3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühlingsrisotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g Tomaten, getrocknet und in Öl eingelegt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Risotto- Reis
  • 150 ml Weißwein
  • 700 ml Gemüsebrühe (100 ml Wasser mit 3 TL Gemüsebrühepulver)
  • 400 g Zucchini, in Stücken
  • 200 g Möhrchen in dünnen Scheiben
  • 200 g Tomate, in Stücken
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 125 g r, uccola
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die getrockneten Tomaten und die Zwiebel auf Stufe 6 ca. 5 sek zerkleinern. Das Olivenöl dazugeben und alles 2 min auf Stufe 1 Counter-clockwise operation (linkslauf) bei 100 °C andünsten. Den Risotto- Reis dazugeben und ebenfalls 1 min auf Stufe 1 Counter-clockwise operation bei 100 °C andünsten. Den Weißwein dazugießen, ebenfalls 1 min bei 100 °C Stufe 1 Counter-clockwise operation erwärmen. Nun 700 ml Wasser, die 3 TL Gemüsebrühepulver und das kleingeschnittene Gemüse dazugeben. Ca. 24 min auf Stufe 1Counter-clockwise operation bei 100 °C kochen lassen. Dabei den Aufsatz (Also den Messbecher) dabei nicht aufsetzen. Ganz zum Schluss etwa 50 g geriebenen Parmesan unterrühren.


     


    Zum Servieren kleingezupften Ruccola unter das (leckere tmrc_emoticons.-) Gemüse- Risotto heben.


    Je nach Belieben, kann man natürlich noch mehr Parmesan oder auch ein Bisschen Butter unterheben.... aber da es ja ein Sommerrisotto ist, habe ich mich für leichte Zutaten und wenig Fett entschieden.


     


    Ich hoffe, dass es euch schmeckt!


    Und ...das ist übrigens das aller erste Rezept, dass ich hier reinstelle...also Verbessunrungsvorschläge sind herzlich willkommen!


    Übrigens werde ich so bald es geht ein Bild hochladen.


     


    Lg, Sonja

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker, anstelle von

    Verfasst von sasa69 am 27. August 2012 - 17:52.

    super lecker, anstelle von möhren gabs aubergine, vielen dank tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Rezept hat klasse

    Verfasst von Claudia6370 am 6. März 2012 - 19:13.

    das Rezept hat klasse geschmeckt hab noch etwas chili reingemacht

    gibs sicher bald wieder

     

    lg claudia

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben Risotto und dieses

    Verfasst von kimniklas am 25. Oktober 2011 - 18:18.

    Wir lieben Risotto und dieses Rezept gehört ab sofort mit zu unseren Favoriten.

    Da wir Risotto gerne mit noch etwas Biss mögen habe ich lediglich die Garzeit um 5 Minuten gekürzt und habe es dafür anschliessend noch für knapp10 Minuten im Topf ruhen lassen.

    Lieben Dank für's Einstellen !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Das freut mich! Liebe

    Verfasst von sonjathermo am 4. August 2011 - 21:18.

    tmrc_emoticons.)  Das freut mich!

    Liebe Grüße von Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vieln dank für dieses leckere

    Verfasst von ivy1412 am 4. August 2011 - 12:29.

    Vieln dank für dieses leckere Rezept!

    Es hat klasse geschmeckt! Sogar meinen Verlopten obwohl kein "Fleisch" drin war! Den Rest wird er heute mittag verspeisen! tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von D.Haack am 29. März 2011 - 14:48.

    Ich habe es ausprobiert und muß sagen es war sehr lecker. Statt Möhren habe ich Paprika und Champignon genommen, weil es mir mit den Möhren sonst zu süß geworden wäre.

    Vielen Dank und weiter so.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch sehr gut ohne Ruccola

    Verfasst von Caro B. am 27. September 2010 - 22:44.

    Hallo Sonja,

    dies ist ganz sicher eines meiner Lieblingsrezepte! Schmeckt auch sehr gut ohne Ruccola. Statt Olivenöl habe ich das Öl von den eingelegten Tomaten verwendet. Außerdem habe ich noch ein paar italienische Kräuter und frisch gemahlenen Pfeffer hinzugefügt. Lecker!

    LG Caro

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sundari, wenn Du das

    Verfasst von roos93 am 8. August 2010 - 15:33.

    Hallo Sundari,

    wenn Du das Garkörbchen als Spritzschutz oben aufsetzt, bleibt die Küche sauber.

