3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Lasagne (wertvoll genießen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüsefüllung

  • 200 g Möhren, in Stücken
  • 600 g Wirsing, in Streifen (oder nach Belieben weitere Gemüsesorten wie z.B. Paprika, Zucchini; Wirsing dann entsprechend reduzieren)
  • 400 g Wasser
  • 1 TL Salz

Tomatensauce

  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1/2 rote Chilischote, entkernt
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 40 g Olivennöl
  • 3 Dosen stückige Tomaten à 400 g
  • 1 Würfel Gemüsebühe
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 TL brauner Zucker
  • 4 Stängel Basilikum, frisch abgezupft
  • 5 Zweige Oregano, frisch, abgezupft oder 1 TL Oregano, getrocknet

Bechamelsauce

  • 45 g Dinkelkörner
  • 250 g Milch
  • 40 g Butter
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 3 Prisen Muskat

Lasagneherstellung

  • 9-12 Lasagneplatten, ungekocht
  • 150 g Feta
  • 40 g Pinienkerne
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gemüsefüllung
  1. Möhren in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und in den Varoma geben. Wirsing (und ggf. weitere Gemüsesorten wie z.B. Paprikastreifen, Zucchinischeiben) ebenfalls im Varoma und Varoma-Einlegeboden verteilen.

  2. Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen, 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen, Gemüse zur Seite stellen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen.

  3. Tomatensauce
  4. Zwiebeln, Knoblauch, Chilischote und Rosmarin in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  5. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  6. Tomaten und Brühwürfel zugeben und 20 Min./Varoma/Stufe 1 ohne Messbecher reduzieren. Dabei Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

  7. Salz, Pfeffer, Zucker und Kräuter zugeben, 5 Sek./Stufe 5 verrühren und umfüllen. Mixtopf spülen.

  8. Bechamelsauce
  9. Dinkel in den trockenen Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen.

  10. Milch und ca. 200-250g von der im 2. Schritt aufgefangenen Garflüssigkeit in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 verrühren.

  11. Butter und Gewürze zugeben und 9 Min./100°C/Stufe 2 garen.

  12. Lasagneherstellung
  13. Backofen auf 200°C vorheizen.

  14. Saucen, Lasagneplatten und vorgegartes Gemüse abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten, die erste und die letzte Schicht sollte aus Tomatensauce und etwas Bechamelsauce bestehen.

  15. Feta zerkrümeln und mit den Pinienkernen über die Lasagne streuen, 30 Minuten im vorgeheizten Backofen (200°C) backen und heiß servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept stammt aus dem Thermomix Kochbuch "Wertvoll genießen". Ich habe es etwas abgewandelt, indem ich meist verschiedene Gemüsesorten verwende.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo!...

    Verfasst von FR-1982 am 5. Januar 2017 - 13:59.

    Hallo!

    Wie groß muss die Auflaufform ungefähr sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker,

    Verfasst von Kikigaga am 30. August 2016 - 14:01.

    Lecker, lecker, lecker....hatte zwar keinen Wirsing da, aber ich glaube es schmeckt mit jeder Gemüsemischung. Einfach super !!!Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker. Ich könnte mich

    Verfasst von MarkoChiara am 6. April 2016 - 21:56.

    Sooo lecker. Ich könnte mich reinlegen. Hat zwar gefühlt ewig gedauert bis sie auf dem Tisch stand aber das Ergebnis ist fantastisch. Wir haben es allerdings auch mit Gouda überbacken aber das ist ja Geschmacksache 

    TOLL

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Lasagne war ganz lecker,

    Verfasst von Papierkreationen.net am 25. März 2016 - 18:08.

    Die Lasagne war ganz lecker, wir haben noch Gouda oben drüber gepackt.

    [[wysiwyg_imageupload:23011:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker! Auch ideal als

    Verfasst von Thermiqueen Einhorn am 16. März 2016 - 07:26.

    Soooo lecker! Auch ideal als Low Carb ohne lassgneplatten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckere Lasagne 

    Verfasst von Len4ik156 am 28. Dezember 2015 - 17:33.

    Ein sehr leckere Lasagne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Etwas aufwändiger, aber sehr

    Verfasst von runningmom_04 am 18. November 2015 - 20:22.

    Etwas aufwändiger, aber sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hawn es nach Rezept gemacht

    Verfasst von M.Breuer am 17. November 2015 - 08:38.

