3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Auberginen-Couscous-Gratin an Tomatensoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Auberginen-Couscous-Gratin

  • 1 Aubergine, groß, in Stücken
  • 2 TL Zitrone, frisch

  • 75 g Mandeln
  • 75 g Tomaten, getr.,OHNE ÖL
  • 75 g Aprikosen, getr.

  • 1 Zwiebel, klein
  • 20 g Rapsöl
  • 120 g Couscous
  • 1-2 TL Gemüsebrühepulver
  • 200 g Wasser
  • 1 EL Kurkuma
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

  • 1 St. Porree/Lauch
  • 1 Ei

  • 2- 4 EL Paniermehl
  • Butterflöckchen

Tomatensoße

  • 1 Zwiebel, kl.
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Rapsöl
  • 1 Dose Tomaten, kl.
  • 150 g Paprika, bunt
  • 50 g Wasser
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
5

Zubereitung

    AUBERGINEN-COUSCOUS-GRATIN
  1. Aubergine, geputzt, in Stücken, mit dem Zitronensaft in der Mixtopf geschlossen,
    unter Sichtkontakt St.6-7 bis zur gewünschten Größe zerkleinern
    (nicht zu grob lassen, und nicht zu Mus pürieren!), umfüllen in die gebutterte Auflaufform

  2. Mandeln, Tomaten und Aprikosen in den Mixtopf geschlossen, unter Sichtkontakt St. 8, fein mahlen, umfüllen und zu der Aubergiene geben.

  3.  


     


    Zwiebel in den Mixtopf geschlossen5 Sek./ St. 5 zerkleinern.
    Öl dazu geben, 3 Min./ !00°C/ St. 1 dünsten.


    Wasser und Gewürze dazu geben, 3 Min./ !00°C/ St.1 erhitzen.


    Couscous durch die Deckelöffnung dazu geben, 7 Min./ 70°C/ St. 1/ Linkslauf quellenlassen.

  4.  


    Porree/Lauchstange halnieren, waschen, in feine Streifen schneiden.

  5.  


    Aubergine, Mandelgemisch, Ei und Porree/Lauch zum fertigen Couscous in den Mixtopf geschlossen geben und mit Hilfe des Spatels St.5/ Linkslauf unterziehen.

  6.  


    In eine gebutterte Auflaufform geben, mit Semmelbrösel bestreuen, und Butterflöckchen darauf setzen.

  7.  


    Im vorgeheizten Backofen bei 
    180°C Umluft/ 20Min. 
    goldbraun backen.

  8. Tomatensoße
  9.  


     


    Mixtopf geschlossen nicht spülen !!!

  10.  


    Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geschlossen5 Sek./ St. 5 zerkleinern


    Öl dazu geben, 3 Min./ St. 1 dünsten

  11.  


    Restliche Zutaten dazu geben, 10 Min./ 100°C/ St. 1 köcheln,
    anschließend 20 Sek./ St. 10 pürieren.

  12. Gratin mit Tomatensoße auf Tellern anrichten und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Porree/Lauch braucht nicht vorgegart zu werden; hier ist die Garzeit im Backofen ausreichend.

Hierfür eignen sich besonders gut Auberginen die nicht mehr so ansehnlich sind (Flecken haben oder schrumpelig aussehen).

Bei großem Hunger reicht es wohl nur für 3 Personen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Koch, das tut mir leid,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 12. Juli 2016 - 09:05.

    Hallo Koch, das tut mir leid, dass dies nicht so ganz Euren Geschmack getroffen hat. tmrc_emoticons.~  Aber Geschmäcker sind halt sehr verschieden. Und manchmal hilft es, nach eigenem Gusto nachzuwürzen. tmrc_emoticons.;)  DANKE fürs Feedback und die ***. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns war die Sauce nicht

    Verfasst von der_koch am 7. Juli 2016 - 17:21.

    Uns war die Sauce nicht gewürzt genug und ich kenne mich in der orientalischen Gewürz-Ecke leider nicht genug aus, um das Geschmackserlebnis zu verbessern...

    Das Gratin war lecker, vielleicht etwas zu viel Zitrone für unseren Geschmack. außerdem hatten wir den Eindruck die Aubergine war nicht ganz durch. Vielleicht würde ich das nächste Mal die Gratinmasse vorgaren???

    Deshalb waren wir im Ergebnis nicht wirklich begeister...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Parmesan ist eine gute Idee.

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 19. Juni 2016 - 23:55.

    Parmesan ist eine gute Idee. Big Smile Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat, orchidee. 

    DANKE fürs Feedback und die ★. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach lecker, schnell

    Verfasst von orchidee62 am 17. Juni 2016 - 15:54.

    einfach lecker, schnell zubereitet  tmrc_emoticons.)

    habe noch etwas Parmesankäse darüber gestreut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar Sonne, dass freut

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 1. März 2016 - 06:18.

    Wunderbar Sonne, dass freut mich sehr. tmrc_emoticons.D DANKE fürs Feedback und die 5★. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker,  wird ganz oft

    Verfasst von Sonne2513 am 26. Februar 2016 - 14:33.

    sehr lecker,  wird ganz oft gekocht  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • D*A*N*K*E

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 17. Februar 2016 - 07:18.

    D*A*N*K*E Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat uns gut geschmeckt.

    Verfasst von Bier.git am 16. Februar 2016 - 20:22.

    Es hat uns gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Sommerblümchen, freut

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 21. Oktober 2015 - 07:00.

    Hi Sommerblümchen,

    freut mich, dass es Euch geschmeckt hat. tmrc_emoticons.D Du hast sicher nichts falsch gemacht. Die Panade kann man auch nur dünn auftragen oder ganz weglassen. Das ist Geschmackssache.  tmrc_emoticons.;)

    D*A*N*K*E fürs Bewerten und Dein Feedback.  Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , allerdings

    Verfasst von Sommerblümchen am 20. Oktober 2015 - 17:47.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.) , allerdings fand ich dass es durch die Semmelbrösel zu trocken geworden ist ( vl hab ich was falsch gemacht???), werde es das nächste mal lieber nur zum Warmhalten in den Ofen stellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da stimm ich Dir zu Sim.One.

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 25. September 2015 - 09:31.

    Da stimm ich Dir zu Sim.One. Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat. Danke für die ***.  Love

     

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr interessantes Essen! Das

    Verfasst von Sim.One am 24. September 2015 - 21:48.

    Sehr interessantes Essen! Das ist mal was anderes. Ich würde mehr Couscozs reinmachen aber geschmeckt hats!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für's Feedback

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 7. März 2015 - 12:17.

    Danke für's Feedback theydenkraus. Ist ja wirklich schade, das der Auflauf so gar nicht Euren Geschmack getroffen hat tmrc_emoticons.~ Aber so ist das nun mal, was dem Einen schmeckt, sagt dem Andern so gar nicht zu. tmrc_emoticons.)

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Zutaten. Aber

    Verfasst von theydenkraus am 6. März 2015 - 20:57.

    Leckere Zutaten. Aber zusammen als Auflauf fast ungenießar.

    Leider hat es keinem geschmeckt und wurde dann schweren Herzens trotz suprer leckerer Zutaten entsorgt.

    Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da kann man nichts machen

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 20. November 2014 - 07:42.

    Da kann man nichts machen Jule tmrc_emoticons.~ .  

    Essen ist und bleibt nun mal Geschmacksache tmrc_emoticons.;) , und Angebote gibt es hier ja genug tmrc_emoticons.8) -

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir als Vegetarier sind immer

    Verfasst von Jule2000 am 19. November 2014 - 11:35.

    Wir als Vegetarier sind immer auf der Suche nach interessanten lecker-klingenden Rezepten. Mit dem Auberginen-Couscous-Gratin wollten wir einen Fleischliebhaber überzeugen - und kamen alle 4 zu dem Schluß, daß es nicht "unseres" ist. Schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Firestoni, freut mich

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 1. Oktober 2014 - 22:59.

    Hallo Firestoni, freut mich sehr, dass es Euch so gut geschmeckt und ihr gleich alles "auffuttern musstet tmrc_emoticons.8).

    Bei uns ist das Gericht auch sehr beliebt.

    DANKE auch für die *****!

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima, war echt lecker!

    Verfasst von Firestoni am 24. September 2014 - 19:20.

    Prima, war echt lecker! Cooking 4

    haben auch gleich alles mit einem Mal aufgefuttert!

    vom Geschmack her war es sehr würzig und eben sehr lecker!

