3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gorgonzola-Gemüsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Für den Teig

  • 250 g Mehl
  • 1 Stück Ei
  • 125 g Butter
  • 1-2 EL kaltes Wasser
  • 1 TL Salz

Für den Belag

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 450 g Blattspinat TK
  • 150 g Kirschtomaten
  • 100 g Gorgonzola
  • 1 Prise Muskat
  • 100 g Schlagsahne
  • 150 g Schmand
  • 3 Stück Eier
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskat
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl , 1 TL Salz, 1 Ei, 125 g Butter in Stücken und 1-2 EL kaltes Wasser in den Closed lid und auf Stufe 4 für ca.  20 Sek. glatt verkneten. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

  2. Belag
  3. 1 Zwiebel Stufe 5 im Closed lid würfeln. Ein EL Butter zugeben und auf Stufe 1 für 2 Minuten dünsten. Gefrorenen Spinat zugeben und 5-7 Minuten 90 Grad Stufe 1 auftauen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Gorgonzola würfeln. Tomaten waschen. Spinat in den Garkorb geben und abtropfen lassen.

     

  4. Fertigstellung
  5. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

    Teig auf etwas Mehl rund (ca. 30 cm) ausrollen. Eine gefettete Form (26 cm) damit auslegen, Rand hochziehen. Käse und Gemüse auf dem Boden verteilen.

    Sahne Schmand und 3 Eier im Closed lid Stufe 3 für 15 Sek. verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und übers Gemüse gießen.

    40 Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Optional 2-3 EL Pinienkerne vor dem Backen darüber streuen.

Pro Stück 320 kcal (incl. Kerne)

E 9 g - F 23 g - KH 18 g


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Habe den Spinat

    Verfasst von S. Schneider am 12. Mai 2016 - 21:35.

    Sehr lecker. Habe den Spinat aber noch etwas ausgedrückt. Und ich habe 200 g Schmand und nur 50 g Sahne genommen. So war es nicht flüssig. Gibt es bestimmt mal wieder. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich köstlich! Die Masse

    Verfasst von mexle am 8. Mai 2016 - 02:45.

    Wirklich köstlich!

    Die Masse war im warmen Zustand recht flüssig. Kalt wars okay.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können