    Hawn es nach Rezept gemacht und es war super lecker. 

    Mit dem Wirsing definitiv mal was anderes. L

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe auch das

    Verfasst von vr1980 am 10. November 2015 - 22:42.

    Super lecker, habe auch das Gemüse über der Tomatensauce gegart. Das nächste Mal werde ich aber etwas weniger Flüssigkeit nehmen, uns war sie etwas zu flüssig. Geschmacklich aber Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!

    Verfasst von Kessymaus am 6. November 2015 - 18:18.

    Sehr, sehr lecker!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern zum ersten und

    Verfasst von AchtungJessie am 1. November 2015 - 18:21.

    Gestern zum ersten und bestimmt nicht zum letzten Mal gemacht! Wow, war die lecker! Cooking 1

    Die Zubereitung braucht zwar etwas Zeit, aber das Ergebnis ist das allemal wert, mein Mann und ich waren sehr begeistert. Da sieht man wieder, dass man nicht immer Fleisch essen muss, bei dieser tollen Lasagne vermisst man es kein bisschen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Rezept. Mein

    Verfasst von SteffiV1984 am 18. September 2015 - 22:12.

    Ich liebe dieses Rezept. Mein Freund war sehr kritisch, als ich ihm das erste mal diese Lasagne aufgetischt habe. Seitdem mag er keine andere mehr!

     

    Durch die lange Zubereitungseit gibt es die Lasagne bei uns immer nur am Wochenende, da kann ich alles in Ruhe kochen ohne schon im Hintergrund einen nach Hunger schreienden Mann sitzen zu haben  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superleckere, fleischlose

    Verfasst von Stekri am 22. August 2015 - 10:11.

    Superleckere, fleischlose Lasagne. Die etwas längere Zubereitung lohnt sich auf jeden Fall. Von mir 5 Sterne für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Möhren und

    Verfasst von DesKrügchle am 20. Juli 2015 - 16:28.

    Sehr sehr lecker. Möhren und Wirsing komplett ersetzt durch Zuccinis, Auberginen, Paprika und Kohlrabi. Italienisch gewürzt. Ein Gedicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)volle Punktzahl  die

    Verfasst von Marion Maecker am 21. Juni 2015 - 01:21.

    tmrc_emoticons.)volle Punktzahl 

    die Lasagne war super lecker und die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt.

    ich habe sie allerdings ohne Wirsing gemacht, 

    habe ein großes Lob von meinem Mann bekommen und der Restabend war perfekt  tmrc_emoticons.)

     

     

    Liebe Grüße an alle die gerne was ausprobieren  Cooking 1 tmrc_emoticons.)

     

    SmileyMalilon

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Gemüselasagne

    Verfasst von Toffeeteddy am 20. Juni 2015 - 09:53.

    Das beste Gemüselasagne Rezept, dass ich je gegessen habe. 

    Kommt fest in unseren Speiseplan!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • natürlich volle Punktezahl ()

    Verfasst von ba.wyttenbach@bluewin.ch am 24. März 2015 - 11:22.

    natürlich volle Punktezahl (tmrc_emoticons.;-))

    Surrlibus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aufwand hat sich gelohnt -

    Verfasst von ba.wyttenbach@bluewin.ch am 24. März 2015 - 11:21.

    Aufwand hat sich gelohnt - super feine Lasagne - kann ich nur empfehlen!!!

    Surrlibus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, die Lasagne ist sehr

    Verfasst von juliejw am 6. Februar 2015 - 11:42.

    Ja, die Lasagne ist sehr aufwendig, wir haben inkl. backen fast 2h benötigt. Das sollte man vorher auf jeden Fall einplanen. Aber sie ist unglaublich lecker, es lohnt sich wirklich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Lasagne ist soooo

    Verfasst von thermiola am 30. Januar 2015 - 22:28.

    Diese Lasagne ist soooo lecker! Wirklich ein Traum!!!  tmrc_emoticons.)

    Der Zeitaufwand lohnt sich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für all die

    Verfasst von Thermi-Prinzessin am 20. Dezember 2014 - 17:28.

    Vielen Dank für all die Kommentare und Tipps!

    Für alle, denen diese Lasagne zu zeitaufwendig ist oder wenn es einfach mal schnell gehen muss, hab ich noch einen Rezept-Tipp:

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/karotten-lasagne-so-leicht-so-lecker-ww-tauglich/491020

    Hab ich vor kurzem ausprobiert und auch für sehr lecker befunden...

