3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel Möhren Kohlrabi Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffel- Gemüse- Masse

  • 500 g Kartoffeln, in Stücken
  • 190 g Möhren, in Stücken
  • 190 g Kohlrabi, in Stücken
  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 125 g Schinkenspeck, gewürfelt

Stock- und Würzmischung

  • 200 g Kräuterschmelzkäse
  • 1 Stück Ei, groß
  • 20 g Stärkemehl
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Kräuter, nach Geschmack
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kartoffel- Gemüse- Masse
  1. Die Kartoffelstücke und das Gemüse 10-15 sec. Stufe 5 kleinschneiden lassen. So bleibt die Masse noch stückig. Es geht natürlich auch ganz fein (20-30 sec.), dann ist es hinterher eher ein Pürree.

    Anschließend den Speck zugebenCounter-clockwise operation 20 sec. Stufe 3 vermischen.

    Danach die gesamte Würzmischung mit dem Käse zufügen und weitere 30 sec. vermischen.

    Fertig ist die Auflaufmasse, die sogleich in eine Siliconform gefüllt und 40 Minuten bei 200 ° im Backofen (Ober-Unterhitze) gebacken wird.

    Dazu gibt`s bei uns einen frischen Salat. Dies ist ein leichtes, schnell gemachtes Abendessen. Man kann das ganze auch ohne den Speck machen, dann muss man die Masse entsprechend kräftiger würzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann natürlich auch andere Gemüsesorten wie z.B. Brokkoli, Paprika oder Zucchini verwenden. Dann die Zeit zum kleinschneiden auf 5- 10 sec verkürzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super schnell gemacht und den

    Verfasst von anicol am 17. Oktober 2015 - 12:45.

    Super schnell gemacht und den Kindern schmeckte es prima. Dafür von mir 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider enttäuschend.

    Verfasst von stiny1980 am 5. August 2015 - 01:05.

    Leider enttäuschend.  Kartoffeln waren noch total roh. Hab es viel länger im Ofen gelassen und Gemüse und Kartoffeln waren trotzdem zu hart.  Schade, da die Grundidee gut ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell zubereitet.

    Verfasst von Natti22 am 16. Juli 2015 - 16:11.

    Sehr schnell zubereitet. Leider nicht ganz mein Geschmack. Aber mein einjähriger Sohn fand es sehr lecker. 

    Tipp: zum Durchmischen von Speck und Gewürzmischung hat es Stufe 5Counter-clockwise operation gebraucht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch bei 10-15 Sekunden auf

    Verfasst von Margit.Jasper am 1. Juni 2015 - 20:41.

    Auch bei 10-15 Sekunden auf Stufe 5 ist es einfach zu matschig. Ich habe es max. 5-7 Sekunden kleingeschnitten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superfix gemacht und sehr

    Verfasst von Matrose am 27. Mai 2015 - 15:36.

    Superfix gemacht und sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können