3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mexikanischer Chili-Mais-Auflauf mit Polentakruste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Mexikanischer Chili-Mais-Auflauf

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 4 Paprikaschoten rot und grün, in Stücken
  • 20 g Öl
  • 1 Dose geschälte Tomaten, abgetropft (Abtropfgewicht 285g)
  • 1 Dose Mais, abgetropft (Abtropfgewicht 285g)
  • 1 Dose Kidneybohnen, abgetropft (Abtropfgewicht 250g)
  • 1/2 TL Cayenne-Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 40 g Speisestärke
  • 30 g Wasser
  • 2 EL Koriander, frisch oder getrocknet

Polentakruste

  • 200 g Gouda, in Stücken
  • 250 g Polenta
  • 25 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL gekörnte Brühe oder 1 EL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 2 Eier
  • 200 g Milch
  • 20 g Öl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Auflauf
  1. 1. Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.

     

    2. Zwiebeln zugeben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

     

    3. Paprika zugeben und 2 Sek. / Stufe 4 zerkleinern und alles mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    4. Öl zugeben und 6 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.

     

    5. Tomaten zugeben und 5 Sek. / Stufe 4 zerkleinern.

     

    6. Mais, Bohnen, Cayenne-Pfeffer, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Min. / 100°C / Stufe 2 ohne Messbecher garen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

     

    7. Speisestärke mit Wasser anrühren und zugeben, dann 1 Min. / 100°C / Stufe 2 aufkochen.

     

    8. Koriander mit dem Spatel untermischen und die Gemüsemischung in eine Auflaufform füllen. Mixtopf spülen und trocknen.

     

  2. Polentakruste
  3. 1. Gouda in den Mixtopf geben und 7 Sek. / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

     

    2. Polenta. Mehl, Backpulver, Salz und Brühe in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 3 mischen.

     

    3. Eier, Milch und Öl zugeben und 15 Sek. / Stufe 3 verrühren.

     

    4. Die Polentamasse mit einem Löffel auf der Gemüsemischung verteilen, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 20 - 25 Minuten goldbraun backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker!  Einziges

    Verfasst von Siebträger am 31. Mai 2016 - 00:10.

    Superlecker! 

    Einziges Problem: die Speisestärke vermischt sich nicht mit der Soße und bildet teilweise recht dicke Klumpen. Vermutlich binde ich die Soße beim nächsten Mal gar nicht mehr und teste die entstandene Konsistenz. 

    Das Rezept gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingsrezepten! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können