3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schinken-Hack-Röllchen mit Möhrenreis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Schinken-Hack-Röllchen:
  • 40 g altbackene Brötchen, in Stücken oder Paniermehl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 1 – 2 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Paprika edelsüß
  • 2 TL Dijonsenf
  • 400 g Hackfleisch
  • 8 Scheiben gekochter Schinken
  • Möhrenreis:
  • 300 g Möhren, in Stücken
  • 1.000 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe, oder 3 gehäufte TL Gemüsebrühenpulver
  • 250 g Reis
  • Soße:
  • 70 g Tomatenmark
  • 100 g Kräuterschmelzkäse
  • 30 g Mehl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Basilikum, frisch gehackt oder tiefgefroren
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schinken-Hack-Röllchen:

    Brötchen im Mixtopf 20 Sekunden / Stufe 5 (20 Sekunden / Stufe 4) zerkleinern und umfüllen oder Paniermehl verwenden.

    Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 4 Sekunden / Stufe 5 (auf das laufende Messer fallen lassen, Stufe 5) zerkleinern.

    Übrige Zutaten – außer dem Schinken – zugeben und 2 Minuten / Closed lid Dough mode (2 Minuten / Brotstufe) vermischen.

     Hackfleischmischung auf die Schinkenscheiben verteilen und einrollen.

     Röllchen in den Varoma legen.

     

    Möhrenreis:

     Möhren im Mixtopf 3 Sekunden / Stufe 5 (5 Sekunden / Stufe 4) zerkleinern und umfüllen.

     Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen und zerkleinerte Möhren auf den Reis geben.

    Varoma aufsetzen und 30 Minuten / Varoma / Stufe 1 (30 Minuten / Varoma / Stufe 1) garen.

    Schinkenröllchen und Möhrenreis umfüllen und warm stellen.

    Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.

     

    Soße:

    450 g Garflüssigkeit – evtl. mit etwas Wasser auffüllen – in den Mixtopf geben.

     Alle Zutaten für die Soße zugeben und 4 Minuten / 90° / Stufe 3 (4 Minuten / 90° / Stufe 3) garen.

     

    Schinken-Hack-Röllchen und Möhrenreis zusammen mit der Soße servieren.

     

    Bemerkung:

    Die Schinken-Hack-Röllchen sind ein leckeres Gericht besonders für Kinder.

    Die Angaben in Klammern gelten für den TM 21.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, war super! Selbst mein

    Verfasst von milka75 am 6. Mai 2014 - 18:55.

    Hallo,

    war super! Selbst mein nicht Reis essendes Kind fand's lecker!

    Liebe Grüße milka75

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nie wieder Der Reis war

    Verfasst von oribora am 14. April 2013 - 21:21.

    Nie wieder

    Der Reis war komplett zerkocht...... war nur noch eine Pampe. (kam mir auch komisch vor, 30 MIn........aber wenn es hier so viele Menschen mögen, habe ich mich halt daran gehalten)

    Der Schinken war total geschmacklos.... verkocht

    Die Tomatensosse schmeckte nicht schlecht, passte aber überhaupt nicht zu dem Möhrenreis und zu den Röllchen. Schade..... ist halt alles nur Geschmacksache

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schön

    Verfasst von Leoluz am 21. März 2013 - 20:20.

    Super lecker und schön einfach! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dieses super köstliche

    Verfasst von melliuwe am 10. März 2013 - 13:45.

    Hallo, dieses super köstliche Gericht gab es gestern abend bei uns...und sicher nicht zum letzten Mal...5 absolut verdiente Sterne von uns tmrc_emoticons.)


    LG, melliuwe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe das Rezept

    Verfasst von koenigin am 6. März 2013 - 14:49.

    Hallo,

    ich habe das Rezept gestern ausprobiert und muß sagen sehr lecker. Auch uns hat der Möhrenreis prima geschmeckt, ist sicher ideal um Gemüsemuffel (Kinder) zu überlisten. Ich liebe all in one Gerichte und da ist dieses eine prima Alternative zu Geflügel oder Fisch ,was man ja meistens macht.

    Königin

      Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gabs bei uns gestern Abend

    Verfasst von Florina am 28. Mai 2011 - 16:01.

    Gabs bei uns gestern Abend und ich muss sagen für ein Essen unter der Woche ideal. Sehr lecker. Danke und Gruss

    Florina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!

    Verfasst von dahu82 am 25. Mai 2011 - 23:03.

    Habe es heute Abend ausprobiert, hat uns total gut schmeckt. Vor allem die Soße ist zum reinlegen!!!

    5 Sterne tmrc_emoticons.)

    LG dahu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW... Super Rezept. Einfach

    Verfasst von domnik am 11. Mai 2011 - 21:24.

    WOW... Super Rezept. Einfach und schnell gemacht. Kann man nur Weiterempfehlen.

    Gibt 5 Sterne von mir  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von Sabrinchen am 17. April 2011 - 15:42.

    Dieses Essen gab es gerade bei uns. Und es war super lecker! Die Röllchen haben für 2 Personen super gereicht nur beim Reis werde ich beim nächsten Mal nur die Hälfte machen! Vielen Dank fürs Reinstellen, war echt sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker!!!

    Verfasst von PauLina08 am 22. Januar 2011 - 15:32.

    Das gab es heute mittag bei uns und mein Mann und meine große Tochter fanden es echt lecker (ich natürlich auch). Vor allem der Möhrenreis war sehr gut und wird sicher als Beilage nun öfters bei uns auf den Tisch kommen.

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kundenkochen

    Verfasst von AnjaN am 2. Dezember 2010 - 12:24.

    Hallo,

    das haben wir auch beim letzten Kundenkochen gemacht, war super lecker.

    LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können