3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Quiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 130 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 1 Esslöffel Weisweinessig
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150 g Brokkoli
  • 300 g Rosenkohl geputzt
  • 130 g rote Paprika
  • 130 g Zucchini
  • 130 g Möhren
  • 250 g Chamignon
  • 750 g Gemüsebrühe
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 3 Eier
  • 250 g Crème fraîche
  • Salz, Cayennepfeffer,Muskat
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Mürbe Teig
  1. Butter, Mehl, Ei, Essig und Salz im Closed lidStufe 4/ 20Sec .

    1 Stunde im Kühlschrank, in Folie gewickelt,  ruhen lassen.

    Gemüse zubereiten.

    Rosenkohl in den Gareinsatz, darauf die in Scheiben geschnittenen Möhren legen.

    Zucchini in grobe Stifte , Champignons geviertelt in den Varoma legen.

    Brokkoliröschen und rote Paprikastreifen in den Varoma-Einlegeboden geben. 

    Brühe dazu gießen und alles Varoma 20 Minuten/ Stufe 2 garen.

    Sonnenblumenkerne in der Pfanne ohne Fett anrösten.

    Mürbeteig in einer Springform ausrollen, den Rand hochziehen und mit der Gabel mehrfach einstechen.

    Eier,Creme fraiche, Ceyennepfeffer und frisch geriebenen Muskat verrühren.

    Gemüse vermischen und in die Springform füllen, anschließend mit der Masse über gießen, die Sonnenblumenkerne darüber streuen.

    Bei 200° Grad Ober-Unterhitze 35 Minuten im Backofen mittlere Schiene backen.

    Im Anschluß im geschlossenen Backofen 10 Minuten ruhen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit geriebenen Bergkäse die Masse verfeinern oder mit Schinken für die herzhaftere Variante.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept zur

    Verfasst von vanessawittke am 8. Januar 2016 - 23:12.

    Tolles Rezept zur Gemüseverwertung.  Ich habe das Mehl komplett durch Kichererbsenmehl ersetzt und die Hälfte des Creme fraiche durch Ziegenfrischkäse ersetzt. Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, habe statt

    Verfasst von Tinalue am 6. Oktober 2015 - 22:47.

    sehr lecker, habe statt Sonnenblumenkerne Pinienkerne genommen, passt auch sehr gut

    werd ich bestimmt wieder machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die netten

    Verfasst von Rita Otto am 1. März 2015 - 19:59.

    Danke für die netten Bewertungen und auch für den Tipp.lg Rita

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo viel Gemüse und trotzdem

    Verfasst von Krabbe62 am 1. März 2015 - 00:44.

    Sooo viel Gemüse und trotzdem sehr sehr lecker! Ich habe für den Teig 250g Weizenkörner geschrotet und einen Teil des Creme fraiche durch Saure Sahne ersetzt! Super lecker! Wird es bestimmt öfter geben! Danke fürs einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker mit Käse ein

    Verfasst von Carini21 am 26. Februar 2015 - 20:23.

    sehr lecker mit Käse ein schön würziger Genuss!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können