3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

vegan Kekse Plätzchen 4 Zutaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Teig

  • 150 Gramm Alsan oder andere vegane Magarine, Zimmerwarm
  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

    Teig
  1. Magarine in den Closed lid geben und 1,5 Minuten Stufe 1 bei 50 °C rühren. Dann 30 Sekunden Stufe 3. Alle weiterem Zutaten in den Closed lid Dough mode 2 Minuten zu einem Teig verkneten, mit dem Spatel etwas nachhelfen, dann mit der Han glatt drücken und etwa eine Stunde kalt stellen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche nicht zu dünn ausrollen (etwa 5mm) und Formen ausstechen.Im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 7-10min goldbraun backen. Abkühlen lassen und anschließend genießen. GUTEN APPETIT! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Reicht für ca 2 Bleche


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat sehr gut funktioniert!...

    Verfasst von green.vegan_ am 10. Dezember 2016 - 16:04.

    Hat sehr gut funktioniert!
    Einfach, schnell, lecker. Passt gut zur stressigen Adventszeit und Zutaten sind eigentlich dafür immer im Hause. Ich habe noch einen großen Löffel Spekulatiusgewürz an den Teig gegeben, so haben sie einen kleinen "Pfiff".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können