3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi Möhren Gemüse LOW CARB


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Gemüse

  • 500 g Möhren gewürfelt
  • 2 Stück Kohlrabi gewürfelt

Sauce

  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Stück große Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 2 g Johannisbrotkernmehl, zum andicken von der Soße
  • 200 g Sahne
  • 1 Prise Salz, je nach Geschmack
  • 1 Prise Pfeffer, je nach Geschmack
  • 1 Bund Petersilie, man kann auch weniger nehmen
5

Zubereitung

    Das Gemüse
  1. Möhren schälen und in dicke Scheiben schneiden

    Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden.

    500ml Gemüsebrühe in den Closed lid geben, den Gareinsatz einsetzten und die Möhren je nach Geschmack ob mit oder ohne biss, ich hatte 15min/100°C VAROMA/Stufe 1. 

    Danach habe ich die Möhren in eine Schüssel gefüllt, den Closed lid nochmal mit Gemüsebrühe aufgefüllt, Gareinatz wieder eingesetzt und auch nochmal den Kohlrabi 15-20 min/100°C VAROMA/Stufe 1.

  2. Die Sauce
  3. Von der Brühe habe ich ca 500ml aufgefangen, dann habe ich kurz den Closed lid mit Wasser ausgeschwenkt.

    Die Zwiebel schälen und in den Closed lid geben. 4Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    in der zwischenzeit 30-50ml kaltes Wasser mit einen halben TL Johannisbrotkernmehl angerührt.

    Dann 20g Butter dazugeben und 3,5min/100°C VAROMA/Stufe 1 andünsten.Die 500ml dazugeben, 200g Sahne und und die 30-50ml angedicktes Wasser dazugeben. Ca 10min/100°C VAROMA/Stufe 3 aufkochen lassen. Durch die Öffnung habe ich die Sauce gleich ein bisschen gewürzt. Falls sie noch zu fade schmeckt kann man danach noch mal nachwürzen und evtl noch mal auf Stufe 2 oder 3 alles vermischen.

    Ich habe zum Schluss auch noch Johannisbrotkernmehl durch die Öffnung dazugegeben weil mir die Sauce noch nicht dick genug war. Hab dann nochmal ca 1 min auf Stufe 7 laufen lassen (VORSICHT MESSBECHER DRAUFSETZTEN!)

    Danach nochmal abschmecken und wenn es geschmacklich passt habe ich die Möhren und die Kohlrabi in den Closed lid dazugegeben, bisschen frische petersilie hacken und dazugeben und dann 10min/50°C/Counter-clockwise operationGentle stir setting das alles schön vermischt und die Möhren und Kohlrabi den geschmack von der Sauce annehmen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich denke man kann das Rezept mit verschiedenen Gemüse machen. Dazu passt bei der Low Carb Ernährung evtl Hähnchenbrust oder rustikal Leberkäse ohne wenn es Vegetarisch bleiben soll ein Salat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren