3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanillezucker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Zucker
  • 1/2 MB Milchreiskörner
  • 1 Vanillestange in Stücken (Schere)
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 200 g Zucker, Milchreis und Vanillestange


    1 Min. Turbo zerkleinern


    300 g Zucker zugeben und auf Stufe 3 kurz verrühren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo gesucht und jetzt

    Verfasst von Angelika1409 am 10. April 2015 - 00:19.

    Hallo gesucht und jetzt gefunden, danke euch

    Trotz Zöliakie ein Glücklicher Mensch und Dank euch mit den Tollen Rezepten ein paar Kilos mehr Aw


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top!!! Jetzt muss ich endlich

    Verfasst von jakma am 11. Januar 2015 - 18:43.

    Top!!!

    Jetzt muss ich endlich mal was dazu schreiben... nehm schließlich seit Jahren keinen anderen mehr!!!

    Ich mach`s immer so: Sowie ich merke, mein Vanillezucker geht zu neige, nehm ich die vollen 500 g Zucker und leg die aufgeschnittenen Vanilleschoten rein. Gut verschließen und ziehen lassen - sind bei mir oft einige Wochen. Dadurch bekommt der gesamte Zucker schon eine schöne Vanillenote! Keine Sorge, der Zucker wird dadurch etwas Klumpig. Aber das macht unser Mixi schon. tmrc_emoticons.;)  Einfach weiter nach Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das geht wirklich schnell.

    Verfasst von UteTM am 5. Dezember 2014 - 17:10.

    Das geht wirklich schnell. Danke fürs Einstellen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Vanillezucker ist klasse

    Verfasst von MixFix_76 am 31. Juli 2014 - 12:38.

    Der Vanillezucker ist klasse - verwende nur noch selbstgemachten. Verklumpt durch den Milchreis auch nicht wie bei den anderen  Rezepten. Danke für das tolle Rezept.

    LIFE IS SHORT - EAT DESSERT FIRST

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde den Vanillezucker super, habe ihn schon...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 28. März 2014 - 21:47.

    Ich finde den Vanillezucker super, habe ihn schon mehrmals gemacht und verwende keinen anderen mehr.

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Idee mit dem Milchreis

    Verfasst von ave1963 am 26. September 2013 - 15:22.

    tmrc_emoticons.) Die Idee mit dem Milchreis ist gut. Werd ich auch beim Weihnachtszucker versuchen. Mach den dieses Jahr für den Adventsbasar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Holtz,  da mich auch

    Verfasst von Heike Stroetzel am 30. August 2013 - 15:51.

    Hallo Holtz, 

    da mich auch immer nervt, dass der Vanillezucker so klumpt, finde ich die Idee mit dem Milchreis toll. Aber reicht eine Vanillestange für 500 g Zucker? Laut Rezept aus dem Grundkochbuch nimmt man da nur 200 g, und den find ich schon nicht sehr vanillig.

    LG Heike

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klasse! vielen dank für das

    Verfasst von Seehase1977 am 18. August 2013 - 15:46.

    klasse! vielen dank für das rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo pauline 1/2 MB das ist

    Verfasst von lissi10 am 8. Juni 2013 - 00:49.

    Hallo pauline

    1/2 MB das ist der durchsichtige Messbecher der oben draufkommt. Da tust du den milchreis bis zum ring rein dann ast du genau einen 1/2 MB ( Messbecher)

    glg lissi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anscheinend stehe ich auf der

    Verfasst von TM31Pauline am 8. Juni 2013 - 00:18.

    Anscheinend stehe ich auf der Leitung :O Ich verstehe die Mengenangabe beim Milchreis nicht! Wieviel ist 1/2 MB??

    Bin übrigens eine ganz neue TM-Nutzerin - evtl. kenne ich deshab diese Maßeinheit noch nicht Big Smile

    Danke & Gruß von TM31Pauline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss leider sagen, dass

    Verfasst von Gast am 19. April 2013 - 22:58.

    Ich muss leider sagen, dass mir der Vanillezucker gar nicht gefällt, man kann so lange zerkleinern wie man will, es bleiben immer harte Krümel von dem Milchreiskörnern vorhanden. Ich finde den Vanillezucker daher leider unbrauchbar und werde ihn weiter, wie bisher ohne Milchreiskörner machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt wunderbar, schmeckt

    Verfasst von kkoppi am 15. April 2013 - 15:53.

    Klappt wunderbar, schmeckt superlecker und verklumpt nicht. 5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein gehäufter Teelöffel von

    Verfasst von nzsheep am 7. Februar 2013 - 13:24.

    Ein gehäufter Teelöffel von deinem selbstgemachten Vanillinzucker entspricht einer Tüte Fertig-Vanillinzucker. So stehts zumindest in meinm Grundrezeptbuch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Antowrt per PN ;_)

    Verfasst von ElaK am 13. Dezember 2012 - 11:27.

