf 50 C vorheizen und wenn du das Blech einschiebst Hitze ausschalten. Über Nacht im Ofen lassen. Für Gewürzmischungen muss es richtig durchgetrocknet sein. Zur Not auf Knoblauchgranulat zurückgreifen (dann natürlich weniger Menge) und für Paprikaflocken eben auch Paprikapulver (da finde ich den Geschmack aber schon sehr unterschiedlich).

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo bekomme ich die

    Verfasst von ProudMary am 22. September 2014 - 22:44.

    Wo bekomme ich die Paprikaflocken und Knoblauchflocken? 

    Würde gerne deine Gewürze ausprobieren.

    Gruß Ulrike 

    Manchmal gewinnst Du, manchmal lernst Du.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich sehr gut an, Herzle

    Verfasst von Tabea Sch. am 21. September 2014 - 15:19.

    hört sich sehr gut an, Herzle schon mal da gelassen... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können