3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Nudel-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse / Nudeln

  • 1 Zwiebel, klein, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch, (optional)
  • 20 g Öl
  • 1200 g Wasser
  • 2 geh. TL Gewürzpaste f Gemüsebrühe
  • 250 g Nudeln
  • 450-500 g Gemüse (z.B. Kaiser Gemüse)
  • 180 g Gouda (jung)

Helle Sauce

  • 55 g Weizenmehl
  • 200 g Schmand
  • 1 EL Röstzwiebel, (Fertigprodukt)
  • ½ TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüse / Nudeln
  1. 1. Gouda in Stücken in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 reiben, in eine Schüssel umfüllen.

    2. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. Öl zugeben und 2 Min. 30 Sek./120°C/Stufe 1 dünsten.

    4. Varoma-Behälter aufsetzen, Gemüse im Varoma-Behälter verteilen, Varoma verschließen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen. 5 Min. vor Ablaufen der Zeit Nudeln einwiegen und Kochen.

    5. Varoma zur Seite stellen, Nudeln im Gareinsatz abschütteln, Garflüssigkeit dabei auffangen.

    6. Nudeln und Gemüse in die Auflaufform geben. Backofen auf 160°C Umluft vorheitzen.

  2. Helle Sauce
  3. 7. 550 g Garflüssigkeit - ggf. mit Wasser auffüllen -, Mehl, Schmand, Röstzwiebeln, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 vermischen und 3 Min. 30Sek./100°C/Stufe 2 aufkochen.

    8. Sauce 10 Sek./Stufe 8 aufschäumen und sofort über die Gemüse-Nudel-Mischung geben. Gouda darauf verteilen und ca. 20 Min./160°C im Backofen Goldbraun backen.

    Heiß servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auflaufform


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja, das Wasser muss zu der

    Verfasst von bele87 am 3. März 2016 - 07:57.

    Ja, das Wasser muss zu der paste und den Zwiebeln.

    Das Gemüse muss nicht aufgetaut werden, da es in der Auflaufform im Backofen noch weiter gart.

    Die Nudeln kommen mit in den TM. Können aber natürlich auch extra gekocht werden, dann wird im TM weniger Wasser benötigt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für uns war der Auflauf zu

    Verfasst von Gwenni79 am 11. Februar 2016 - 18:08.

    Für uns war der Auflauf zu fad. Aber das ist Ja Geschmacksache. ich werde den Auflauf auf jeden Fall nochmal machen. Aber dann mit 200 g Nudeln und mehr Gemüse. Am liebsten frischen Möhren und TK Erbsen. 2 EL Röstzwiebeln und 1 TL Salz. 

    Zu meinen Fragen hab ich leider keine Antwort bekommen. aber  Gemüse kann ruhig gefroren in den Varoma. 

    Die Nudeln  hatte ich im Topf gekocht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die 1200 g Wasser müssen doch

    Verfasst von Gwenni79 am 10. Februar 2016 - 13:13.

    Die 1200 g Wasser müssen doch bestimmt mit der Gemüsepaste zu den gedünsteten Zwiebeln oder? 

    und muss ich das TK Kaisergrmüse vorher auftauen? 


    Und die Nudeln kommen in den TM oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können