3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pasta al forno


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 200 g Nudeln
  • 2 Eier
  • 200 g geriebener Käse, z.B. Gouda
  • 4 gehäufte Esslöffel Magerquark
  • 2 Dosen stückige Tomaten, 400g, mit Kräutern
  • 4 Esslöffel Gewürzketchup
  • 4 Scheiben gekochten Schinken, gewürfelt
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Eier hart kochen.

  2. Eier schälen und kleinschneiden. Nudeln abtropfen lassen.

  3. Nudeln, Eier, Magerquark und ca 100 g Käse in einer Auflaufform vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

  4. Die Tomaten abtropfen lassen. Den Saft auffangen! Die abgetropften Tomaten über die Nudelmasse geben und darauf verteilen. Nun den restlichen Käse darüberstreuen.

  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca 35 min backen.

  6. Nach etwa 25 min Backzeit den Tomatensaft und den Ketchup im Closed lid bei 5 min/100°C/St.1 aufkocken. Den Schinken dazugeben und bei 4 min/100°C/St.1 aufkochen.

  7. Nach Ende der Backzeit die Soße über die Nudeln geben und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Damit die Soße nicht so auf dem Auflauf "schwimmt", löse ich den Auflauf zunächst von den Wänden der Auflaufform, gieße die Soße darüber und hebe die Nudeln leicht mit einem Löffel an, so dass die Soße gut versickern kann.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare