3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chuleton de Tenera (Rindersteak mit Knochen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Rinderfilet

  • 1 Chuleton de Tenera, ca 1100 g (6-7cm dick)
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Rosemarien
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 20 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • BBQ Sauce
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Außen kross und innen durchgehen rose - Das klappt mit Sous Vide immer und das kinderleicht!
  1. 1. Steak mit Olivenöl bestreichen und mit Pfeffer von beiden Seiten würzen; zusammen mit den Rosmarinzweigen in einen geeigneten Plastikbeutel füllen und vakuumieren.

    2. Wasser auffüllen bis das Fleischstück bedeckt ist.

    3. Deckel drauf Closed lid und Messbecher einsetzen 120 Min/ 55 Grad /Stufe 1. Wer es nicht medium rare möchte, sollte die Garzeit auf 100 Min/60 Grad verändern (medium).

    4. Aus der Tüte nehmen, Rosmarinzweig entfernen und trocken tupfen.

    Pfanne stark erhitzen und das Sonnenblumenöl sowie die Butter in die Pfanne geben. Wenn das Öl/Butter heiß ist, 20 - 30 Sek. pro Seite scharf anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. 2 Minuten außerhalb der Pfanne ruhen lassen.

    5. Steak halbieren und mit BBQ Sauce servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Steak schmeckt auch pur nur mit etwas BBQ Sauce. Mit einem Stück Baguette ein Genuss!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wieder ein SOUDO VIDE Kracher der besten Art...

    Verfasst von Gerry kocht am 24. September 2016 - 18:43.

    Wieder ein SOUDO VIDE Kracher der besten Art ............ Wink

    Schöne Grüße vom Starnberger See an die Costa Blanca!

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können