3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ravioli mit Tomatensoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Teig

  • 300 g Mehl
  • 2 Eier
  • ½ MB Wasser
  • 1 TL Salz
  • Füllung:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 250 g Mett
  • 50 g Paniermehl
  • Parmesan gerieben nach Geschmack
  • ¼ TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • ½ TL Paprika, pulver
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb
  • Soße:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Öl
  • 400 g geschälte Tomaten
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika, edelsüß
  • Oregano
5

Zubereitung

  1. Wasser zum kochen bringen.

    Alle Zutaten in den Closed lid geben und 20 Sek./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten. Den Teig aus dem Closed lid herausnehmen und 10 Min. ruhen lassen, dabei am besten mit einem feuchten Tuch abdecken. Dann den Teig in zwei gleiche Stücke teilen, jedes Stück messerrückendick zu gleich großen Quadraten ausrollen.  Eines der ausgerollten Teigstücke beiseite legen und mit einem feuchten Tuch bedecken.

    Zwiebel schälen, vierteln und mit allen Zutaten für die Füllung zusammen in den Closed lid geben und 10-15 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels vermischen. Fleischmasse mit einem Teelöffel abstechen und in Abständen von 4 cm in kleinen Häufchen auf die Teigplatte setzen.

    Eigelb in einer Tasse verquirlen. Einen Pinsel in das Eigelb tauchen und damit ein gleichmäßiges Karomuster zwischen die Häufchen ziehen.

    Zweite Teigplatte darüberlegen, mit den Fingern beide Teigplatten zwischen den Häufchen entlang der Eigelblinien festdrücken und mit einem scharfen Messer die Teigquadrate ausschneiden. Die Ränder mit einer Gabel nochmals festdrücken. Ich habe hierfür den Big Snack von Tupperware genommen funktioniert einwandfrei.

    Gefüllte Teigstücke in reichlich kochendem Salzwasser ca. 15 Min. garziehen lassen.

    Während die Ravioli kochen die Soße zubereiten:

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Tomaten, Tomatenmark und die Gewürze zugeben, 10 Min./100°/Stufe 1 einkochen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Aus diesem Rezept habe ich die Füllung...

    Verfasst von Schmusi76 am 9. Februar 2017 - 12:34.

    Aus diesem Rezept habe ich die Füllung gemacht. War sehr lecker. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut empfehlenswert! Lecker. Die ersten...

    Verfasst von Eissonne am 24. November 2016 - 19:18.

    Absolut empfehlenswert! Lecker. Die ersten selbstgemachten Ravioli, lecker lecker. Habe in die Soße noch ein Spritzer Argavendicksaft gemacht, P E R F E K T !!! Danke für das tolle Rezept. Fünf Sterne hierfür sehr gerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super leckere Soße, ein

    Verfasst von Anja Weitzel am 23. April 2016 - 22:44.

    Eine super leckere Soße, ein ganz tolles Rezept, nur der Nudelteig hat sich bei uns etwas "gewehrt"...Vielen Dank für das leckere Rezept !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ein Traum und die

    Verfasst von Sandisand am 24. September 2015 - 15:15.

    Die Soße ein Traum und die Füllung war auch klasse! Nur der nudelteig hat sich sehr schwer ausrollen lassen. Dabei ist mir ganz schön warm geworden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   MB Messbecher

    Verfasst von Stephan-jessica am 29. April 2015 - 12:43.

    Hallo,

     

    MB Messbecher

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich wirklich

    Verfasst von SteffiP.79 am 28. März 2015 - 16:26.

    Das Rezept hört sich wirklich lecker an! Werde es morgen kochen. tmrc_emoticons.) Eine Frage habe ich nur...was ist genau mit 1/2 MB Wasser gemeint? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und auch von der

    Verfasst von Thoef am 3. März 2015 - 21:33.

    Sehr lecker und auch von der "Bastelei" her gut praktikabel! Leichter als erwartet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Danke fürs

    Verfasst von grünerkänguru am 28. Januar 2015 - 19:48.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.D

    Danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur

    Verfasst von Mamsi69 am 7. Januar 2015 - 11:31.

    Einfach nur gigantisch

    leckere Ravioli - und diese Tomatensauce - ein Traum!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können