3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kichererbsen- Burger


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Burger

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel, Halbiert
  • 1 Bund Suppengrün
  • 50 g Speisestärke
  • 530 g Kichererbsen (Dose), Abtropfgewicht
  • 2 Eier
  • 2 geh. TL Salz
  • 1/4 gestr. TL Pfeffer + Cayenne Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauch in Closed lid 5 sek./ Stufe 8, mit Spatel nach unten schieben

    2. Zwiebel, Petersilie, 100g Sellerie, 100g Möhren Und SpeiseStärke dazu, 7 sek./ Stufe 5 und umfüllen.

    3. Kichererbsen in Closed lid, 10 sek./ Stufe 6

    4. Möhren-Sellerie Mischung dazu geben, Eier und Gewürze hinzugeben. 

    5. mit angefeuchteten Händen burger Formen

    6. in einer heißen Pfanne 7 min. Von jeder Seite anbraten 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt perfekt ein Joghurt- kresse- dip


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat allen gut geschmeckt Wir sind alle erwachsen...

    Verfasst von ZAZ am 8. Juni 2017 - 07:49.

    Hat allen gut geschmeckt. Wir sind alle erwachsen und haben etwas Chili zugegeben.
    Ich hatte TK Suppengrün genommen. Dadurch war der Teig zu flüssig geworden. Mit Haferflocken und Mehl ließ sich das ausgleichen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Burger habe ich mit meiner Mutter getestet,...

    Verfasst von Sasa86 am 19. Oktober 2016 - 09:46.

    Die Burger habe ich mit meiner Mutter getestet, als Cheeseburger. Hat uns sehr gut geschmeckt wird bestimmt nochmal gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein. Das schmeckt meinen Kindern auch als...

    Verfasst von Muse2 am 12. Oktober 2016 - 13:51.

    Sehr fein. Das schmeckt meinen Kindern auch als vegetarische Hamburgervariante Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von werzlerin am 26. August 2015 - 19:37.

    Sehr lecker

    und schnell fertig. Man braucht nicht viel schnick schnack !!

    Aufpassen, ich habe mich nicht so an die rührzeiten gehalten. Wenn Ihr zu viel rührlt, wirde der Teig matschig.

    Dennoch wars lecker.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm... Sehr lecker. 

    Verfasst von Mixoline am 1. August 2015 - 22:18.

    Hmm... Sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können