3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Canneloni mit Spinat-Ricotta-Füllung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Füllung

  • 10-12 Stück Canneloni
  • 25 g Butter
  • 1 Stück Zwiebel groß
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 300 g Spinat, gehackt, TK
  • 250 g Ricotta
  • Muskat, Salz und Pfeffer
  • 2 Stück Mozzarellakugeln

Tomatensoße

  • 1 Stück Zwiebel, klein
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 g Olivenöl
  • 40 g Tomatenmark
  • 500 g Tomatenpolpa
  • 1 Prise Zucker
  • italienische Kräuter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bechamelsoße

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 500 g Milch
  • Salz, Pfeffer und Muskat
5

Zubereitung

    Füllung, Tomatensoße und Bechamelsoße
  1. Füllung

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid 5 Sek. Stufe 4 zerkleinern.

    Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebel und Knoblauch auf mittlerer Hitze

    für ca. 5 Minuten glasig dünsten.

    Spinat zugeben und ebenfalls anschwitzen. Ricotta zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    Füllung abkühlen lassen.

     

     

  2. Tomatensoße:

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 5 sek. St. 4 zerkleinern.

    Öl hinzufügen und anschließend 3 Minuten/Varoma St. 2 dünsten.

    Tomatenmark zufügen und weitere 2 Minuten/Varoma St. 2 dünsten.

    Restliche Zutaten hinzufügen und 10 Minuten/100 Grad/St. 2 kochen.

     

  3. Bechamelsoße

    Butter, Mehl, Milch und Gewürze in den Closed lid geben und 8 Minuten/100 Grad/St. 2 kochen.

    Die Soße sollte sämig sein, evtl. muss die Kochzeit verlängert werden.

     

  4. Die Tomatensoße in eine leicht geölte Form geben. Die Füllung nun in die Canneloni-Röhren füllen. Ich kann das am besten mit den Fingern, mancher nimmt aber auch eine Spritztülle. Die gefüllten Canneloni nebeneinander auf die Tomatensoße geben.

    Die Bechamelsoße über die Canneloni geben und mit Mozzarellascheiben belegen.

    Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 35-45 Minuten überbacken. Der Mozzarella sollte schon braun sein.

    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept! Habe Ricotta

    Verfasst von HeideAnne am 28. Februar 2015 - 16:13.

    Tolles Rezept!

    Habe Ricotta mit Hüttenkäse u Frischkäse ersetzt, da ich keine  vorrätig hatte.

    Hat super geschmeckt!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DankeDANKE, für das tolle

    Verfasst von beolino am 11. Januar 2015 - 22:42.

    DankeDANKE, für das tolle Rezept. Ich haben noch ein paar Tomaten in die Sosse rein. Und etwas mehr Tomatensosse hab ich gemacht. War super lecker! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von Karenonline am 15. November 2014 - 09:02.

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Meine Tomatensauce war etwas wenig und etwas zu dick. Ich musste kurzerhand den Ricotta selbst herstellen und möglicherweise lag es daran, dass die Ricotta/Spinat Mischung etwas nüchtern schmeckte. Also beim nächsten Mal etwas mehr Würze und ne dünnere Tomatensauce und dann isses perfekt. 

    CornMixingbowl closedSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept!! Nächstes

    Verfasst von new soul am 19. Januar 2013 - 15:14.

    Leckeres Rezept!! Nächstes Mal würde ich allerdings weniger Bechamelsoße machen, da es mir fast zu viel Soße und zu viele Kalorien waren  tmrc_emoticons.;)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war so lecker. Ich habe

    Verfasst von nina1979 am 28. November 2012 - 20:00.

    Das war so lecker. Ich habe anstatt Ricotta (den gab es nicht mehr) Frischkäse benutzt. Würde es beim nächsten Mal vielleicht mal mit Gouda probieren.

    Danke für´s Einstellen!! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hab es ohne

    Verfasst von Schnubbellina am 26. November 2012 - 17:08.

    Sehr lecker. Hab es ohne Bechamelsauce gemacht und anstelle der Cannelloni einfach Lasagneplatten genommen. War einfacher  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können