    Antowrt per PN ;_) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab immer noch niergends

    Verfasst von Kämpfer am 8. Dezember 2012 - 15:35.

    hab immer noch niergends entdeckt, wie viel Vanillezucker vom selbstgemachten ein tüte gekauften entspricht. die rezeptangaben sind meist in Beutel.

    Bitte um schnelle hilfe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von LenuschkaM am 6. November 2012 - 23:53.

    Cooking 7 Cooking 7 Cooking 7 Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Hab gerade dein Rezept

    Verfasst von nina-hanna am 18. Oktober 2012 - 13:00.

    Hallo.

    Hab gerade dein Rezept gemacht.

    Hab gleich 3 fache Menge gemacht, weil er immer so schnell weg ist. tmrc_emoticons.;)

    Ein Glas davon kommt in den Adventskalender für meine Mama. tmrc_emoticons.D

    Danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top-Rezept! Hatte zuerst

    Verfasst von schlummerpiep am 21. September 2012 - 21:59.

    Top-Rezept! Hatte zuerst Vanillezucker nach dem Rezept aus dem Grundkochbuch gemacht - und er klumpte schon wenige Stunden später (allerdings hatte ich auch keine Zeit, die Schote im Zucker trocknen zu lassen...).

    Dann habe ich dieses Rezept entdeckt und einfach noch mal 2 Schoten und 1/2 MB Reis auf Turbo gemahlen und untergerührt. Toll - und noch vanilliger! Love

    LG! schlummerpiep

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Je länger er durchzieht

    Verfasst von chris100de am 17. Mai 2012 - 23:24.

    Je länger er durchzieht ,desto vanilliger  wird er  Love . Nur bei mir wird er relativ schnell verbraucht!! tmrc_emoticons.D

    Liebe Grüße von Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich wurden meine

    Verfasst von Singvogel am 17. Mai 2012 - 19:20.

    Endlich wurden meine Vanillestangen geliefert (Madavanilla) und ich habe mich gleich dran gemacht, den Vanillezucker herzustellen. Lt. Rezept 1 Minute Turbo. Nee, nee? Ich habe vorsichtig 10 Sek. geturbot tmrc_emoticons.;-) und dann noch einmal 10 Sek. So hat der Vanillezucker die für mich optimale Konsistenz. 3 Tage habe ich vorab eine Vanillestange im Zucker ziehen lassen. So habe ich es in einem anderen Rezept gelesen. Vor dem pulverisieren habe ich dann noch eine komplette Stange zusätzlich mit verwendet bzw. zerkleinert. Weil ich es sehr vanillig haben wollte. Aber so ist es nicht geworden. Es riecht ein wenig nach Vanillezucker, das schon. Aber das der Zucker jetzt herrlich vanillig ist, kann ich nicht sagen. Zieht der noch durch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bevor die Vanilleschoten im

    Verfasst von Singvogel am 17. Mai 2012 - 19:12.

    Bevor die Vanilleschoten im Schrank liegen tmrc_emoticons.;-) kann man sie ja genau so gut mit dem Zucker ziehen lassen. Lt. diesem Rezept ist es nicht erforderlich. Wenn du magst, mach es. Wenn nicht, ist es auch nicht verkehrt. Ich hab die Schoten durchziehen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPERSCHNELL UND

    Verfasst von Patgru am 18. April 2012 - 11:25.

    SUPERSCHNELL UND EINFACH......


     für das Einstellen des Rezeptes.Mein Vanillezucker Vorrat ist aufgestockt.


    5 Sterne vergebe ich gerne.

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Klabauterich, ein

    Verfasst von silvia5676 am 18. April 2012 - 10:06.

    Hallo Klabauterich,


    ein kleiner Tip: Leg zwischen Deckel und Mixtopf ein Blatt Küchenpapier, dann staubts nicht tmrc_emoticons.;)


    Mach ich immer wenn ich etwas pulverisiere wie Puderzucker, den Vanillezucker oder auch beim schroten von vollem Korn ist es sehr hilfreich.


    LG Silvia Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   sicher dass die

    Verfasst von klabauterich am 18. April 2012 - 00:30.

    Hallo,

     

    sicher dass die Turbostufe 1 Min. gedrückt werden soll? Bei mir ist nach wenigen Sekunden mehr Staub zum geschlossenen Messbecher rausgekommen als eigentlich Masse im Topf war tmrc_emoticons.-)

    Zieht denn der Vanillezucker noch ein bisschen durch und entfaltet dann im Laufe der Zeit noch mehr Aroma?

     

    LG

     

    Klabauterich

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo holtz, diesen

    Verfasst von sabri am 30. Januar 2012 - 20:20.

