3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Geschnetzeltes in Currysoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Curryrahmsoße mit Gemüse

  • 300-400 g Broccoli, Karotten, Champions, Paprika, Zwiebel, (nach Bedarf)
  • 250 g Putenbrust
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Rama Culinesse
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500 g Garflüssigkeit, (Je nachdem mit Wasser auffüllen)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 100 g Sahne
  • 1 geh. TL Currypulver
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. 500 g Wasser mit 1 TL Gemüsebrühepulver in den Closed lid. Varoma mit Gemüse füllen und Einlegeboden mit einem Stück Backpapier mit Fleisch füllen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Alles aufsetzen und 20 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

     

    2. Garflüssigkeit auffangen. Zwiebel in den Closed lid geben und 5 sek / Stufe 8 pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl hinzufügen und 3 min / Varoma / Stufe 1 dünsten.

     

    3. Tomatenmark und Mehl hinzufügen 1 min / Varoma / Stufe 1. Garflüssigkeit je nachdem mit Wasser auffüllen, Sahne und Curry zufügen 3 min / 120° / Stufe 2, mit Garkörbchen statt Messbecher.

     

    4. Soße 10 Sek. Stufe 8 pürieren. Evtl. nochmal mit Salz u. Pfeffer abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker geworden - ich hatte an Gemüse...

    Verfasst von glöckchen_127 am 9. Februar 2020 - 16:54.

    Sehr lecker geworden - ich hatte an Gemüse Brokkoli, Blumenkohl und Möhren.
    Ich hab nur das Currypulver mit der Zwiebel angeschwitzt, weil es dann optimal seinen Geschmack entwickelt. Danke für das leckere Rezept - ich könnte es mir auch mit Kokosmilch statt Sahne vorstellen 😀😀 gern geb ich den vollen Sternenregen.

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    blumenkoerbe-0003.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversandblumenkoerbe-0003.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin echt positiv überrascht. Hat allen gut...

    Verfasst von Frau Wubke am 4. April 2019 - 17:38.

    Bin echt positiv überrascht. Hat allen gut geschmeckt, ich habe Hähnchenbrust genommen und etwas mehr, als die angegebene Menge, die Soße habe ich dann angepasst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat sehr lecker geschmeckt, habe aber...

    Verfasst von Vltmhb am 4. Februar 2018 - 15:36.

    Es hat sehr lecker geschmeckt, habe aber Blumenkohl genommen, ist ja auch egal was man an Gemüse nimmt. Die Soße was einfach super.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können