    Liebe Grüße roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern das Risotto

    Verfasst von Sundari am 8. August 2010 - 15:25.

    Habe gestern das Risotto gemacht. Es hat ordentlich gespritzt. Durfte danach erst einmal putzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ausgesprochen lecker!!Wir

    Verfasst von amerika-fan am 27. Juli 2010 - 18:43.

    ausgesprochen lecker!!Wir waren alle begeistert! 5 Sterne!! tmrc_emoticons.)

    Gruß

    amerika-fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich lecker habe das

    Verfasst von barracuda1103 am 29. Juni 2010 - 19:48.

    wirklich lecker






    habe das Risotto gerade gekocht, 5 Sterne von mir. Ich habe allerdings den Parmesankäse (am Stück)  vor dem Kochen 10 sek. auf Stufe 10 zerkleinert und zur Seite gestellt. Außerdem habe ich 5 min. vor Ende der Garzeit die Temperatur auf 90° runtergestellt, da es mir etwas zu sehr gespritzt hat.


    LG barracuda1103


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich total über dein

    Verfasst von sonjathermo am 28. Juni 2010 - 00:12.

    Freue mich total über dein  liebes Kommentar Conny tmrc_emoticons.-)


    lg, sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker!!

    Verfasst von roco55 am 24. Juni 2010 - 21:09.

    Hallo sonjathermo,


    habe heute das Frühlingsrisotto (obwohl es ja mittlerweile Sommer ist!) gekocht. Es schmeckt sehr, sehr lecker. Habe nur 2 Portionen gekocht,  deshalb die Garzeit um 5 Min. reduziert. Dieses Gericht wird es bei uns bestimmt noch öfter geben. Mein Mann sagte, das Gericht verdient 5 Sterne, die ich hiermit weitergebe. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)


    LG  aus Main-Spessart


    Conny


     


     

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah, klingt das lecker. Das

    Verfasst von Colette am 19. Juni 2010 - 15:22.

    Boah, klingt das lecker. Das werde ich bei nächster Gelegenheit ausprobieren. tmrc_emoticons.)


    LG Colette

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohh...da hab ich mich

    Verfasst von sonjathermo am 19. Juni 2010 - 08:34.

    ohh...da hab ich mich verschrieben. Ich meinte 3 TL!


    Viel Spaß beim Kochen.


    Lg, Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frühlingsrisotto

    Verfasst von klappan am 18. Juni 2010 - 00:22.

    Hallo sonjathermo,


    mit ist gerade aufgefallen, dass Du bei den Zutaten 3 TL Gemüsebrühepulver schreibst und bei der Zubereitung 3 EL angibst.


    Sind die 100 ml Wasser mit der Gemüsebrühe in den 700 ml Wasser beinhaltet oder sind es insgesamt  dann 800 ml Wasser?


    Das Rezept kling sehr lecker, ich würde es gerne ausprobieren!


    Viele Grüße


    klappan tmrc_emoticons.;)

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freu mich, dass ihr sooo

    Verfasst von sonjathermo am 18. Juni 2010 - 00:00.

    Freu mich, dass ihr sooo schnell geschrieben habt...und sagt mal bescheid, wenn ihr gekocht und gegessen habt. Bin sehr gespannt, ob es euch so gut schmeckt, wie es mir tat tmrc_emoticons.-)


    Lg, Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll, das wird am WE sofort

    Verfasst von Yoda am 17. Juni 2010 - 12:31.

    Toll,


    das wird am WE sofort ausprobiert, ich bin begeistert. Super finde ich aber auch den Tipp, dass man Milchreis anstelle von Risottoreis nehmen kann, das habe ich nicht gewusst und wieder mal was gelernt Glasses


    Einen sonnigen Tag


    Yoda

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut

    Verfasst von thermonudel am 17. Juni 2010 - 11:49.

    Das ist sehr lecker. Ich koch mein Risotto immer mit Milchreis.Ist günstiger und man hat es eigentlich immer zu Hause ,wenn man mal spontan Risotto kochen möchte.


    lg Thermonudel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhh, höft sich lecker an!!!

    Verfasst von emmapiel am 17. Juni 2010 - 11:18.

    So ein Ärger, Habe gestern ein Risotto-Rezept für meinen TiMy gesucht und ein Tomatenrisotto gemacht, das war zwar gut, aber wie ich Deins grad gelesen hab, ist mir das Wasser im Mund zusammengelaufen, werde es in Kürze ausprobieren,


    Hört sich vielversprechend an!!!


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können