3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Couscoussalat mit Paprika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Couscoussalat mit Paprika

Hauptzutaten

  • 200 g Couscous, Z. B. Von Davert
  • 400 g Wasser
  • 3-4 Stück Paprika, Bunt gemischt, auch gut zur Resteverwertung
  • 2 Stück Zwiebeln, Je nach Größe
  • 1 Zehe Knoblauch, Nach Belieben, ohne grünen Kern

Gewürze nach Belieben

  • 1-2 Esslöffel Tomatenmark, Der Farbe wegen
  • 1 Messerspitze Salz, Alternativ mehr Brühe nehmen
  • 2 Esslöffel Brühepaste (oder 1 Würfel Brühe), z. B. Selbst gemacht
  • nach Geschmack Koriander

Zur Resteverwertung

  • Salatgurke
  • Tomaten
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Reste verwerten und gesund genießen
  1. 200g Couscous mit dem Closed lid auswiegen. Gemäß Zubereitungshinweis des Couscous (bei mir Davert) mit doppelter Menge heißem Wasser übergießen, Brühwürfel dazu und ziehen lassen in separatem Gefäß.
  2. Zwiebeln schälen und halbieren, im Closed lid 3-5 Sekunden, je nach gewünschter Größe auf Stufe 5 zerkleinern.

    Paprika entkernen, ggf mit Salatgurke und/oder Tomaten, Harissapaste zu den Zwiebeln in den Closed lid geben, auf Stufe 4 für ca. 5 Sekunden zerkleinern, je nach gewünschter Größe.
  3. Couscous aus dem anderen Gefäß zu den Zutaten in den Closed lid geben und auf Counter-clockwise operation, Stufe 1-2, für 3-4 Minuten auf 40 Grad verrühren. Die Zeit mache ich davon abhängig, wie warm der Couscous noch ist. Wenn die 40 Grad im Closed lid erreicht sind, dann noch ca. eine Minute, damit es gut durchzieht.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen, bevor es gegessen wird. Ggf. bei kürzerer Zeit zum durchziehen noch etwas nachwürzen.

Falls zur Resteverwertung frische Tomaten und Gurken zum Einsatz kommen, ggf. den Couscous mit weniger Flüssigkeit ziehen lassen, damit es nachher nicht matschig wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare