3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ofen Pfannekuchen Spinat/Feta und Mozarella


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

6 Eier

  • 350 Mehl
  • 250 Milch
  • 250 Mineralwasser1
  • gestr. TL Backpulver

Belag

  • 1 Knoblauchzehe
  • 600 g Blattspinat TK.
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g Feta
  • 250 g Mozarella
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  

     

    6 Eier, 250ml Milch , 350g Mehl Closed lidGentle stir setting2Min, dann 250ml Mineralwasser und Backpulver hinzugeben. 1 Min Closed lid  Gentle stir setting

    das Ganze auf ein mit Backpapier ausgelegte Blech geben und dann ca 10 Min in den Backofen bei 180 Grad

  2. Zwiebeln und Konoblauch Closed lidCounter-clockwise operation15 Sek. Stufe 7

    dann 1 Essl. Olivenöl und 100 Verona Closed lidstufe 3

    Blattspinat hinzugeben und 4 MinClosed lid Gentle stir setting das ganze auf den vorgebackenen Teig verteilen

  3. man kann auch noch Speckwürfel drauf verteilen

    Fetakäse und Mozarella 15Sek Gentle stir setting Stufe 4

    das ganze über den Spinat streuen und dann ca 25 - 30 Min in den Ofen bei 180Grad

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Closed lid


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Angaben über die Stufen

    Verfasst von S.Obermayer am 5. März 2016 - 16:44.

    Die Angaben über die Stufen und Zeiten stimmen nicht und auch der Teig ist etwas zu viel. Aber geschmacklich wars dann doch sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ich habe das

    Verfasst von sillasilkemoers am 11. Dezember 2014 - 13:47.

    Hallo zusammen, ich habe das Rezept heute auch einmal ausprobiert...

    Die Rührstufen stimmten tatsächlich nicht, was aber ja nicht schlimm ist, dann dreht man halt bischen höher...Stufe 3-4 war bei mir okay...

    Ich hatte leider keinen Spinat im Haus, habe das Rezept deshalb ein wenig geändert...

    habe Kofi und Zwiebel zerkleinert, dann noch Schinkenwürfel dazu gegeben und 2,5 Min Varoma Counter-clockwise operation angedünstet, habe danach kleine Brokkoliröschen mit dazu gegeben und noch einmal 1 Minute mitgedünstet...

    den Teig vorgebacken danach mit Cherrytomaten(leicht mit Pfeffer und Salz gewürzt) belegt, Brokkoli Schinken Zwiebelmasse darüber, Feta und Mozarella nach Rezept zerkleinert...über alles drüber gestreut und 20-25 Minuten weiter im Ofen gebacken...

    Vielleicht schmeckt es euch genau so gut wie uns...wobei ich die Variante mit dem Spinat bald auch ausprobieren werde.

    Viel Spass euch allen beim Experimentieren in der Küche.

    LG Silke aus Moers

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Nur der Teig

    Verfasst von sabine001 am 31. Oktober 2014 - 13:51.

    Super lecker! Nur der Teig War mir zu dick. Werde beim nächsten Mal weniger Teigmasse nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also der Geschmack und die

    Verfasst von droesele79 am 23. Oktober 2014 - 21:19.

    Also der Geschmack und die Idee ist top! Aber mit dem  Rezept bzw. die Geschwindigkeitsstufen/Sanftrühren erreicht man nicht das gewünschte Ergebnis....zB. wird der Teig in Sanftrührstufe nicht richtig verrühr - habe es auf stufe 3-4 gemixt. in meinem Thermi passte auch  nur ca. 300 g Spinat rein...habs im Varoma vorgegart und dann verrührt..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe zum erstenmal ein

    Verfasst von vanessa2103 am 28. September 2014 - 11:28.

    Ich habe zum erstenmal ein Rezept veröffentlich. Es hat mit den einzelnen Schritte nicht ganz so funktioniert.konnte aber nicht zurück

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zubereitungsangaben

    Verfasst von Pedimobil am 27. September 2014 - 18:00.

    Die Zubereitungsangaben stimmen nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können