Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenzucker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g getrocknete Rosenblütenblätter
  • 150 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker selbstgem.
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Sämtliche Zutaten in denClosed lid und ca. 20 Sek./ Stufe 10 pulverisieren.

    In hübsche Gläser oder Zellophantüten abfüllen. Fertig.

    Rosenzucker eignet sich gut zum Bestäuben von Waffeln, Kuchen, Kleingebäck, Pralinen und anderen Süßspeisen.

    Fundstelle: "Historische Rosengärten"

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vanillemond stimmt ich hatte

    Verfasst von Kallewirsch am 3. Juli 2014 - 13:13.

    Vanillemond stimmt ich hatte rote Rosenblätter. Danke für deinen netten Kommentar und die vergebenen Sterne. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein. Du kannst ihn

    Verfasst von Kallewirsch am 3. Juli 2014 - 13:11.

    Nein. Du kannst ihn eigentlich für alle Süßspeisen verwenden. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee! da ernte ich

    Verfasst von Vanillemond am 3. Juli 2014 - 10:41.

    Super Idee!

    da ernte ich gerne ein paar Blüten von meinen Rosen ab. Leider sieht mein Rosenzucker nicht so toll aus, wie deiner, liebe Kallewirsch, da ich nur rosa und weiß- blühende Rosen habe. Aber der Geschmack ist toll!

    liebe Dank für dein Rezept!

    Liebes Grüßle, Vanillemond !


    Ich habe einen TM31 und was anderes kommt mir nicht in die Küche!!!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Zucker ist fertig, er

    Verfasst von Theo123 am 5. Juni 2014 - 16:38.

    Der Zucker ist fertig, er duftet herrlich und sieht fantastisch aus ABER wozu esse ich ihn jetzt -  nur über Eis ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welch eine geniale Idee !!!

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 2. Juni 2014 - 01:51.

    Welch eine geniale Idee !!! Sehr ausgefallen in Geschmack und Duft tmrc_emoticons.D.

    Mit Sicherheit das Besondere auf einer Kaffeetafel und ein großartiges Geschenk Love.

    Kallewirsch, vielen, vielen Dank für dieses ausgefallene Rezept und wohlverdiente 5*!!!!!

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Super Tipp.

    Verfasst von Kallewirsch am 26. Juni 2013 - 16:53.

    Danke! tmrc_emoticons.)

    Super Tipp. Big Smile


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein und dekorativ. 5

    Verfasst von veromatt am 26. Juni 2013 - 14:25.

    Sehr fein und dekorativ. 5 Sterne von mir. tmrc_emoticons.)

    Meine Rosen waren auch für kurze Zeit verlaust. Die waren aber schnell weg!!!

    Mein Tipp: Mit Brennnesselbrühe gießen.

    Dazu 6-7 Stängel Brennnesseln in einen Eimer geben und mit Wasser auffüllen. Nach einer Woche (zwischendurch ein paarmal umrühren - stinkt ziemlich) abseien und verdünnen (1:10). Damit die Rosen oder alle anderen Blumen gießen. Düngt die Blumen zusätzlich auch noch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meines Wissens bekommt man in

    Verfasst von Delphinfrau am 25. Juni 2012 - 11:16.

    Meines Wissens bekommt man in Apotheken KEINE Bio-Qualität - zumindest bei mir ist das so!!! Es gibt von der Firma Sonnentor getrocknete kleine Rosenknospen... ich nehme sie zwar meistens nur zur Deko oder wenn ich für Kunden Geschenke einpacken soll, aber sie duften herrlich und müßten eigentlich auch eßbar sein... sie sind halt getrocknet... auf jeden Fall DANKE für die Tips und - ich geh jetzt mal Deine anderen Rosenrezepte suchen, liebe Kallewirsch...

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Regina, danke für den

    Verfasst von Lani87 am 25. Juni 2012 - 10:42.

    Hallo Regina,

    danke für den Tipp, werde ich mal ausprobieren, habe noch Lavendel zu Hause

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Tag Kallewirsch   Wenn

    Verfasst von Regina W am 25. Juni 2012 - 10:38.

    Guten Tag Kallewirsch

     

    Wenn man sie in der Apotheke kauft ist man sicher, dass sie auf Schadstoffe und den Gehalt von ätherischen Ölen überprüft sind - da diese ja auch zu medizinischen / kosmetischen Zwecken benützt werden! Auch meine ganzen Kräuter zum Kochen kaufe ich da ... auch Pfefferkörner, Paprika ect. Du kannst dich ja mal mit deiner Apotheke auseinandersetzen, die besorgen dir das sehr gerne! Ich verwende gerne Rosenknospen dazu, bei denen ich dann vorsichtig die Blätter abknipse. Du kannst sie auch in Jojobaöl einlegen und dann erhälst du ein wunderbares Körperöl!

    Die gespritzten Rosenblätter aus dem Garten? Na da schaust du am besten auf den Beipackzettel, da steht die Verfallszeit des Giftes drauf!

    Sei gegrüsst!

    Regina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze Feder, da bin ich

    Verfasst von Kallewirsch am 24. Juni 2012 - 23:27.

    Spitze Feder, da bin ich jetzt überfragt. Sorry! tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt klasse! Nur weiß ich

    Verfasst von Spitze Feder am 24. Juni 2012 - 23:25.

    Klingt klasse! Nur weiß ich leider nicht, ob ich mein Rosenbeet pluendern darf. Im Frühjahr habe ich dort einmal gespritzt (hüstel). Sind die Bluetenblaetter nun wohl trotzdem genießbar? Eigentlich haben sie ja kein Gift abbekommen...

    Herzlichst,


    Spitze Feder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Lani! Genauso geht es mit

    Verfasst von Regina W am 24. Juni 2012 - 18:02.

    Hi Lani!

    Genauso geht es mit getrockneten Lavendelblüten! Schmeckt super im Orangensaft und auf Vanilleeis!!

    Ausprobieren!

    Grüßle aus Schwaben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lani, ich habe zwar

    Verfasst von Kallewirsch am 24. Juni 2012 - 11:21.

    Hallo Lani,

    ich habe zwar ausreichend Rosen im Garten, aber leider sind sie dieses Jahr total verlaust. Ich habe mir einen Händler im Internet gesucht. tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch, wo kaufst

    Verfasst von Lani87 am 24. Juni 2012 - 07:34.

    Hallo Kallewirsch,

    wo kaufst du denn deine Rosenblätter oder hast du die selbst im Garten?

    Sei lieb Gegrüßt,

    Lani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können