    Feta und Pinienkerne könnte man ja auch hier oben drauf geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat sie soweit ganz gut

    Verfasst von susay am 9. Dezember 2014 - 09:12.

    Uns hat sie soweit ganz gut geschmeckt, doch ich denke ich werde sie trotzdem nicht wieder machen. Mir war das alles in Summe zu aufwendig. Vielleicht ist es besser wenn man die Tipps in den Komentaren befolgt und mehre Schritte zusammenlegt.

    Für meinen Freund war es leider auch kein Fleisch-Lassagneersatz, es schmeckte halt mehr wie ein völlig neues anderes Gericht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept! Habe

    Verfasst von bine1109 am 11. November 2014 - 18:05.

    Super leckeres Rezept!

    Habe die Möhren und Zucchini direkt über der Tomatensoße gegart. Den Wirsing habe ich angebraten und in der Pfanne gedünstet. So schmeckt er uns besser.

    Danke für´s Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schwesterherz wie Du

    Verfasst von -Erdbeere- am 19. Oktober 2014 - 23:55.

    Hallo Schwesterherz tmrc_emoticons.)

    wie Du ja weißt, haben wir das Rezept heute zum ersten mal ausprobiert.

    Den Wirsing hab ich komplett weg gelassen, weil ich ehrlich gesagt nicht wusste, ob er mir schmeckt tmrc_emoticons.;)

    stattdessen zu den Karotten noch Zucchini, Kohlrabi und roten Paprika verwendet.

    Außerdem hab ich Spinat Lasagneplatten eingekauft.

    Da ich keinen Basilikum für die Tomatensoße zu Hause hatte, habe ich Ihn einfach gegen eine frische Kräuter der Provence Mischung ausgetauscht.

    Obwohl ich mich ganz genau an alle Schritte gehalten habe, fand ich die Bechamelsoße etwas flüssig

    Zeitlich hat es bei mir insgesamt etwas länger gedauert als angegeben.

    Der Aufwand hat sicher aber auf jeden Fall gelohnt, wir fanden es sehr sehr lecker!!!

    Mein persönliches Highlight waren vorallem die Pinienkerne Love

    tolle Idee <3 Danke :-*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Total

    Verfasst von Ansche67 am 26. September 2014 - 17:09.

    Super Rezept! Total lecker!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nie wieder eine andere

    Verfasst von chowchowels am 11. September 2014 - 12:23.

    nie wieder eine andere Lasagne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert, war sehr

    Verfasst von CoolmanS am 2. September 2014 - 20:41.

    Heute ausprobiert, war sehr lecker  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hab aber

    Verfasst von karin1509 am 28. August 2014 - 22:39.

    Sehr lecker, hab aber verschiedenes Gemüse hergenommen (Süsskartoffel, Zucchini, Aubergine zusätzlich zum Wirsing und den Karotten)

    Sehr zeitintensiv, aber hat sich gelohnt.

    ◇★◇ Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen. ◇★◇

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Lasagne. Habe es

    Verfasst von Aisha am 28. August 2014 - 19:15.

    Sehr leckere Lasagne. Habe es mit je 200g Wirsing, Zucchini und Paprika gemacht. 

    Für uns war es auch ausreichend gewürzt. Sehr zu empfehlen!  Steve

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept heute

    Verfasst von Lisoma am 8. Juli 2014 - 19:30.

    Hab das Rezept heute ausporbiert. Allerdings habe ich gar keinen Wirsing genommen, stattdessen gelbe Zucchini und Staudensellerie. Hat auch super geschmeckt tmrc_emoticons.)  Gewürzt ist es super. Musste nicht nachwürzen. Werde ich bestimmt öfter machen, obwohl es schon zeitaufwendig ist. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept.Hat lecker

    Verfasst von Vivi75 am 26. Juni 2014 - 15:21.

    Super Rezept.Hat lecker geschmeckt. Das mit dem Zeitaufwand kann ich nicht nachvollziehen. Der Thermi macht doch alles selber und in der Zeit kann ich was anderes machen! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!  Habe die Lasagne

    Verfasst von Rainsinger am 26. Mai 2014 - 19:31.

    Lecker! 

