3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gorgonzola-Schnitzel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • 1 kl. Dose Tomaten, geschält
  • 150 g Gorgonzola
  • 1 Becher Sahne
  • 100 g Wasser
  • 1/2 Suppenwürfel
  • 1 TL Salbei
  • 4 Schnitzel
  • Salz, Pfeffer und Mehl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Öl in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


    Butter zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.


    Tomaten  zugeben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


    Gorgonzola in grobe Stücke schneiden und 5.Sek./Stufe 4 zerkleinern.


    Sahne, Wasser, Brühwürfel und Salbei zugeben, 5.Sek./Stufe 5 verrühren und  10 Min./90°/Stufe 3 garen.


     


    Schnitzel salzen und pfeffern und im Mehl wenden.


    Auflaufform einfetten, die Hälfte der Soße einfüllen, die Schnitzel darauf legen und mit restlicher Soße bedecken.


    Bei 180°/Umluft ca. 50 Minuten im Ofen garen.


    Dazu schmecken Tagliatelle.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe gestern dein Gorgonzola Schnitzel ausprobiert...

    Verfasst von Beate-Anna am 4. Dezember 2016 - 15:33.

    Habe gestern dein Gorgonzola Schnitzel ausprobiert mir war es aber zu wenig Gorgonzola Geschmack aber dies ist ja bekanntlich geschmackssache und deshalb gebe ich gerne ***** Sterne

    LG Beate-Anna winke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich dieses Rezept

    Verfasst von GJ5555 am 2. November 2015 - 22:19.

    Nachdem ich dieses Rezept schon mehrfach sowohl mit Schweine- als auch mit Putenschnitzeln nachgekocht habe, muss ich jetzt endlich auch mal bewerten: Super lecker, ein wunderbares Rezept wenn's mal ein paar Leute mehr sind. Das Fleisch wird wunderbar zart und die Soße schmeckt super. einfach yummi...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Da wir

    Verfasst von Sin am 26. Dezember 2014 - 19:41.

    Sehr lecker!!! Da wir absolute Soßen-Freaks sind, habe ich die doppelte Menge an Soße gemacht. Aufgrund des vollen Mixtopfes konnte ich nur 140 gr. Wasser dazu tun. Was aber aufgrund der ohnehin sehr flüssigen Konsistenz eigentlich ideal war. Musste die Soße trotzdem noch ein bisschen andicken.

    Wichtig ist noch für Gorgonzola-Liebhaber, dass man tatsächlich etwas mehr davon in die Soße packt, weil der Geschmack tatsächlich etwas unter geht. Ich hatte jetzt 285 Gramm drinnen und musste noch ein Stück S.i.t-Al.b.ay reinmachen, da wir den Käsegeschmack sehr gerne mögen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Habe die

    Verfasst von GaMi2702 am 22. April 2014 - 14:08.

    Super lecker!!! Habe die Dosentomaten durch frische Tomaten sowie einige eingelegte Tomaten ersetzt, hatte keine Dosentomaten im Haus. Sahne durch "Körniger Frischkäse" ersetzt, wegen des "Hüftgoldes" tmrc_emoticons.) Danke für die schöne Rezeptidee!!! 

    Wuff-Wuff 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept gehört zu meinem

    Verfasst von ofarimfan am 10. August 2013 - 21:55.

    Das Rezept gehört zu meinem Standardrepertoire und muß einfach hier mal wieder sagen, wie ganz ausgezeichnet es immer allen schmeckt.

    Apfelkuchen bleibt länger frisch, wenn man ihn später bäckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heckenbaer2003 schrieb: Hallo

    Verfasst von Mare69 am 11. März 2013 - 17:35.

    Heckenbaer2003

    Hallo was könnte ich anstatt Gorgonzola nehmen da wir ihn nicht mögen???

    Ich weiss mein Tipp kommt ein wenig spät  aber ich nehme als Ersatz oft Rotschimmelkäse wie z.B. Sa..t Alb..y  

    schmeckt auch total lecker. Oder einfach Camernbert oder Schmelzkäse nehmen, geht genauso.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen...

    Verfasst von babyfroschl am 2. November 2012 - 17:13.

    Sterne vergessen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kenne das Rezept schon

    Verfasst von babyfroschl am 2. November 2012 - 17:12.

    Ich kenne das Rezept schon seit 2006. Mein Mann liebt es (und ich auch). Wollte es grad hier einstellen, als mir auffiel, dass es das schon gibt (bisschen anders, aber das variiert)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach !!!

    Verfasst von strandhaus am 12. September 2012 - 14:52.

    Super lecker und einfach tmrc_emoticons.;) !!! Werde ich noch öfters machen!!!! Mag keinen Salbei und habe statt dessen Basilikum u. Rosmarin aus dem Garten und Pfeffer zu der Soße gegeben. Da viele schrieben, dass ihnen die Soße zu dünn war habe ich auch direkt 2 Eßl. Mehl dazu getan. War optimal. Gorgonzola habe ich 200 g genommen. Vielen Dank für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.) Bekommst auf alle Fälle 5 Sterne!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von gabi161 am 20. Juni 2012 - 21:46.

    Hallo,

    vielen Dank für das superleckere Rezept. Ich habe eine Pepperoni (scharf, aus dem Glas) mit rein, die Soße allgemein etwas mehr gewürzt und mit 2 Essl. Mehl angedickt. Den Salbei habe ich durch normale Küchenkräuter uns frischen Basilikum ersetzt. 

    Hatten es eben zum Abendessen. Ich hab auch etwas mehr gemacht und allen hat es super geschmeckt. (Mein Mann nutzt auch jetzt gerade die Zeit um nochmal zu naschen  Big Smile!!!)

     

    Einfach genial und bestimmt auch der Hit für Gäste  Party

    LG Gabi

    Freue mich auf neue und gute Ideen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert. Es

    Verfasst von SBienwald am 25. März 2012 - 20:21.

    Ich bin begeistert. Es schmeckt einfach klasse und ist super zum Vorbereiten.

    Von mir auch die volle Punktzahl.

    Vielen Dank fürs Einstellen.

    LG Sabine Big Smile

    Viele GrüßeSabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert. Es

    Verfasst von SBienwald am 25. März 2012 - 20:21.

    Ich bin begeistert. Es schmeckt einfach klasse und ist super zum Vorbereiten.

    Von mir auch die volle Punktzahl.

    Vielen Dank fürs Einstellen.

    LG Sabine Big Smile

    Viele GrüßeSabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker. Mir und

    Verfasst von Daniditt am 13. März 2012 - 23:00.

    Einfach nur lecker.

    Mir und meiner Familie hat vor allem die Soße sehr gut geschmeckt.

    Machen wir bestimmt noch öfters.

    LG Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super fein und super lecker.

    Verfasst von kajebandits am 10. November 2011 - 18:37.

    super fein und super lecker. Der ganzen Familie hat es geschmeckt. Von uns gab es 5Sterne.

    LG von Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben gerade die

    Verfasst von nettchen1 am 10. November 2011 - 14:36.

    Haben gerade die Gorgonzola-Schnitzel zum Mittag gehabt, waren sehr lecker. Die Sosse könnte etwas dicker sein, trotzdem volle Punktzahl !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich sage nur KÖSTLICH !! 5

    Verfasst von melliuwe am 31. August 2011 - 11:02.

    Ich sage nur KÖSTLICH !! 5 Sterne von uns, es war super lecker !! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!!!

    Verfasst von bine66 am 13. März 2011 - 21:09.

    Die Schnitzel gabs heute mittag. Habe Putenschnitzel verwendet. Wurden sofort abgespeichert. Schnelle einfache  Zubereitung. Da eine Vorgängerin schrieb, dass man den Käse nicht so schmeckt, habe ich mal einfach etwas mehr in die Soße gegeben. War echt gut und wir haben den Gorgonzola geschmeckt. Auch habe ich den Tipp übernommen die Schnitzel bei 180 Grad 50 min im Backofen zu garen. Hat  hervorragend geklappt. Die Schnitzel waren einfach klasse. Dazu gabs Bandnudeln und Salat.