    Danke für das Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade Tinarina, dass es mit

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 23. Mai 2014 - 11:00.

    Schade Tinarina, dass es mit dem Gratinieren nicht geklappt hat; habe auch keine Idee, woran es gelegen haben könnte tmrc_emoticons.~. Aber Hauptsache, dass es Euch geschmeckt hat, und es schmeckt sicher auch ohne Überbacken tmrc_emoticons.;).

    Danke für Deine Rückmeldung und Bewertung tmrc_emoticons.D . Wünsche weiterhin gutes Gelingen Cooking 9.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack ist gut. Jedoch

    Verfasst von Tinarina am 21. Mai 2014 - 17:07.

    Geschmack ist gut. Jedoch würde ich weniger Zitrone nehmen und ein Gratin ist es auch nach 30 Minuten nicht geworden. Würde es nächstes mal so zubereiten, nicht als Gratin.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @Thermaron: DANKE, DANKE,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 4. Mai 2014 - 22:43.

    @Thermaron: DANKE, DANKE, DANKE für soviel Lob und die *****! Ich freue mich, dass Du so begeistert bist; und den Tipp mit den Rosinen werde ich mir merken -so für alle Fälle- grins. Tut mir leid, dass es bei Dir nur für 3 Personen gereicht hat, aber wir sind halt nicht so große Esser, und ich habe unsere Bedürfnisse für die Mengenangabe zu Grund gelegt. Werde es im Rezept anmerken.

    @Barbara Wachtler und Alte Eule ootmrc_emoticons.Da wünsch ich Euch doch mal gutes Gelingen und Guten Appetit. Bin gespannt ob es Euch auch so schmeckt, wie Ihr es erwartet?!

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sauerampferstängelchen

    Verfasst von Alte Eule oo am 3. Mai 2014 - 14:39.

    Hallo sauerampferstängelchen tmrc_emoticons.) !

    Irgendwie ist dieses Rezept  an mir vorbei gegangen....

    Dein Rezept hört sich " saulecker" an tmrc_emoticons.) . Ich bin begeistert und muss es unbedingt probieren. Meine Mädels werden sich freuen.... Love .

    Vielen Dank fürs Einstellen tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße    Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was ganz Anderes! Sowas

    Verfasst von Thermaron am 3. Mai 2014 - 14:17.

    Mal was ganz Anderes! Sowas in dieser Art hatte ich wirklich noch nie gegessen, aber ich finds ganz toll! schnell, einfach und gesund! Super! ich finde nur die Menge etwas zu wenig für vier Personen, bei uns wurden es nur drei Portionen.

    Übrigens hatte ich ein Mal vergessen Aprikosen zu kaufen und habe stattdessen Rosinen genommen - funktioniert und schmeckt auch sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt ja wie ein sehr

    Verfasst von Gast am 1. Mai 2014 - 23:18.

    Das klingt ja wie ein sehr leckeres, sehr unkompliziertes Rezept. Nachdem ich Auberginen und auch Couscous liebe, werde ich das sicher ausprobieren! Da freue ich mich jetzt richtig, dass ich da zufällig draufgestoßen bin!

    LG Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi silvija, Danke, Danke, für

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 1. Mai 2014 - 22:13.

    Hi silvija,

    Danke, Danke, für die 5* Love und soviel Lob und Empfehlung tmrc_emoticons.D . Es freut mich riesig, dass es Dir/Euch so gut geschmeckt hat. Na , dann weiterhin viel Vergnügen beim Ausprobieren und Nachkochen Cooking 9 .

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr schade, dass sich noch

    Verfasst von silvija177 am 30. April 2014 - 12:13.

    sehr schade, dass sich noch niemand zu dem rezept geäußert hat - ich bin immer wieder auf das rezept gestoßen und obwohl es mich angesprochen hat, habe den versuch nicht gestartet es einmal nachzukochen - bis gestern! ich muss wirklich sagen, dass es überraschend lecker war.....auf jeden fall mal was anderes und abgesehen davon, dass ich es mit sicherheit wieder kochen werde, empfehle ich es jedem, der neues und vor allem leichte kost, mit vielen leckeren und gesunden zutaten,  probieren möchte.

    von mir verdienterweise 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können