    Hallo holtz,

    diesen Vanillezucker finde ich klasse! Danke für das Rezept tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •    Ich habe noch eine

    Verfasst von Ingridschi am 13. Januar 2012 - 20:55.

    tmrc_emoticons.)    Ich habe noch eine Vanillestange extra in den fertigen Vanillezucker gesteckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn die Frage auch schon

    Verfasst von ElaK am 22. Oktober 2011 - 12:33.

    Wenn die Frage auch schon lange gestellt- hier eine Antwort- der Milchreis entzieht die Feuchtigkeit der Schote dem Zucker und dadurch wird er nicht so klumpig.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vanillezucker

    Verfasst von chris100de am 3. August 2011 - 12:13.

    Bei diesem Rezept klumpt der Zucker nicht , dafür sorgt der Milchreis.

    Der Zucker zieht automatisch , denn 500g Vanillezucker verbraucht man ja nicht so schnell. tmrc_emoticons.)

    Hoffe dir geholfen zu haben. 

    Gruß Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ziehzeit???

    Verfasst von silvia5676 am 3. August 2011 - 11:29.

    Hallo zusammen,

     

    bisher habe ich immer den Vanillezucker aus dem roten Buch gemacht. Mich stört furchtbar das Klumpen des Zuckers und ich möchte deshalb diesen ausprobieren.

    Jetzt meine Frage: Lasst ihr den Zucker vor dem Pulverisieren auch einige Tage mit der Vanilleschote ziehen oder kann man das bei dem Rezept weg lassen? tmrc_emoticons.~

    Vielen Dank für eure Antworten. Cooking 7

     

    LG

    Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker,

    Verfasst von 3strolche am 10. Juni 2011 - 19:27.

    von uns 5 Sterne tmrc_emoticons.) . Schnell gemacht,sehr guter Vanillegeschmack und für mich ganz wichtig kein verklumpen. Herrlich jetzt zu frischen Erdbeeren. Meine Kinder lieben Ihn auch zum versüßen des selbergemachten Naturjoghurtes.

    Liebe Grüße 3strolche Big Smile

    Lg 3strolche    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • auch von mir 5 Sterne, SUPER

    Verfasst von christinafr am 4. Oktober 2010 - 15:46.

    auch von mir 5 Sterne,

    SUPER da dieser Zucker nicht klumpt

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vanillezucker

    Verfasst von chris100de am 27. Juli 2010 - 18:17.

    Habe jetzt schon zum 2. mal den Vanillezucker gemacht und ich muß sagen der ist besser als jeder gekaufte Bourbon-Vanillezucker , der ist so richtig vanillig Love  

    Vielen dank für das suuuppper gute Rezept!!!! Toll ist auch ,dass er nicht klumpig wird.

    Viele Grüße vom Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne Mark

    Verfasst von Barbara2 am 4. Mai 2010 - 14:52.

    Hallöle,


    ich mache immer Vanillezucker, wenn ich das Mark einer Schote benötige. - Also ohne Mark in kleine Stücken in eine Dose mit Zucker - warten, warten, warten. Pulverisieren usw.


     


    Herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wird die ganze

    Verfasst von pepel75 am 4. Mai 2010 - 13:53.

    Hallo, wird die ganze Vanillestange geschnitten oder muss ich vorher das Mark rauskratzen?


    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack ist verschieden

    Verfasst von Barbara2 am 28. November 2009 - 12:34.

    Hallöl,


    schau mal hier:


    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/1261/vanillezucker.html


     


    Herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von nella am 27. November 2009 - 00:16.

    Vielen Dank für das Rezept.


    Wieviel ersetzt etwa ein Päckchen Vanillinzucker?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi holtz!Geht da auch ganz

    Verfasst von isi am 11. November 2009 - 00:12.

    Hi holtz!


    Geht da auch ganz normaler reis oder muss es dieser sein?


    LG isi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vanillezucker

    Verfasst von holtz am 4. Oktober 2009 - 14:49.

    Die Vanillestangen (aus dem Glasröhrchen) sind leicht feucht. Da ich sie vor der Nutzung nicht trocknen lasse, wird die Feuchtigkeit von den Milchreiskörnern aufgenommen. Der fertige Vanillezucker ist bis zum letzten Krümel nicht klumpig. Seitdem ich dieses Rezept verwende, kaufe ich keinen V-Zucker mehr.


    Schönen Sonntag noch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vanillzucker

    Verfasst von angelikaruis am 4. Oktober 2009 - 10:48.

    Hallo Holtz


    Das würde mich auch sehr interessieren, warum Milchreis mit dazukommt.


    Schönen Sonntag


    Angelika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vanillezucker

    Verfasst von primavera am 4. Oktober 2009 - 02:33.

    Hallo holtz,


    was bewirken eigentlich die Milchreiskörner im Vanillezucker?


    Viele Grüße


    primavera


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können