    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept, schmeckt

    Verfasst von melisa am 28. Februar 2011 - 20:59.

    Ein tolles Rezept, schmeckt superlecker. Habe nur die Soße  noch etwas gebunden, war mir etwas zu dünn und das Ganze nur ca. 50 Min. bei 180° C Umluft im Ofen gehabt, 1 1/2 Stunden erscheint mir doch sehr lange. Dazu gabs Basmatireis, toll! 5 Sterne!

    Viele Grüße,

    melisa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wahrer Gaumenschmaus

    Verfasst von ofarimfan am 28. Februar 2011 - 19:17.

    Hallo Onkel Otto, dieses Rezept ist ein Gedicht. Ich habe es ganz genau wie beschrieben gemacht und alle waren begeistert - meine Mutter, meine Frau und sogar die Kinder (die sonst keine Fans von solchem Käse sind), von mir ganz zu schweigen. Vielen Dank fürs Einstellen, Dein Neffe Jürgen

    Apfelkuchen bleibt länger frisch, wenn man ihn später bäckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,

    Verfasst von Lillynns Mum am 25. Mai 2010 - 14:52.

    ich könnte mir auch vorstellen, den Gorgonzola ganz wegzulassen, wenn man's nicht weiß, schmeckt man den nicht raus. Dann musst Du halt etwas mehr würzen.


    Am Wochenende habe das Rezept mit doppelter Gorgonzola-Menge gemacht, das war auch super. Wie gesagt, man merkt ihn kaum...


    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo was könnte ich anstatt

    Verfasst von Heckenbaer2003 am 24. Mai 2010 - 22:33.

    Hallo was könnte ich anstatt Gorgonzola nehmen da wir ihn nicht mögen???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Lillynns Mum am 16. Mai 2010 - 14:26.

    Ich habe die Gorgonzola-Schnitzel zum 1. Geburtstag meiner Tochter für 13 Personen gemacht. Die Sauce konnte ich morgens gut vorbereiten und es hat alles super geschmeckt. Ich habe eine Auflaufform mit Kalbsschnitzel gemacht und die andere mit Putenschnitzel, war beides lecker! Die Putenschnitzel hätte ich vorher nur etw. würzen sollen.


    Das werden wir jetzt öfters essen!


    Liebe Grüße von lillynns-mum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super vorzubereiten

    Verfasst von Monsilea am 10. Mai 2010 - 17:55.

    Die Schnitzel sind sehr lecker und super vorzubereiten.


    Aber der Geruch ist wirklich nut für Käsefans geeignet tmrc_emoticons.)


    LG Monsilea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von piper am 8. März 2010 - 13:33.

    Hallo,


    das Rezept ist echt spitze! Ich weiß jetzt schon, was bei der nächsten Geburtstagsfeier auf den Tisch kommt ;o)


    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, freut mich, daß es

    Verfasst von Onkel Otto am 28. Februar 2010 - 20:37.

    Hallo,


    freut mich, daß es euch so gut schmeckt Big Smile Big Smile Big Smile


    Ist auch gut  wenn Gäste kommen, man kann das Rezept beliebig vervielfachen.


    Viele Grüße, Onkel Otto


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute hab' ich dieses Gericht

    Verfasst von Highlight am 28. Februar 2010 - 20:20.

    Heute hab' ich dieses Gericht ausprobiert........superlecker....!!!  5 Sterne von mir....


     

    Luxus, auf die gesamte Weltbevölkerung gesehen, bedeutet: "Sich satt essen zu können"....!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt so, als könnte man

    Verfasst von Colette am 21. Februar 2010 - 18:58.

    Das klingt so, als könnte man das super gut vorbereiten. Ich arbeite Teilzeit und freue mich immer auch mal wieder über leckere Rezepte, die ich vorbereitet in den Ofen schieben kann. Der kocht dann mit Zeitautomatik und das Essen ist fertig, wenn ich nach Hause komme. tmrc_emoticons.) Wir sind hier alle Gorgonzolafans und das wird sicher bald ausprobiert.