    Habe die Lasagne heute ausprobiert und fand sie sehr lecker. Ich habe Aubergine und Zucchini mit rein, dafür entsprechend weniger Wirsing. Außerdem habe ich nach jeder Lage noch ein bisschen Schafskäse zwischen gestreut - also nicht nur drüber. Ich habe die Arbeitszeit verkürtzt, indem ich das Gemüse im Varoma gedünstet habe, während die Tomatensauce im TM-Topf eingekocht hat - das hat 20 Min. gespart und ganz wunderbar funktioniert. Da dann das Dünstwasser fehlt, hab ich Wasser zur Bechamel gemacht. Alles in allem werde ich das nächste mal etwas mehr würzen, sonst aber alles genauso machen. Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept, aber

    Verfasst von das.tobi am 12. Mai 2014 - 14:46.

    Sehr gutes Rezept, aber zeitlich relativ aufwendig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept bisher noch

    Verfasst von Svezi01 am 27. April 2014 - 21:45.

    Habe das Rezept bisher noch nicht nachgemacht- es ist morgen dran tmrc_emoticons.;-) habe das Rezeptbuch zu Hause, und habe mir überlegt, das Gemüse direkt bei der Soßenreduzierung in den Varoma zu geben. Dürfte doch eigentlich klappen, oder?!  Dann entfällt der erste Schritt und man hat 20 Minuten gespart. Für die Bechamelsoße werde ich dann einfach Wasser und Salz nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern dann endlich mal

    Verfasst von schnuppifisch am 5. April 2014 - 18:17.

    Gestern dann endlich mal ausprobiert! Super lecker und super Zeitaufwendig tmrc_emoticons.;) aber es lohnt sich.!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Partynudel, stimmt, ein

    Verfasst von Thermi-Prinzessin am 18. Februar 2014 - 10:35.

    Liebe Partynudel,

    stimmt, ein bisschen aufwändig ist dieses Gericht tatsächlich - allerdings eben auch sehr lecker!!

    Bin gespannt, wie es mit deiner geplanten Zeitverkürzung funktioniert! Wär super, wenn du davon berichtest!!

    Liebe Grüße tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Lasagne nach

    Verfasst von Partynudel am 15. Februar 2014 - 17:29.

    Habe heute die Lasagne nach Rezept gemacht. Sehr lecker. ABER: super zeitaufwendig.

    Werde sie sicher noch einmal machen, weil es im Winter halt auch nur Kohl als hiesiges Gemüse gibt. Allerdings würde ich dann das Gemüse nur 2 Min. im Topf auf dem Herd blanchieren und die Tomatensoße nur 5 Min. im Closed lidkochen. Sie muss sicher nicht so stark einkochen. Ansonsten sehr schmackhaft durch den Käse und die Pinienkerne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen! Hoppla...  

    Verfasst von Thermi-Prinzessin am 11. Februar 2014 - 22:38.

    Hallo zusammen!

    Hoppla...   tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D   Das war natürlich tatsächlich ein Schreibfehler... tmrc_emoticons.D  Danke für den Hinweis - ich hab`s schon ausgebessert!

    Ich kann refu nur zustimmen: Die Lasagne ist wirklich sehr lecker, drum wollte ich sie gerne auch allen zugänglich machen, die das "Wervoll genießen"-Buch nicht haben!

    Viel Spaß beim Nachkochen!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo schnuppifisch, für

    Verfasst von refu am 10. Februar 2014 - 16:05.

     

    Hallo schnuppifisch,

    für die Gemüselasange benötigt man 45 g Dinkelkörner, so steht es im Originalrezept im ,, Wertvoll genießen ".

    viel Freude beim ausprobieren, denn die Lasange ist super lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau das wollte ich auch

    Verfasst von Nicky73 am 10. Februar 2014 - 12:46.

    Genau das wollte ich auch grad fragen  tmrc_emoticons.)  Ich denke Thermi-Prinzessin meint 45g Dinkel. 45 Dosen Dinkel  wäre sehr viel und in Dosen gibt es ihn glaub ich auch nicht.  tmrc_emoticons.;) Trotzdem hört es sich sehr lecker an und wird bestimmt bald ausprobiert.

    Lieben Gruß


    Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept hört sich

    Verfasst von schnuppifisch am 9. Februar 2014 - 22:31.

    Hallo,

    das Rezept hört sich gut an. Aber eine Frage: was ist 45 Dose Dinkelkörner? Schreibfehler?! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können