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo "Onkel Otto" Das hört

    Verfasst von Highlight am 21. Februar 2010 - 17:17.

    Hallo "Onkel Otto" tmrc_emoticons.;-)


    Das hört sich ja seeeeeeeeehr lecker an... tmrc_emoticons.;-)  Werde ich die Tage mal ausprobieren.


    Danke für so ein schönes Rezept.


    Liebe Grüße - Jutta alias Highlight tmrc_emoticons.-)

    Luxus, auf die gesamte Weltbevölkerung gesehen, bedeutet: "Sich satt essen zu können"....!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hatte die

    Verfasst von tamara2407 am 21. Februar 2010 - 13:35.

    Hallo, ich hatte die Schnitzel diese Woche gemacht und war begeistert..mein mann hat gemeint er könnt sich reinlegen!! Ich hatte bloss passierte tomaten aber das war auch gut...gibts bald wieder!!!!  Vielen dank für ddas tolle rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gorgonzola Schnitzel

    Verfasst von Bastelkater55 am 16. Februar 2010 - 20:55.

    Hallo robo,


    danke für deine Antwort .Bin auch etwas verspätet - kann ja mal passieren.


    Ich freue mich, dass das mit der Microwelle klappt - werde es aber natürlich schon  vorher  ausprobieren.         LG    bastelkater55 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Microwelle

    Verfasst von daniele am 16. Februar 2010 - 19:12.

    [quote=robo]


    Hallo Zusammen,


    sorry für die Verspätung.Habe das Schnitzel schon heute Mittag verspeist. Es war einfach himmlisch.Meine zwei Männer waren auch total begeistert.Werde es auf jeden Fall wieder machen.Ist auch gut für die Microwelle geeignet.


    Grüße von robotmrc_emoticons.)


     


    Hallo,


    wie lange brauchen denn die Schnitzel in der Microwelle?


    Liebe Grüße Daniele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnitzelfans

    Verfasst von Beyla am 16. Februar 2010 - 16:50.

    Hallo,


    bei uns gab es Heute Mittag Gorgonzola-Schnitzel. Ich bin ein totaler Gorgonzola Fan, aber meine Männer (5 an der Zahl) gar nicht. tmrc_emoticons.( tmrc_emoticons.(  allerdings habe ich nicht verraten was alles in der Sauce drin ist.  tmrc_emoticons.p   sie waren ALLE begeistert. Meine Männer lieben Putenschnitzel, daher habe ich ein Teil der Schnitzel in der Pfanne gebraten und den anderen Teil in der Auflaufform mit VIEL Sauce gemacht.


    Danke für dieses leckere Rezept, das wird es bei uns bestimmt jetzt öfter geben. Ich habe ihm den Namen Tomaten-Schnitzel gegeben tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)


    Liebe Grüße Beyla

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SChnitzel

    Verfasst von robo am 14. Februar 2010 - 20:31.

    Hallo Zusammen,


    sorry für die Verspätung.Habe das Schnitzel schon heute Mittag verspeist. Es war einfach himmlisch.Meine zwei Männer waren auch total begeistert.Werde es auf jeden Fall wieder machen.Ist auch gut für die Microwelle geeignet.


    Grüße von robotmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo robo, habe auch gerade

    Verfasst von Bastelkater55 am 13. Februar 2010 - 21:04.

    Cooking 1 Hallo robo,


    habe auch gerade das Rezept von Onkel Otto gefunden .Hört sich gut an !! Bin gespannt wie es dir schmeckt.Suche Rezepte die man auch in der Microwelle garen kann,da wir im Sommer viel in unserem Schrebergarten sind.Freue mich auf deinen Kommentar und wünsche dir erstmal     GUTEN APPETIT!!!!!!


    Liebe Grüße vom neugierigem bastelkater55

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnitzel

    Verfasst von robo am 13. Februar 2010 - 19:54.

    Hallo Onkel Otto,


    habe gerade Dein Rezept gefunden und es gleich ausgedruckt.Werde es Morgen gleich ausprobieren.Melde mich dann nochmal wie es geschmeckt hat.robo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können